Custom Background Image
Cookie Icon Kirstein COOKIES
Durch die Nutzung unserer Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Classic Cantabile SP-250 BK Stagepiano schwarz

Pure Spielfreude und kompaktes, edles Design!
  • 88 echte Hammertasten mit Anschlagdynamik
  • Max. 128-fache Polyphonie
  • 600 Voices
  • Aufnahmefunktion
  • Begleitautomatik
  • Inkl. Netzteil und Notenständer
-3,6 %
statt bisher
415,00 €

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

Lieferbar in 1-2 Wochen

Wir benachrichtigen Sie, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Skonto bei Vorauskasse: 8,00 € sparen
Ab 9,34 € pro Monat finanzieren
ArtNr.: 00037155
Weitere interessante Produkte
loading



loading



loading



loading



Damit bleiben keine Wünsche mehr offen!

Auch bei dem neusten Modell, dem SP-250, verzichtet Classic Cantabile keinesfalls auf Qualität und innovative Technik. Das hochwertige Stagepiano versorgt sowohl Einsteiger als auch fortgeschrittene Pianisten gleichermaßen mit starken Funktionen, einer leichten Bedienbarkeit und einem kompakten, edlen Design. Somit bleiben keine Wünsche offen und die pure Spielfreude ist vorprogrammiert. Zudem eignet sich das mobile Tasten-Wunder ideal für zu Hause, aber auch für Künstler on the Road, die Ihr Instrument öfter schnell auf- und wieder abbauen müssen.

600 unterschiedliche Sounds
Die hochwertige Auswahl an 600 unterschiedlichen Voices ermöglicht beim Spiel unterschiedliche Betonungen der Melodie und damit das Erzeugen ganz unterschiedlicher Stimmungen. Der Pianist darf sich über jede Menge Experimentierfreiraum freuen. - Ob Gitarre, Harmonika oder Orgel: das Classic Cantabile Stagepiano liefert für jeden Geschmack die passenden Klänge.

Begleitautomatik mit 230 Styles
Damit es mit dem SP-250 nie langweilig wird, steht eine vollständige Band oder ein komplettes Orchester stets zur Seite, um den Pianisten zu begleiten. Dafür verantwortlich ist die integrierte Begleitautomatik, welche sich an den Akkorden, die mit der linken Hand gespielt werden, orientiert und sich diesen selbstständig anpasst. Insgesamt stellt das Classic Cantabile Digitalpiano 230 unterschiedliche Styles in einer Vielzahl verschiedener Musikgenres zur Verfügung.

Chord-Fingermodus und Full Range-Modus
Unter Fingering versteht man die Art und Weise, mit der der Begleitautomatik die Akkorde vorgegeben werden. Beim SP-250 Stage Piano gibt es drei verschiedene Möglichkeiten. Zum einen das Single Fingering, mit dem die ganze Vielzahl der Akkorde gespielt werden kann, obwohl nur wenige Tasten gedrückt werden müssen. Beim Multifingering wird die Begleitautomatik durch Angabe eines kompletten Akkords gesteuert. Full-Range erkennt die Akkorde nicht nur im linken, sondern im gesamten Bereich der Klaviatur.

Echte Hammertastatur mit einstellbarer Anschlagsdynamik
Die Tastatur des SP-250 mit echter Hammermechanik simuliert für den Pianisten möglichst authentisch das Spielgefühl eines akustischen Pianos mit traditioneller Mechanik. Die Tastatur ist zudem anschlagsdynamisch, das heißt, dass die Töne unterschiedlich laut klingen, je nachdem, wie kräftig man eine Taste drückt. Durch die unterschiedlichen Einstellmöglichkeiten ("Touch Response" = Anschlagsempfindlichkeit) sind Sie zum Beispiel in der Lage, trotz eines zarten Anschlags einen vergleichsweise lauten Sound zu erzeugen (Einstellung "Soft"). Diese Funktion ist häufig besonders hilfreich für die Jüngsten unter den Piano-Einsteigern.

128-fache Polyphonie
Vollen Tonumfang, auch bei den komplexesten Klavierpassagen, garantiert die 128-stimmige Polyphonie. Mit dieser kann das Stagepiano bis zu 128 Töne gleichzeitig wiedergegeben. Dank dieses Repertoires an verfügbaren Tönen kann der Spieler Voices der verschiedensten Musikrichtungen von Klassik bis Rock jederzeit auch mit Stereoklang anwenden.

Die Funktionen "Dual" und "Lower"
Mit der Funktion "Dual" haben Sie die Möglichkeit, zwei Voices - zum Beispiel Streicher und Klavier - übereinanderzulegen, also miteinander zu kombinieren. Hierdurch schaffen Sie ganz einfach einen besonders beeindruckenden, vollen Sound. "Lower" hingegen erlaubt es zwei separate Sounds "nebeneinander" zu spielen. Den Splitpunkt können Sie dabei selbst definieren. Die rechte Hand spielt den voreingestellten Sound, während der linken Hand mittels "Lower"-Taste ein anderer Sound zugewiesen wird. So können Sie ganz einfach zum Beispiel mit der linken Hand Streicher und mit der rechten Klavier erklingen lassen.

Die Funktionen "Tune" und "Transpose"
Sie möchten das SP-250 in Halbtonschritten transponieren, um gemeinsamen, mit Instrumenten in anderer Grundstimmung zu musizieren? Kein Problem mit den Funktionen "Tune" und "Transpose"! Außerdem lässt sich das Classic Cantabile SP-250 über das umfangreiche Funktionsmenü auch auf stufenlos stimmen, falls das Zusammenspiel mit anderen nicht hundertprozentig exakt passt.

Das SP-250 als "Twinova-Piano"
Ein weiteres Feature des SP-250 ist die Möglichkeit, die Tastatur in zwei Hälften aufzuteilen, so dass man quasi zwei kleine, eigenständige Klaviertastaturen nebeneinander erhält. Im Gegensatz zu "Split", wo die Tastatur ebenfalls in zwei Bereiche aufgeteilt und dann mit unterschiedlichen Voices belegt wird, schafft die Funktion "Twinova" zwei separate, eigenständige Klaviaturen mit denselben Tonleitern. Man kann auf diesen zwei Klaviaturen dann nebeneinander sitzend wie auf zwei kleinen, eigenständigen Klavieren spielen. - Eine tolle Sache auch für das Zusammenspiel beispielsweise von Musikschüler und Musiklehrer!

Metronom
Damit Sie beim Üben den richtigen Takt und das richtige Tempo halten können, ist beim SP-250 ein Metronom integriert. Dabei können sowohl das Tempo als auch die Lautstärke des Metronoms nach Belieben eingestellt werden.

Aufnahmefunktion
Mit der Aufnahmefunktion können Sie Ihr eigenes Spiel aufnehmen und wiedergeben. Diese so genannten User-Songs können bis zu sechs Spuren beinhalten. Perfekt geeignet ist dieses Feature, um die eigenen Fortschritte des Klavierspielens zu beurteilen.

Harmonie
Eine besondere Funktion des SP-250 ist die Harmonie-Funktion, mit dieser können den Tönen der rechten Hand verschiedene Harmonie-Noten beigefügt werden. Dadurch können den gespielten Melodietönen harmonische Nebentöne zur Seite gestellt werden.

Pitch Bend
Durch das Drehen des Pitch Benders lassen sich die momentan gespielten Töne in Echtzeit nach oben oder unten "Verbiegen". Beim Loslassen des Rads wird der ursprüngliche Ton wiederhergestellt. So bekommen Sie noch mehr musikalische Ausdruckskraft und können Melodien individuell phrasieren.

Assistenzfunktion "Perform"
Das SP-250 Stagepiano von Classic Cantabile verfügt darüber hinaus über eine spezielle Assistenzfunktion. Hier stehen zwei Sounds zur Verfügung: Guitar und Piano. Es ist eine einfach zu bedienende Funktion, die das Spiel für Gitarristen und Keyboarder interessanter gestalten kann. Der Assistent ist mit vielen wunderbaren Melodiefolgen bereits hinterlegt! Diese können einfach durch Drücken einzelner Töne abgerufen werden. So kann auch der ungeübte Spieler sehr eindrucksvolle Songs kreieren.

DSP Effekte
Die im Stagepiano eingebauten digitalen Effekte ermöglichen es, Ihrer Musik in vielfältiger Weise Ambiente und Tiefe zu verleihen. So ist es beispielsweise realisierbar, einen Hall zuzuschalten, sodass der Sound so klingt, als würden Sie in einer großen Halle spielen. Oder Sie fügen weitere Harmonie-Noten hinzu, um einen volleren Klang zu erreichen.

EQ Effekt
Der Equalizer ist eine Funktion, mit der das Gain-Spektrum beeinflusst und somit ein besonderer Effekt erzielt werden kann. Das SP-250 verfügt über 5 verschiedene Equalizer-Arten von Rock bis Jazz.

Kopfhörer- & Mikrofonanschlüsse und Lautsprechersystem
Das Classic Cantabile SP-250 Stagepiano verfügt über ein leistungsstarkes 50 Watt Lautsprechersystem. Diese hochwertigen Lautsprecher sorgen für einen dynamischen, mächtigen Sound. Zum lautlosen Üben kann das Piano natürlich auch über einen der beiden Kopfhörerausgänge gespielt werden. Beide Ausgänge können gleichzeitig genutzt werden, ein Ausgang schaltet bei der Nutzung die Lautsprecher des Instrumentes stumm. Der andere lässt die Lautsprecher aktiv. Ein weiteres Feature des SP-250 ist die Möglichkeit, ein Mikrofon anzuschließen.

USB-Audio/MIDI-Interface
Durch das eingebaute USB-Audio/MIDI-Interface besteht die Möglichkeit, das SP-250 Stage Piano direkt mit Ihrem Computer oder Midi-Sampler zu verbinden. Damit kann das Piano bei allen gängigen Sequenzer-Programmen als Master-Keyboard verwendet werden. Zusätzlich können über den Aux-In Anschluss auf der Rückseite externe Geräte, wie z. B. ein MP3-Player, angeschlossen und direkt über die Lautsprecher des SP-250 abgespielt werden. Diese Stücke können dann gleichzeitig auf dem Piano begleitet werden. Das Repertoire an schönen und geeigneten Stücken zum Üben und Mitspielen ist damit grenzenlos. Mit dem SP-250 wird es Schülern also nie langweilig! Zudem kann der Klang des Pianos direkt am Computer aufgenommen werden.

Multifunktionales LCD-Display
Um ständig alle Funktionen und Einstellungen im Blick zu haben, verfügt das Classic Cantabile SP-250 Stagepiano über ein kontrastreiches LCD-Display.

Mit der Auto-Power-Off Funktion haben Sie die Möglichkeit, das Stagepiano so einzustellen, dass es sich selbstständig ausschaltet, wenn es 30 Minuten lang nicht betätigt wurde, aber das wird sicherlich nicht oft vorkommen, denn...

...mit diesem Stagepiano werden nicht nur Piano-Neulinge große Freude beim Entdecken der zahllosen Funktionen haben!

Features

  • 88 echte Hammertasten mit Anschlagdynamik
  • Max. Polyphonie: 128
  • 600 Voices
  • 120 Songs inkl. 5 User Songs
  • 230 Styles inkl. 10 User Styles
  • 5 Demo
  • Aufnahmefunktion (5 Songs, je 6 Spuren)
  • 48 Speicherplätze
  • Klaviatur mit Splitfunktion (frei wählbarer Split-Punkt) und Dual-Klängen
  • Funktionen: Sustain, Pitch Bend, Transpose, Piano-& Gitarren-Modus, Twinova, Oktave, Tempo, Fade In/Out, Metronom, Ein-Finger-Bedienung, Mixer, Harmony, Assistenz, Pedal, Tuning,
  • DSP-Effekt mit einstellbaren multilevel Hall und Chorus Effekten
  • EQ-Effekt mit 6 Arten
  • Automatische Begleitfunktion mit Akkorderkennung (Full Range- und Finger- und Chord-Mode)
  • Multifunktionales LCD Display
  • Anschlüsse: DS IN, 2 x Kopfhörer, AUX IN/OUT, USB, MIDI IN/OUT, Mikrofon, Sustain, Unit Pedal
  • Stromversorgung: 12V Netzteil
  • Lautsprecher: 2 x 25 W, 4 Ohm
  • Auto-Power-Off
  • Maße (B x T x H): 1360 x 360 x 135 mm
  • Gewicht: 13,8 kg
  • Farbe: schwarz
  • Inkl. Notenständer, Netzteil

Lieferumfang

  • 1 x Classic Cantabile SP-250 BK Stagepiano
  • 1 x Netzteil
  • 1 x Notenständer
  • 1 x Bedienungs- und Aufbauanleitung

Spezifikation

MIDI-Anschluss Ja
Anzahl Styles 230
USB to device Ja
Anzahl Voices 600
Oberfläche (glänzend/matt) Satiniert
Set inkl Zubehör Nein
Konsole Nein
Lesson-Funktion Nein
max Polyphonie 128
Anzahl Tasten 88
Verstärkerleistung in Watt (RMS) 50
Display Ja
Lautsprecher Ja
Wenig Knöpfe Nein
Lautsprecher integriert Ja
Anzahl Pedale 0
Tastaturabdeckung Nein
USB to host Ja
Aufnahmefunktion Ja
Begleitautomatik Ja
Holz-/Teilholztastatur Nein
Farbe Schwarz
Kopfhöreranschluss Ja

7 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung:
(4.3 von 5 Sterne)
Viel Instrument für den günstigen Preis
geschrieben von  am 
Vor einer Woche habe ich den lang geplanten Ausflug nach Schongau gemacht mit dem festen Vorsatz, mir mal Keyboards bzw. Stagepianos anzusehen. Meine musikalischen Wurzeln liegen beim Keyboard, aber seit wir im Wohnzimmer ein Digitalpiano stehen haben liebäugelte ich für meinen Hobbykeller auch mit einem Instrument mit gewichteter Tastatur.

Auf der anderen Seite möchte ich natürlich das Spiel mit einer Begleitautomatik nicht missen, also sind interessante Stagepianos wie das FP30 von Roland erst mal nicht in die engere Auswahl gekommen. Letztlich war die Frage ob das SP-250 hier oder vielleicht Casio CDP-230R die ja preislich im gleichen Segment liegen.

Im schön sortierten Laden in Schongau konnte ich dann mal bei beiden Kandidaten in die Tasten greifen. Kein großer Unterschied was das Spielgefühl angeht. Im direkten Soundvergleich hat dann aber das SP-250 deutlich dominiert, hier konnte das Casio nicht so beeindrucken. Also habe ich mich für das SP-250 entschieden und gleich noch den Unterbau mit den Klavierpedalen und einen Klavierhocker mitgenommen.

Jetzt steht das gute Stück daheim. Nach einer Woche des Ausprobierens kann ich heute dann auch hier meinen Senf dazu geben. Was gut gefällt ist der Umfang an Funktionen, Sounds und Styles. Natürlich gibt es gute und weniger gute Presets, aber bei 230 Styles und 600 Voices findet man eigentlich immer was, das passend zu dem Stück das man gerade spielen will.

Die Bedienung relativ übersichtlich und logisch aufgebaut. Die Auswahl der Styles und Sounds erfolgt durch die Tasten die grob an die Stelle der Listen springen und dann kann man mit dem Drehrad oder den Tasten die Feineinstellung machen. Manche hätten hier einen Zehnerblock zum Auswählen des Presets bevorzugt, aber man kann damit leben. Zumal man ja dann 48 Speicherplätze für seine Auswahl hat und diese Memory-Bänke auch auf einem USB-Stick ablegen kann.

Die Tastatur ist für jemanden wie mich der bislang eher Keyboard-Tasten gewohnt ist dann doch ein wenig gewöhnungsbedürftig. Aber nach einer Woche bin ich an dem Punkt angekommen an dem ich mich jetzt auch auf dieser schön gewichteten Tastatur zuhause fühle.

Was nicht so toll ist, das ist der Notenständer der eigentlich nur ein Drahtgestell ist und unten eine Spalte hat in der man die relativ dünne "Aller Anfang ist leicht"-Klavierschule von Kirstein noch aufgeklappt unterbringt, aber dickere Notenbücher eben nicht. Hier helfen aber ein paar schöne Klammern aus dem Ein-Euro-Ramschladen um die Ecke um die Notenbücher dann aufgeschlagen zu fixieren.

Dass die mitgelieferte Bedienungsanleitung nur in Englisch ist macht mir persönlich nichts aus. Zumal man ja die deutsche Version auf der Produktseite hier runterladen kann. Was dann für mich auch wieder gut ist, denn das heißt ich kann die Tabellen mit den Styles und Voices ausdrucken und laminieren und sozusagen als "Cheat sheets" beim Instrument bereithalten während die Anleitung dann irgendwann verräumt werden kann wenn man alles mal ausprobiert hat.

Insgesamt klare Kaufempfehlung. In dieser Preisklasse bekommt man kaum mehr Instrument für sein Geld. Natürlich darf man keine Wunder erwarten, aber fürs Spielen daheim und aus Spaß an der Freud ist das ein sehr schönes Instrument.
Preiswertes Stagepiano für den Keyboardunterricht
geschrieben von  am 
Dieses Stagepiano haben wir aufgrund einer Empfehlung der Keyboard-/Klavierlehrerin unserer Tochter ( nach 6 Jahren Unterricht an einem Yamaha ez-220 in der Grundschulzeit ) gekauft. Es hat einen guten Klang und ist bezüglich der Grundfunktionen intuitiv bedienbar. Insoweit sind wir auch sehr zufrieden ; ebenso was die "Spielbarkeit" betrifft.
Für eine allumfängliche Bedienung der zahlreichen und vielseitigen Möglichkeiten sollte allerdings eine Anleitung in der jeweiligen Landessprache des Käufers beigefügt werden. Eine Anleitung nur in Englisch dürfte auch für interessierte Kinder von 12 Jahren eine Überforderung sein . Hinweise auf Internetseiten - die dann auch nicht "funktionierten"- empfinde ich nicht als angemessen . Deshalb gab es von uns auch keine 5 Sterne !
Absolut zufriedenstellend
geschrieben von  am 
Ich habe die letzten Jahre auf dem Vorgänger Modell bereits gespielt, und weil ich davon überzeugt war , wollte ich das neue SP 250 haben. Was die Preis-Leistung betrifft, gibt es sowieso auf dem ganzen Markt nichts Vergleichbares. Wer ähnlichen Spaß haben möchte und dazu noch von renommierten Marken, der zahlt locker 8-900 bis 1200 €. Dieses Instrument befriedigt völlig. Macht Spaß, ist variabel, vielseitig, handlich, und damit im Gesamtpaket absolut überzeugend !!!!!
Wunderschön
geschrieben von  am 
IN dieser Preiseklasse soll ein schönes Instrument zu finden, das man sowohl als Klavier als auch mit einigen Styles bespielen kann, das sucht wirklich seinesgleichen!
Viel besser als erwartet...
geschrieben von  am 
Ich bin Klavier-Laie und meinte, dass ich nicht viel Geld in ein Klavier für mich investieren wollte, aber die Klangvielfalt wie bei meinem Keyboard (Technics KN3000) sollte schon sein plus vollem Tastenumfang und Hammertastatur. Selbst meine große Tochter, die Klavierprofi ist, selbst ein deutlich teureres Instrument mit deutlich weniger Funktionsumfang hat und mir von dem Kauf eines so "billigen" Instruments abriet, ist inzwischen von diesem Gerät begeistert, weil es so gut bespielbar ist, einen schönen warmen Klang (Grand Piano) hat und da ich es mit Untergestell kaufte, sogar drei Pedale bietet. Meine zweite Tochter hat das SP1, dass inzwischen auch in die Jahre gekommen ist und damals mit Sicherheit auch sein Geld mehr als wert war, aber jetzt macht auch sie mir gerne den Platz an meinem Klavier streitig, weil es rundum einfach viel besser als ihr SP1 ist.

Allerdings möchte ich auch nicht verschweigen, das ich die seitlichen Anschlüsse bei dem SP1 besser fand, beim SP250 sind sie rückseitig, was auf der Bühne völlig o.k. ist, aber zu Hause, wo das Gerät vor der Wand steht, beim Anschliessen von MIDI- oder anderen Kabeln etwas schwieriger ist, da man die Buchsenbezeichnungen nicht sieht und es da auch wenig Platz zum Hantieren gibt. Wenn man das SP250 aber nur als Klavier nutzt, ohne zusätzliche Komponenten (wie bei mir das Tascam US1200, um VST-Instrumente zu spielen oder meinen Roland D110 Rack-Synthesizer) ist das ohnehin egal.
Die beiden Kopfhörerbuchsen sind ja vorn, was dann wieder gegenüber dem SP1 wieder vorteilhafter ist.

Alles in allem ist das SP250 ein definitiv semiprofessionelles Instrument zum absoluten Low-Budget-Preis!!! Also eine klare Kaufempfehlungmeinerseits!
Sucht man eine Überraschung...
geschrieben von  am 
... hier findet man sie: Lieferung prompt und dank DPD unkompliziert.
Piano: hat meine Erwartungen weit übertroffen - zumal in diesem Preissegment! Die Anschlagdynamik und Hammermechanik ist grandios. Ebenso die Ausstattung mit Styles und Voices. Die Beschreibung könnte etwas ausführlicher sein.
Enttäuscht von dem Instrument wie auch Beratung und Service
geschrieben von  am 
Ich habe mir das Instrument vor über einem Jahr gekauft und bereue es sehr.

Mir wurde das SP250 am Telefon durch einen Mitarbeiter empfohlen.
Normal spiele ich Orgel, aber zum üben Zuhause brauchte ich ein Instrument.

Ich habe bis jetzt nur sehr selten darauf gespielt.
Der Ton ohne Kopfhörer ist grauenhaft, knaxt und rauscht, mit Kopfhörer ist es erträglicher. Der Orgelsound ist ziemlich schlimm,sobald mehrere Töne gleichzeitig angeschlagen werden, rauscht,knaxt und hört sich übersteuert an.
Mein Instrument gibt definitiv nicht die Töne bzw klänge von sich wie in den Beispielen. Schon allein der Pianosound hört sich hier ganz anders an.

Die Bedienung ist umständlich und funktioniert auch nicht immer sofort mit der Tastenkombination und man muss erst rumspielen, ebenso bei der direkten Aufmahme.

Von der Hammermechanik ist nur wenig zu spüren,was natürlich auch am günstigen Preis liegt.

Für jeden der ernshaft Musik machen möchte,rate ich davon ab,auch für Anfänger nicht geeignet.

Wenn ich dad Gerät nicht durch einen Mitarbeiter empfohlen bekommen hätte, hätte ich mir etwas von Yamaha oder Roland gekauft daher bin ich wohl auch so enttäuscht.

Ebenfalls habe ich dort angerufen und gefragt ob das mit dem Klang normal ist,das dieser aus den Lautsprechern so extrem schlecht kommt und man nur mit Kopfhörern einen halbwegs normalen Klang bekommt, Antwort des Mitarbeiters, was erwarten sie von einem Gerät in dieser Preisklasse? Ich habe dort angerufen nach dem ersten anspielen. Ich frage ob es vielleicht ein Fehler ist und ich da Gerät zurück senden soll, da kann nur, dass lohnt sich nicht, die bekommen das selbe Instrument wieder.
Natürlich ist mir bewusst des ich in dieser Preisklasse sehr viele Abstriche machen muss, aber so einen Klang habe ich noch nicht gehört.

Ich bin nur maßlos enttäuscht von der Beratung am Telefon und dann noch von dem Gespräch nach dem Kauf.
Und mir macht es überhaupt keinen Spass darauf zu spielen, zumal ich eigentlich gar nicht groß mit Kopfhörern spielen wollte.
Schade...

Fragen zum Artikel

Ihre Frage zum Artikel Classic Cantabile SP-250 BK Stagepiano schwarz

Ihre Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Ich stimme zu, dass meine Frage und mein Name auf dieser Seite veröffentlicht werden, sofern diese Informationen nützlich für andere Kunden sind. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.

Im Sparset noch günstiger!

Classic Cantabile SP-250 BK Stagepiano schwarz mit Notenheft

1 x Classic Cantabile SP-250 BK Stagepiano schwarz 415,00 €
1 x Klavier von Klassik bis Pop Band 1 14,95 €
1 x Klavier von Klassik bis Pop Band 3 14,95 €
1 x Klavier von Klassik bis Pop Band 2 14,95 €
statt einzeln 444,75 €
Sie sparen (6,9 %) 30,85 €
Ihr Preis

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

413,90 €
Lieferbar in 1-2 Wochen

Classic Cantabile SP-250 BK Stagepiano schwarz SET inkl. Pedal

1 x Classic Cantabile SP-250 BK Stagepiano schwarz 415,00 €
1 x Fatar VFP1-25 Sustainpedal schaltbar 39,90 €
statt einzeln 439,80 €
Sie sparen (2,3 %) 9,90 €
Ihr Preis

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

429,90 €
Lieferbar in 1-2 Wochen

Classic Cantabile SP-250 BK Stagepiano schwarz SET inkl. Ständer, Kopfhörer und Pedal

1 x Classic Cantabile SP-250 BK Stagepiano schwarz 415,00 €
1 x Classic Cantabile KH-238 Kopfhörer 27,99 €
1 x Fatar VFP1-25 Sustainpedal schaltbar 39,90 €
1 x McGrey KS-200 X-Keyboardständer doppelstrebig 16,99 €
statt einzeln 482,78 €
Sie sparen (2,7 %) 12,88 €
Ihr Preis

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

469,90 €
Lieferbar in 1-2 Wochen

Classic Cantabile SP-250 BK Stagepiano schwarz KomplettSET inkl. Ständer

1 x Classic Cantabile SP-250 BK Stagepiano schwarz 415,00 €
1 x Classic Cantabile UB-100SP Ständer für SP-150 und SP-250 schwarz 93,99 €
statt einzeln 493,89 €
Sie sparen (2,8 %) 13,99 €
Ihr Preis

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

479,90 €
Lieferbar in 1-2 Wochen

Classic Cantabile SP-250 BK Stagepiano schwarz Deluxe SET inkl. Ständer, Bank, Kopfhörer und Schule

1 x Classic Cantabile SP-250 BK Stagepiano schwarz 415,00 €
1 x Classic Cantabile UB-100SP Ständer für SP-150 und SP-250 schwarz 93,99 €
1 x Classic Cantabile Pianobank Schwarz Matt 69,90 €
1 x Classic Cantabile KH-238 Kopfhörer 27,99 €
1 x Michael Schwager, Aller Anfang ist leicht, Klavierschule + DVD und Playback-CD 14,99 €
statt einzeln 590,87 €
Sie sparen (8,6 %) 50,97 €
Ihr Preis

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

539,90 €
Lieferbar in 1-2 Wochen