We call it Fasching …

We call it Fasching …

… während für Euch das einzig Senkrechte vielleicht Karneval oder Fasnet ist … Wie auch immer: ohne Rhythmus, Musik und freudig-exzezziven Krach geht in der fünften Jahreszeit einfach gar nix! Deshalb kommen hier unsere 10 ultimativen Equipment-Tipps für Euer lautstarkes, buntes Narrentreiben an den tollen Tagen!

Das richtige Beleuchtungs- und Beschallungsequipment für Dein Projekt!

Das richtige Beleuchtungs- und Beschallungsequipment für Dein Projekt!

Euer Club soll eine neue Lichtanlage bekommen? Der Sound in Euren Veranstaltungsräumen schreit nach einem professionellen Update? Ihr möchtet eine Location eröffnen, in der bald die abgefahrensten Live-Bands die Nacht zum Tage machen sollen?

Noten für Blinde – dank Braille!

Noten für Blinde – dank Braille!

Der Welt-Braille-Tag am 4. Januar erinnert an den Franzosen Louis Braille, der 1825 eine Blindenschrift erfand und drei Jahre später, 1828, zusätzlich die sogenannte Braille-Musikschrift ergänzte, die heute als musikalische Notation von blinden und stark sehbehinderten Menschen weltweit genutzt wird.

Honni auf Tour – Mission Mischen.

Honni auf Tour – Mission Mischen.

Welchen Herausforderungen muss ein Mischer, der eine Band auf Tour begleitet, gewachsen sein? Wie wichtig ist es, die Band, die man abmischt, gut zu kennen? Welche praktischen Tipps gibt es für einen guten Live-Sound? Kollege Honni gewährt uns im Interview interessante Einblicke ins Mischerleben…

12.000 Euro für (D)ein Selfie!

12.000 Euro für (D)ein Selfie!

Achtung! Aufgepasst! Action! Im Rahmen der Roland „Blues Cube Audition“-Kampagne gibt es bis 22. Dezember 2016 für Dich die großartige Chance, mit wenig Aufwand Preise im Wert von über 12.000 Euro zu gewinnen! Was Du dafür tun musst? Hör mal – nichts leichter als das! Einfach zu uns in den Laden kommen, …

Was ist ein Parforcehorn?

Was ist ein Parforcehorn?

Das Parforcehorn ist ein Blechblasinstrument, das seinen außergewöhnlichen Namen dem speziellen Einsatz auf sogenannten Parforcejagden verdankt – Hetzjagden, die vor allem im 17. und 18. Jahrhundert als gesellschaftliche Ereignisse an europäischen Adelshäusern sehr beliebt waren. Heute ist das Parforcehorn zwar immer noch mit dem Thema Jagd verbunden, aber längst nicht mehr in seiner ursprünglichen Ausschließlichkeit.

Die Vögel und das Trautonium

Die Vögel und das Trautonium

Am 20. September 1963 kam Hitchcocks „Die Vögel“ in die deutschen Kinos. Eine Besonderheit dieses Klassikers ist der Verzicht auf die üblichen musikalischen Untermalungen von Filmszenen, wie es das Kinopublikum sonst gewohnt war. Stattdessen kam ein außergewöhnlicher Vorläufer des analogen Synthesizers zum Einsatz: das Trautonium.