Der Klavier-Einführungskurs nach der Zapiano® Methode

Jetzt beim Kauf Deines Pianos inbegriffen!

Wir freuen uns, Dir die Kooperation zwischen Zapiano® & Kirstein.de präsentieren zu dürfen.

Durch den Kauf eines Pianos bei Kirstein.de erhältst Du den "Klavierkurs Einführungskurs" kostenlos. Der Kurs verpflichtet Dich zu nichts und endet ganz einfach nach Ablauf.

Also, was zögerst Du noch? Bestelle gleich heute online Dein Wunsch-Piano und sichere Dir den kostenlosen Zapiano® Klavier Einführungskurs!

Der Link zum kostenlosen Zapiano® Klavier Einführungskurs wird Dir nach dem Kauf automatisch innerhalb von 48 Stunden per E-Mail zugeschickt. Solltest Du die Mail nicht bekommen haben, schaue bitte in Deinen Spam-Ordner oder wende Dich an tasten@kirstein.de

Klavier-Einführungskurs nach der Zapiano® Methode beim Kauf Deines Pianos inbegriffen!
Klavier-Einführungskurs nach der Zapiano® Methode beim Kauf Deines Pianos inbegriffen!
youtube play icon

Häufig gestellte Fragen FAQ

Ja, denn wir möchten dich von der Zapiano® Methode überzeugen.

Der Kurs ist durch die Kooperation von Kirstein & Zapiano für dich als Kirstein Kunde kostenlos.

Nein, du kannst dich frei entscheiden, ob du danach einen interaktiven Klavierkurs buchst.

Nein, du bekommst den Zugang ohne jegliche Zahlungsdaten zu hinterlassen.

Ja, du wirst so umfassend an das Klavierspiel herangeführt, dass du am Ende ein zweihändiges Stück spielst.

Den Zugang zum Klavier-Einführungskurs bekommst Du automatisch per E-Mail nach dem Kauf eine Pianos zugeschickt.

  • Bitte beachte, dass der Versand der Mail bis zu 48 Stunden dauern kann.
  • Solltest Du die E-Mail nicht erhalten haben, schaue bitte in deinem Spam-Ordner oder wende Dich an tasten@kirstein.de

Der automatische Versand der E-Mail kann bis zu 48 Stunden dauern. Solltest Du die E-Mail nicht erhalten haben, schaue bitte in deinem Spam-Ordner oder wende Dich an tasten@kirstein.de

Herkömmliche Lehrmethoden haben eines gemeinsam: sie sind unvollständig.

Der Klavierschüler lernt oft nur Teilbereiche des Klavierspielens. Unzählige Erwachsene haben uns berichtet, dass sie das Klavierspiel nach Noten gelernt haben. So konnten sie immerhin das spielen, was ihnen vorgesetzt wurde, oder was sie auswendig lernten. Andere klimperten ein bisschen nach Gehör herum. Doch auch dieser Ansatz – frei nach dem Motto Trial & Error – wies schnell Grenzen auf. Wiederum andere versuchten zunächst die Harmonielehre, also die Mechanismen des Musizierens, richtig zu verstehen, konnten ihre theoretischen Kenntnisse aber nur spärlich auf das Klavier übertragen. Und dann gibt es noch diejenigen, die am Klavier ihre Gefühle ausdrücken möchten, denen es jedoch an Rüstzeug fehlt, um überhaupt an diesen Punkt zu kommen.

Während all diese Bereiche im Lernprozess entscheidend und relevant für das Klavier lernen sind, so führen sie doch nur Seite an Seite zu überzeugenden Ergebnissen beim Klavierspielen.

Dies alles kombiniert die Zapiano® Methode.
Sie bringt Struktur & Kreativität ins Gleichgewicht.
Lesen, hören, verstehen, fühlen und Tasten sind gleichermassen wichtig.