Moog Spectravox

Semi-modular Spectral Processor!
  • Standalone-Synthesizer oder Einbau in Eurorack-System möglich
  • 36 Patch-Points für umfangreiche Soundmöglichkeiten
  • Vielseitiges Instrument: Synthesizer, CV-Filterbank, Vocoder
  • Multiband-Filterung, Spektralverschiebungen, Carrier/Programm-Beziehungen
  • Integration mit anderen Moog-Instrumenten oder Eurorack-Modulen
  • Umfangreiche 3,5-mm-Patch-Bay für volle Kontrolle
Moog
-16,8 %
839,99 

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

Sofort lieferbar
Lieferzeit 1 - 3 Werktage
Lieferung am Dienstag, 16.07.2024, wenn Du innerhalb  1 Tage 12 Std. 49 Min. per Express bestellst.
oder
Finanzierung
Jetzt persönlich beraten lassen!

Hotline aktuell nicht besetzt. Du erreichst uns wieder am Montag den 15.07.2024 um 09:30 Uhr.

08861-909494-2

tasten@kirstein.de

Kreatives Sound-Tool: Moog Spectravox!

Spectravox, das neueste Mitglied der semi-modularen Moog-Familie, ist ein bahnbrechendes Werkzeug für die Klanggestaltung. Als analoger Spektralprozessor, der auf einer 10-Band-Filterbank basiert, erzeugt Spectravox lebendige Drones und farbenfrohe tonale Sweeps und fügt jedem externen Sound resonante Tiefe und psychedelische Spektralbewegungen hinzu.

Schließen Sie ein Mikrofon an, und Spectravox wird zu einem analogen 10-Band-Vocoder mit innovativer integrierter Modulation aller Filter. Spectravox erforscht und erweitert die Topologie des Vocoders und der Filterbank und ist ein hochflexibler Instrumenten- und Signalprozessor mit einem umfangreichen Patchbay für die Integration in Studios jeder Größe.

Moog Spectravox Semi-modular Spectral Processor

Spectravox: Neue klangliche Dimensionen

Seit dem Erscheinen der Moog 907 Fixed Filter Bank in den 1960er Jahren haben sich Synthesizer daran erfreut, mit dem Klangspektrum zu spielen und üppige Vokaltöne und mehrfarbige Klanganimationen mit der praktischen Pegelkontrolle jedes Frequenzbandes eines Klangs zu erzeugen. Im Gegensatz zu früheren festen Filterbänken sind die einzigartigen Filter von Spectravox jedoch nicht mehr an ihrem Platz fixiert, sondern verschieben sich gemeinsam im Frequenzraum und ermöglichen so die Erzeugung von spannungsgesteuerten Spektralanimationen und lebendigen phaserartigen Sweeps. Mit 10 Filtern, deren variable Resonanz von sanfter Präzision bis hin zu schimmernden Choreffekten reichen kann, formt Spectravox die Klänge, die Sie lieben, in überraschende neue Formen um und bringt eine neue Welt der klanglichen Möglichkeiten in Ihr Studio.

Spectravox für Musikproduktion

Spectravox ist eine faszinierende, eigenständige, modellierbare Synthesizerstimme, die dank der eingebauten Trägersoundquelle aus einem dicken analogen Moog-Oszillator und einem Generator für weißes Rauschen entsteht. Mit seinem kombinierten XLR/Klinken-Programmeingang wird Spectravox zu einem vollwertigen 10-Band-Vocoder mit einer sekundären Filterbank zur Analyse der spektralen Zusammensetzung der eingehenden Klänge. Im VOCODER-Modus bilden die 10 Analysefilter die Klangcharakteristik jedes externen Sounds auf jeden anderen Sound ab, den Sie sich vorstellen können. Beeinflussen Sie den warmen analogen Oszillator von Spectravox mit der Dynamik Ihrer Stimme oder verwenden Sie eine Drum-Maschine, um Gitarrenakkorde in einem hypnotischen Breitband-Percussive-Raum zu animieren.

Spectravox erweckt Vintage-Vocoding zum Leben

Spectravox lässt sich von den bahnbrechenden Vocoding-Arbeiten von Bob Moog und Wendy Carlos aus den späten 1960er Jahren inspirieren, die auf Homer Dudleys Originalentwürfen aus den 1930er Jahren beruhen und in Stanley Kubricks Film A Clockwork Orange aus dem Jahr 1972 mit großem Erfolg eingesetzt wurden. Spectravox verwendet 10 zustandsvariable Filter für seine Filterbank, von denen alle 10 mit dem internen Dreieckwellen-LFO oder einer externen Steuerspannung verschoben werden können.

Mit der Möglichkeit, Vokalklänge über die Hiss- und Buzz-Funktionalität des Moog 16 Channel Vocoder zu betonen, ist Spectravox sowohl ein großer Schritt nach vorn für analoge Filterbänke als auch eine liebevolle Erforschung der frühen Musiktechnologiegeschichte.

Moog Spectravox
Moog Spectravox

Grenzenlose Klangformung

Scramble das Frequenzspektrum und erzeuge wunderbar unvorhersehbare Texturen mit Patchpunkten für jeden Filter in der Filterbank Bank und den mitgelieferten Patchkabeln. Fügen Sie digitalen Synthesizern und Klangquellen analoge Phasing zu digitalen Synthesizern und Klangquellen.

Integrieren Sie Spectravox mit anderen semi-modularen Instrumenten von Moog oder Eurorack Eurorack-Modulen mit einer umfangreichen Patch-Bank, die die Kontrolle über fast alle seine Parameter. Spectravox ist ein Instrument, das Grenzen überschreitet das Sie dazu einlädt, kreative neue Wege der Klangformung und Klangformung

Was macht Spectravox so besonders?

  • Verwendung als Standalone-Synthesizer mit dem mitgelieferten +12V DC-Netzteil oder Entfernen Sie einfach die Frontplatte, um ihn in jedes Eurorack-System einzubauen.
  • Vielseitiges Instrument, das als Synthesizerstimme, CV-Filterbank und Vocoder fungieren kann.
  • Integrieren Sie Spectravox mit anderen semi-modularen Instrumenten von Moog oder Eurorack-Modulen mit einer umfangreichen 3,5-mm-Patch-Bay, die Kontrolle über kritische Parameter.
  • 36 Patch-Points für tiefere klangliche Entdeckungen und Möglichkeiten.
  • Verwandeln Sie jede Audioquelle (Drum Machines, Synthesizer, Gesang, Field Recordings, etc.) mit Multiband-Filterung, Spektralverschiebungen und Carrier/Program-Beziehungen.
Moog Spectravox

Transform your sound - Moog Spectravox!

Features

Allgemein

  • Standalone-Synthesizer oder Einbau in Eurorack-System möglich
  • 36 Patch-Points für umfangreiche Soundmöglichkeiten
  • Vielseitiges Instrument: Synthesizer, CV-Filterbank, Vocoder
  • Multiband-Filterung, Spektralverschiebungen, Carrier/Programm-Beziehungen
  • Integration mit anderen Moog-Instrumenten oder Eurorack-Modulen
  • Umfangreiche 3,5-mm-Patch-Bay für volle Kontrolle

Analoge Sound-Engine

  • Klangquelle: VCO, Generator für weißes Rauschen
  • Filter: 10 x variable resonanz-spannungsgesteuerte Filter: 1 Tiefpass, 8 Bandpass-Filter, 1 Hochpass-Filter
  • Envelope: VCA EG (Abklingen)

Analyse-Engine

  • Ext. Eingang über 6,3 mm / XLR-Kombibuchse oder 3,5 mm Klinke mit Vorverstärker
  • Der XLR-Eingang unterstützt dynamische Mikrofone

Patchbay

  • Buchsen: 36 x 3,5 mm
  • Eingänge: 19 Klinke
  • Ausgänge: 17 Klinke

Rear Panel

  • Audio: 6,3 mm TRS Kopfhörer oder 6,3 mm TS Instrument
  • Strom: Anschluss für die Stromversorgung
  • Sicherheit: Kensington-Schloss

Stromversorgung

  • Netzgerät: Bauform: Wandadapter; Barrel Connection; Center-Pin positiv
  • Eingang: 100 - 240VAC; 50 Hz - 60 Hz
  • Ausgang: +12VDC; 2,0A

Eurorack-Spezifikationen

  • Stromaufnahme: 450mA (maximal) von +12VDC (10-polige Stiftleiste)
  • Einbaumaße: 60HP (1,5" Modultiefe)

Abmessungen

  • Maße in cm (B x T x H) 32,61 x 14,33 x 10,67 cm
  • Gewicht: 1,5 kg

Lieferumfang

  • 1 x Spectravox Analoger Synthesizer
  • 1 x Netzgerät
  • 5 x Patch-Kabel (30 mm)
  • 1 x Preset Overlays

Spezifikation

  • Artikelnummer 00105257
  • Klangerzeugung Analog
  • USB to host Nein
  • MIDI-Anschluss Nein
  • mit Klaviatur Nein
  • Farbe Schwarz

Kundenbewertungen

Fragen zum Artikel

Deine Frage zum Artikel Moog Spectravox

Deine Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.

Finanzierung

easyCredit Ratenkauf

Du kannst den Kaufbetrag bequem auf Raten bezahlen. Du siehst sofort, ob dein Antrag genehmigt wurde.

ConsorsFinanz Finanzierung

Ab einem Warenwert von 100,00€ kannst Du deine Bestellung zu bequemen monatlichen Raten finanzieren.
Deine Ansprechpartner

Hotline aktuell nicht besetzt. Du erreichst uns wieder am Montag den 15.07.2024 um 09:30 Uhr.

Montag 09:30 - 18:00
Dienstag 09:30 - 18:00
Mittwoch 09:30 - 18:00
Donnerstag 09:30 - 18:00
Freitag 09:30 - 18:00
Samstag 09:30 - 13:30