Nektar Pacer MIDI und DAW Fuß-Controller Set

Universeller MIDI-Fuß-Controller mit Nektar DAW-Integration, Expression Fußschalter & symmetrisch abgeschirmten Klinkenkabel!
  • MCU für ale gängigen DAWs und Pro Tools Setup
  • Bis zu 16 MIDI-Befehle können je Preset gesendet werden
  • 24 Presets (Bänke A-D je Speicher 6 Presets)
  • Support für Bitwig, Cubase, GarageBand, Logic, Nuendo, Reason, Reaper, Studio One
  • Inkl. Nektar NX-P Expression Pedal
  • Inkl. 3m Pronomic Stage INSTS-3 Stereo Klinken-Kabel
Nektar
-7,2 %
260,77 

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

Wird für Dich bestellt
oder
Ab 10,69 € pro Monat finanzieren Artikelnummer: 00081839

Pacer - die freihändige DAW- und MIDI-Steuerung

Der Pacer steigert Deine Kreativität durch freihändiges Steuern Ihrer DAW, MIDI-Gitarrensoft- oder -hardware sowie diversen Kanal- und Effektumschaltung an Deinem bewährten Analogverstärker. Alles integriert in ein robustes und bühnentaugliches Fußpedal mit 10 programmierbaren LED-Fußschaltern, 4 Schaltrelais und Anschlüssen für bis zu 4 externe Fußschalter sowie bis zu 2 Expression-Pedale. Das ist eine Menge Schaltleistung direkt zu Deinen Füßen: Mit nur einem Tastendruck kannst du bis zu 16 MIDI- und Relais-Befehle senden, um Dein Setup im Handumdrehen neu zu konfigurieren. Erhöhe Dein Tempo mit diesem leistungsstarken MIDI DAW Footswitch Controller!

DIE KRAFT DER SCHALTER

Die Power der Schalter

Die Programmiermöglichkeiten von Pacer sind umfangreich. Im einfachsten Fall kann ein Schalter einen MIDI-Befehl senden oder den Zustand eines Relais ändern. Aber die Möglichkeit, MIDI-Befehle in einer Folge von Schritten zu senden, hebt den Nutzen eines Presets auf eine andere Ebene. Verwende einen Schalter, um während des Songs Programmwechselbefehle zu senden, und die anderen Schalter sind frei für die Steuerung der Effekte. Oder schalte Deinen Verstärkerkanal um, starte die Wiedergabe in Deine DAW und wechsel das Programm in Deinem Effekt-Rack - und das alles mit nur EINEM Knopfdruck innerhalb desselben Presets. Weitere 16 MIDI-Befehle/Relais-Einstellungen können für die Triggerung programmiert werden, wenn eines der 24 Presets ausgewählt wird.

Ganz gleich, ob Du eine einfache, vorkonfigurierte Lösung zur Steuerung von Produkten wie Line 6, Kemper Profiler, AxeFX und Avid Eleven suchst, Deine DAW steuern willst, ohne dein Instrument loszulassen, oder eigene, fortschrittliche Setups für die Steuerung einer Live-Show erstellen willst, Pacer bietet das alles.

DAW-Steuerungsoptionen

Don't stop the music: Pacer ist die einzige echte Freisprechlösung für die Steuerung deiner DAW und verfügt über einen kompletten Satz dedizierter Track- und Transport-Bedienelemente. Er ist MCU-kompatibel (Mackie Control Universal) für die Steuerung nahezu jeder MIDI-Musiksoftware, ein Transport-Preset bietet die Kontrolle über Cycle/Loop, Rewind, Forward, Stop, Play und Record. Jeder Schalter hat sein eigenes großes Symbol, das von einer RGB-LED beleuchtet wird, um den aktuellen Status anzuzeigen. Das Track-Preset steuert Solo, Mute, Record Arm und Click.

Die Nektar DAW-Integration bietet Dir die höchste Integrationsstufe mit zusätzlichen Optionen für die Track- und Patch-Auswahl, individuellem RGB-LED-Farbfeedback und in einigen Fällen zusätzlichen Funktionen. Die Nektar DAW-Integration unterstützt Bitwig, Cubase, GarageBand, Logic, Nuendo, Reason, Reaper und Studio One.

DAW-Steuerungsoptionen

Einfache Bedienung selbst im Dunkeln

Pacer verfügt über 10 programmierbare Fußschalter, die jeweils mit einer RGB-LED ausgestattet sind. Hinzu kommen ein klares und großes zweizeiliges LED-Display, ein spezieller Schalter für den Preset-Abruf und ein Encoder mit Druckschalter für die Programmierung, Navigation und Steuerung. PACER lässt Dich also definitiv nicht im Dunkeln stehen, bildlich gesprochen: Je nach aktivem Modus sind die Icons in der oberen oder mittleren Reihe beleuchtet. Die RGB-LEDs in der unteren Reihe zeigen den Schaltzustand an.

Die Funktionsweise im Detail

Display und LEDs

in zweizeiliges rotes LED-Display zeigt den aktiven Preset-Namen/die Nummer, den Modus und den gewählten Parameter und Wert an. Der Datenencoder mit Druckschalter direkt daneben macht die Parameterauswahl und Programmierung schnell und einfach. Jeder Schalter verfügt über eine eigene 3-zeilige RGB-Aktivitäts-LED: Mit Funktionen wie "Click" in der oberen Reihe, Transportsymbolen in der Mitte und einer Aktivitäts-LED in der unteren Reihe. LED-Einstellung und Farbe sind Teil einer Voreinstellung und anpassbar.

Schalter A-D

Diese Schalter sind voll programmierbar, jedoch werksseitig mit folgenden Voreinstellungen belegt:
A: Track-Voreinstellung (für DAW-Steuerung)
B: Transport-Preset (für DAW-Steuerung)
C: Vorheriges Preset laden
D: Nächstes Preset laden
Du kannst die Schalter so umkonfigurieren, dass sie jede andere Funktion oder MIDI-Meldung senden.

Schalter 1-6

Du kannst die Schalter so programmieren, dass sie MIDI-Befehle senden, eines der 4 Relais von Pacer steuern oder Presets laden. Wenn DAW-Transport- oder Track-Funktionen zugewiesen sind, leuchten standardmäßig die Symbole in der oberen und mittleren Reihe. Erwähnenswert ist, dass jeder Schalter bis zu 6 Aktionen gleichzeitig oder in einer Abfolge von Betätigungen ändern kann. Das ist schon eine Menge Schaltleistung!

Reset-Schalter

Der Pacer hat 24 Voreinstellungen. Jeder Schalter kann so programmiert werden, dass er ein Preset auswählt, aber durch Drücken und Halten von "Preset" und anschließendes Auswählen einer Bank und Nummer ist jederzeit möglich.

Wie bereits erwähnt, kann jede Steuerung innerhalb eines Presets mit bis zu 6 Schritten oder Aktionen programmiert werden. Darüber hinaus können diese Schritte gleichzeitig oder in einer Abfolge von Druckschritten gesendet werden. Wenn Du ein Preset lädst, können bis zu 16 MIDI-Befehle oder Schaltzustände gleichzeitig gesendet werden: Damit kann ein einziger Stomp einen ziemlich dramatischen Effekt haben!

Einfache Bedienung selbst im Dunkeln
Die rückseitigen Anschlüsse

Die rückseitigen Anschlüsse

Die Anschlussmöglichkeiten des Pacers erlauben es Dir, sowohl analoge Verstärker mit herkömmlichen Fußschalterbuchsen in Dein Setup zu integrieren als auch Software-Gitarren-Apps oder andere MIDI-fähige Hardware. Und mit nur einem Knopfdruck kannst Du Dein gesamtes Setup neu konfigurieren, mit bis zu 16 MIDI-Befehlen oder Relais-Schaltzuständen gleichzeitig.

RELAIS 1-4 (R1/3 & R2/4)

4 Relais an zwei 6,3 mm -Klinkenbuchsen für Momentan- oder Latching-Betrieb. Zur Kanal- oder Effektumschaltung an einem Nicht-MIDI-Verstärker.

EXT FS 1-4 (FS1/3 & FS2/4)

Schließen Sie zwei Fußschalterpedale an die 6,3 mm TRS-Klinkenbuchsen oder vier Fußschalter mit Y-Splitterkabeln an.

ΕXPRESSION (EXP1 & EXP2)

Die 6,3 mm TRS-Klinkenbuchsen EXP1 & EXP2 ermöglichen den Anschluss von Standard-Expression-Pedalen, wie z.B. dem Nektar NX-P zur Echtzeitsteuerung.

MIDI-AUSGANG

Die MIDI-Out-Buchse kann für den Anschluss von externem MIDI-Equipment oder als USB-MIDI-Interface verwendet werden.

STROMVERSORGUNG

Der Pacer MIDI & DAW Fuß-Controller wird entweder direkt über USB oder ein 9 V 600 mA Netzteil (optional) mit Strom versorgt. Ein Kabelbinder hält alles an seinem Platz.

Vorinstallierte Presets

  • A1 - A4: Programmwechsel-Voreinstellungen: Für jedes MIDI-kompatible Gerät, einschließlich virtueller Systeme wie Guitar Rig.
  • A5: MIDI-Noten: Senden Sie die MIDI-Noten E/F#/G/A/B/C
  • A6: Relay 1-4: Einfaches Setup zum Ausprobieren der 4 Relais. Pedal 5 und 6 schalten das Verhalten der Relais.
  • B1: Line6 Helix 1: Pedale 1-5, Snapshot, Set-Liste, Tuner und Tap-Tempo.
  • B2: Line6 Helix 2: Pedale 6-10, Snapshot, Set-Liste, Tuner und Tap-Tempo.
  • B3: Line6 Pod HD: Control Pod HD Pedale 1-8, Stimmgerät und Tap-Tempo.
  • B4: Line6 Pod 2.0/XT: Schaltet einzelne Effekte des Pod XT ein und aus.
  • B5: Fractal Audio AxeFX 1: Ind. Seite 1 FX, Tuner und Tap-Tempo.
  • B6: Fractal Audio AxeFX 2: Ind. Seite 2 FX, Tuner und Tap-Tempo.
  • C1: Avid Eleven Rack: Ind. FX an/aus, Stimmgerät und Tap-Tempo.
  • C2: Kemper Profiler: Ind. FX ein/aus, Stimmgerät und Tap-Tempo.
  • C3_ Line6 PodHD/Helix Looper: Steuerung der Looper-Funktionen.
  • C4: Fractal Audio AxeFX Looper: Steuerung der Looper-Funktionen.
  • C5: Elektron Octatrack Pickup Machine: Navigieren in Tracks und Steuerung des Loopers.
  • C6: Electro Harmonix 45000 Looper: Navigieren in den Tracks und Steuerung des Loopers.
  • D1: Hughes & Kettner GrandMeister: Kanäle, Gate und Boost sowie FX-Umschaltung und -Anteile über Exp.-Pedal.
  • D2: LED-Farben: Schalter 1-6 sind MIDI CC zugewiesen, jeder mit eigener Farbe.
  • D3: Keyboard-Werkzeugkasten: Schalter und Expression-Pedale übertragen Sustain, Volume und Expression.
  • D4: GM CCs: FX-Steuerung für General MIDI Spec-Geräte. Kann zur Steuerung von Soft- oder Hardware mit MIDI-Learn-Funktionen verwendet werden.
  • D5: MIDI-Maschinensteuerung: Transport auf MMC-kompatiblen DAWs.
  • D6: Step Sequence Demonstration: Die Schalter 1-6 werden als 6-Schritt-Sequenzen konfiguriert.

Egal ob Keyboard oder Digitalpiano, das NX-P funktioniert!

Das Nektar NX-P ist ein Expression-Pedal, das sowohl mit Nektar Panorama-Produkten, dem neuen Pacer-Fußschalter-Controller als auch mit allen anderen gängigen Keyboards und Digitalpianos hervorragend funktioniert. Die Polaritätsumschaltung und die Bereichskontrolle stellen sicher, dass es auch mit allen Standard-Tastaturen sowie diversen anderen elektronischen Produkten, die einen Fußschalter oder ein Expression-Pedal benötigen, funktioniert.

Kein Wackeln und kein Verrutschen

Die Gummifüße sorgen dafür, dass das Pedal bei Auftritten nicht verrutscht. Die Polaritätsumschaltung stellt die Kompatibilität sicher.

Professionelles Klinkenkabel mit hochwertigen Steckern!

Die Kabel der Pronomic Pro-Line stehen für saubere Audioübertragung und langlebige Komponenten. Die hochwertigen Stecker und der flexible und dennoch robuste Außenmantel sind absolut bühnentauglich und lassen Sie auch in anspruchsvollen Situationen nicht im Stich.

Für die Pro-Line Kabel wird nur sauerstofffreies Kupfer verwendet. Dies sorgt für langlebige, gleichbleibende Qualität und schützt vor Korrosion. Die Stecker sind handverlötet und mit einer Spannzangen-Zugentlastung versehen, so dass die Lötstellen frei von Krafteinwirkung sind. Ein hochdichter Kupferschirm schützt das Audiosignal wirksam vor Trittschall und elektromagnetischer Einstrahlung, wie sie etwa von Netzteilen und Stromkabeln erzeugt wird.

Pronomic Stereo-Kabel sind besonders für professionelle Geräteverbindung geeignet. Die zweiadrig abgeschirmten Kabel verhindern Stör-und Brummgeräusche bei symmetrischen Verbindungen z.B. zwischen Mischpult und Endstufe. Sie verfügen über hochwertige 6,3 mm Stereo-Klinkenstecker mit vergoldeten Spitzen. So ist eine saubere Signalübertragung verbunden mit optimalem Schutz vor Korrosion gewährleistet.

Solide, robust - ideal für Studio und Bühne!

Features

  • MIDI-Fuß-Controller inklusive Nektar DAW-Integration
  • Robustes Metallgehäuse
  • Track- und Transportsteuerung mit Nektar DAW-Integration
  • Support u.a. für Bitwig, Cubase, GarageBand, Logic, Nuendo, Reason, Reaper, Studio One
  • MCU für ale gängigen DAWs und Pro Tools Setup
  • Voll programmierbare MIDI-Steuerung
  • 24 Presets (Bänke A-D je Speicher 6 Presets)
  • Bis zu 16 MIDI-Befehle können je Preset gesendet werden
  • 10 programmierbare Fußschalter
  • 4 programmierbare externe Fußschalter (optional).
  • 2 programmierbare externe Expressionspedale (optional)
  • 4 programmierbare Relais
  • 1 programmierbarer Encoder
  • Fußschalter können so programmiert werden, dass sie bei Aktivierung oder in einer Schrittfolge (einer nach dem anderen) bis zu 6 Befehle senden
  • RGB-LEDs bieten mehrfarbige Statusanzeigen (frei programmierbar)
  • Dedizierte Icons für Nektar DAW-Integration
  • MIDI Machine Control (MMC)
  • MIDI-Ausgang für externe Hardware-Steuerung oder zur Nutzung als USB-MIDI-Interface
  • USB Class Compliant, es wird kein Treiber benötigt
  • Stromversorgung über USB-Host oder USB-Netzteil
  • Anschluss für externes 9 Volt Netzteil (Mitte positiv)
  • Presets für gängige Gitarren-MIDI-Geräte wie z.B. Line6 Pod und Helix, Avid Eleven, Kemper Profiler, AxeFX
  • Weitere Presets unter: http://www.nektartech.com/Support/pacer-support
  • MAC (OS X 10.5 oder höher) und PC (Windows XP, Vista, 7, 8, 10 oder höher), Linux (Ubuntu)
  • Nektar DAW-Integration unter Windows Vista, 7, 8, 10 und Mac OS X 10.7 oder höher
  • Abmessungen 500 x 230 x 47 mm
  • Gewicht: 3500 g

Systemvoraussetzungen

  • Pacer: USB Class Compliant (kein Treiber erforderlich) funktioniert mit Windows XP, Vista, 7, 8, 10 oder höher. Mac OS X 10.5 oder höher, Linux (Ubuntu)
  • Nektar DAW-Integration: Windows Vista, 7, 8, 10 oder höher. Mac OS X 10.7 oder höher. Prüfen Sie die Nektar DAW-Integrationsdokumentation oder die Marketinginformationen für die Unterstützung älterer DAW-Versionen.
  • Polaritätsumschaltung
  • Potentiometer für die Empfindlichkeit
  • Gummierte Kontaktfläche
  • Gummifüße für sicheren Halt am Boden
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Kompatibel mit den meisten Expression-Pedal-Fassungen
  • Inkl. Klinkenkabel (6,3 mm, 180 cm)
  • Gewicht: 500 g
  • Stecker: 6,3mm Stereo-Klinke
  • Symmetrisch abgeschirmt
  • Länge: 3 m
  • Mantelfarbe: Schwarz
  • Sauerstofffreies Kupfer
  • Hochdichter Kupferschirm
  • Flexibler und robuster Außenmantel
  • Stecker handgelötet
  • Säure- und ölfest
  • Spannzangen-Zugentlastung
  • Niedrige Leiterkapazität
  • Vergoldete Steckerspitzen

Lieferumfang

  • 1 x Nektar Pacer MIDI & DAW Fuß-Controller
  • 1 x Nektar NX-P Expression Pedal
  • 1 x Pronomic Stage INSTS-3 Klinkenkabel (6,3 mm, 300 cm)

Spezifikation

Farbe Schwarz

Kundenbewertungen

no reviews banner

Fragen zum Artikel

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.

Deine Frage zum Artikel Nektar Pacer MIDI und DAW Fuß-Controller Set

Deine Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Ich stimme zu, dass meine Frage und mein Name auf dieser Seite veröffentlicht werden, sofern diese Informationen nützlich für andere Kunden sind. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Produktvideo
Deine Ansprechpartner

Hotline aktuell nicht besetzt. Du erreichst uns wieder am Dienstag den 07.12.2021 um 09:30 Uhr.

Montag 09:30 - 18:00
Dienstag 09:30 - 18:00
Mittwoch 09:30 - 18:00
Donnerstag 09:30 - 18:00
Freitag 09:30 - 18:00
Samstag 09:30 - 13:30