Startgebot für Hendrix-Gitarre: schlappe 500.000 Dollar.

Startgebot für Hendrix-Gitarre: schlappe 500.000 Dollar.

Lust, auf die schwarz-weiße Hendrix-Strat mitzubieten, die der Ausnahmegitarrist unter anderem auf dem Flower-Power Monterey Pop Festival 1967 in Kalifornien gezockt hat?

Dann sucht einfach schonmal Euer Kleingeld zusammen. Am 17./18. Juni 2017 plant das amerikanische Auktionshaus Heritage, das kultige Teil zu versteigern, das ein anonymer Sammler aus Great Britain für die Auktion aus seinem Sammlerhut gezaubert hat.

Alternativ bieten wir Euch die Möglichkeit, weitaus günstiger an Eure eigene Fender Jimi Hendrix Strat zu kommen:

  • Fender Artist Series Model
  • Korpus: Erle
  • Hals: Ahorn, Gloss, "C"-Shape
  • Griffbrett: Ahorn, 9,5" Radius
  • Pickups: American Vintage '65 Gray-Bottom Single Coils
  • Bridge: 6-Saddle Vintage-Style Synchronized Tremolo
  • Reverse Headstock w/ Jimi Hendrix Signature
  • Farbe: Black
Zum Produkt

Fender hat mit der Jimi Hendrix Stratocaster ein Artist-Series-Modell geschaffen, das eine Hommage an den Gitarristen und sein Werk ist. Die Klampfe besitzt Hendrix-typische Ausstattungsmerkmale wie beispielsweise die umgedrehte Kopfplatte.

 

 

Quellen/Bilder:
http://www.zeit.de/news/2017-05/18/musik-gitarre-von-jimi-hendrix-koennte-750-000-dollar-bringen-18074602
https://pixabay.com/de/mauer-graffiti-alt-zeit-farben-2222376/