Custom Background Image
Cookie Icon Kirstein COOKIES
Durch die Nutzung unserer Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen
Schulz GTBM 3 Mini-Klinkenkabel für AUX-Eingang (3 m)
Schulz GTBM 3 Mini-Klinkenkabel für AUX-Eingang (3 m)

Schulz GTBM 3 Mini-Klinkenkabel für AUX-Eingang (3 m)

  • Abgeschirmtes Stereokabel
  • Kabeldurchmesser: ca. 4 mm
  • 2 Klinkenstecker 3,5 mm, stereo und vergoldet
-20,1 %
statt UVP**
13,90 €

inkl. MwSt. + Versandkosten (DE)

Auf Lager - sofort lieferbar
Lieferung am Dienstag, 25.06.2019, wenn Sie innerhalb per Express bestellen.
Skonto bei Vorauskasse: 0,22 € sparen
ArtNr.: 00002898
Weitere interessante Produkte
loading



loading



loading



loading



Abgeschirmtes Stereokabel für eine ideale Übertragung!

Schulz-Kabel zeichnen sich durch eine solide Qualität, Langlebigkeit brillante Klangübertragung, solide Steckverbinder und ein günstiges Preis/Leistungsverhältnis aus. Alle Kabel werden stets nach dem neuesten technischen Standard gefertigt und vor dem Verkauf umfangreichen Qualitätsprüfungen unterzogen.

Features

  • Abgeschirmtes Stereokabel
  • Kabeldurchmesser: ca. 4 mm
  • 2 Klinkenstecker 3,5 mm, stereo und vergoldet

Lieferumfang

  • 1 x Schulz GTBM 3 Mini-Klinkenkabel

Spezifikation

Multicore Nein
Stecker 1 Klinke 3,5mm Stereo
Symmetrisch (3-polig) Ja
Stecker 2 Klinke 3,5mm Stereo
Gitarrenkabel Nein
Länge (Meter) 3
Mikrofonkabel Nein

Kundenbewertungen

Fragen zum Artikel

Ihre Frage zum Artikel Schulz GTBM 3 Mini-Klinkenkabel für AUX-Eingang (3 m)

Ihre Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Ich stimme zu, dass meine Frage und mein Name auf dieser Seite veröffentlicht werden, sofern diese Informationen nützlich für andere Kunden sind. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.
Noch Fragen?

Unsere Spezialisten aus der Abteilung Zubehör & mehr beraten Sie gerne.

Telefon: 08861 / 90 94 94 0
E-Mail: info@kirstein.de

Fragen zum Artikel