Custom Background Image
Cookie Icon Kirstein COOKIES
Durch die Nutzung unserer Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Peppino D'Agostino live in Schongau!

Es war einmal ein junger Sizilianer, der sich vor über 30 Jahren von Italien aus auf seinen Weg in die Welt machte – mit einem besonderen Traum im Gepäck: mit den größten Gitarristen zu spielen. – Peppino konnte seinen Traum verwirklichen. Er ist heute fester Bestandteil des Who's Who der Gitarrenwelt ... Wir sind unsagbar stolz darauf, Euch den begnadeten Gitarristen Peppino D'Agostino in Schongau präsentieren zu dürfen!

Peppino D'Agostino ist begnadeter Fingerstylist. Foto: Jarek Pepkowski.

Exzellente "Minestrone-Musik"

Gemeinsam mit anderen großartigen Gitarristen trug Peppino als Fingerstylist dazu bei, die Akustikgitarre in den 80er und 90er Jahren neu zu definieren. Seine eindrucksvolle Technik, seine Vorliebe für Open Tunings und Percussioneffekte bilden die Grundlage seines einzigartigen (Kompositons-) Stils, der Musiker und Publikum seit Jahrzehnten immer wieder aufs Neue begeistert. Packt man nun noch seine Natürlichkeit, seine warme, sympathische Ausstrahlung und seinen breit gefächerten Musikgeschmack obendrauf, landet man bei dem, was Peppino gerne "Minestrone-Musik" nennt. – Wir sagen: guten Appetit! Genießt Peppinos Virtuosität und emotionale Kraft!

Peppino D'Agostino ist einer der besten Picking Style Gitarristen.

Peppino D'Agostino Akustikgitarrenkonzert

Samstag, 25. Mai 2019
20.00 Uhr

Location: Brauhaus Schongau
VVK (im Musikhaus Kirstein & im Brauhaus): 8 Euro
Abendkasse: 10 Euro

Fragen:
telefonisch (08861) 90 94 940
oder Email an info@kirstein.de

D'Agostino ist bei renommierten, internationalen Festivals in zig Ländern aufgetreten und hat in einigen der bedeutendsten Theater der Welt performt. Die Bühne hat er mit Künstlern wie Tommy Emmanuel, Leo Kottke, Laurindo Almeida, Sérgio Assad und Eric Johnson geteilt – um nur einige zu nennen. D'Agostinos Komposition "Stammi Vicino", die mit dem E-Gitarristen Stef Burns und dem italienischen Rockstar Vasco Rossi geschrieben wurde, erreichte Platz 1 der iTunes-Rock-Charts in Italien.

Quellen/Bilder:
http://www.peppinodagostino.com/press, photo credits: Joe Tecza, Jarek Pepkowski