Custom Background Image
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
dbx 231S
dbx 231S
dbx 231S
dbx 231S
dbx 231S
dbx 231S

dbx 231S

2x 31-Band Equalizer mit 22-mm-Schieberegler!
  • 2x 31 Frequenzbänder mit 1/3 Oktave Breite zur präzise Frequenzsteuerung
  • Der Dynamikbereich von 108 dB sorgt auch bei extremen Einstellungen für einen verzerrungsfreien Klang
  • Low-Cut Filter zum Absenken tiefer Frequenzen
  • ±12 dB Eingangsverstärkung
  • XLR- und Klinken-Ein/Ausgänge
  • 22 mm Schieberegler
  • Internes Netzteil

Versandkostenfrei inkl. MwSt.

statt UVP** 199,00 €
Sie sparen 60,00 € ( 30,15 % )
Wird für Sie bestellt
Skonto bei Vorauskasse: 2,78 € sparen
Ab 11,58 € pro Monat finanzieren
ArtNr.: 00027839

Grafischer Equalizer!

Mit ihm lassen sich Klanganpassungen und Frequenzkorrekturen vornehmen sowie Einflüsse der Raumakustik auf den Klang ausgleichen.

Der dbx 231S erlaubt die Bearbeitung über den gesamten hörbaren Frequenzbereich. Er liegt zwischen 20 Hz und 20 kHz und ist in 31 Frequenzbänder unterteilt. Ein grafischer Equalizer hat für jedes Frequenzband einen eigenen Schieberegler. Damit kann man gezielt bestimmte Frequenzen anheben oder absenken.

Der Klang kann schnell und einfach an eigene Vorstellungen angepasst werden. DJs oder Heimkino-Enthusiasten bevorzugen einen eher bassbetonten Sound. Wenn hingegen ein sehr differenzierter Klang gewünscht ist, hat der dbx 231S zur Absenkung tiefer Frequenzen einen Low-Cut Filter. Mit einem Equalizer lässt sich aber auch das Audiosignal entzerren. Dabei werden störende Frequenzen so weit entfernt, bis man einen angenehm linearen Höreindruck erzielt.

Equalizer werden oft eingesetzt, um den Einfluss der Raumakustik auf den Klang auszugleichen. Durch die Reflexion von Schallwellen werden manche Frequenzen verstärkt oder abgeschwächt. Gerade wenn ein möglichst unverfälschtes Klangbild gewünscht wird, ist eine Frequenzkorrektur erforderlich.

Die Schieberegler des dbx 231S sind 22 mm lang und haben einen Einstellungsbereich von wahlweise ± 6 dB oder ±12 dB. Jedes der 31 Frequenzbänder ist 1/3 Oktave breit. Die Eingangs-Verstärkung am dbx 231S ist anpassbar. Leise Signale lassen sich um 12 dB verstärken bzw. laute Signale um 12 dB abschwächen. 4 LEDs zeigen den Ausgangspegel an und ob der Equalizer übersteuert wird. Durch seinen großen Dynamikbereich von 108 dB klingt der dbx 231S auch bei extremen Einstellungen sauber ohne zu übersteuern.

Großer Dynamikbereich von 108 dB!

Features

  • 2x 31 Frequenzbänder mit 1/3 Oktave Breite zur präzise Frequenzsteuerung
  • Der Dynamikbereich von 108 dB sorgt auch bei extremen Einstellungen für einen verzerrungsfreien Klang
  • Low-Cut Filter zum Absenken tiefer Frequenzen
  • ±12 dB Eingangsverstärkung
  • XLR- und Klinken-Ein/Ausgänge
  • 22 mm Schieberegler
  • Internes Netzteil
  • Bypass Möglichkeit
  • Ausgangs-Pegelanzeige durch 4 LEDs
  • Clip LED Übersteuerungs-Anzeige
  • 50 Hz Low-Cut Filter 12 dB / Oktave
  • ISO-Standard (20 Hz - 20 KHz), 20 mm Fader
  • Dynamik Bereich >108 dB
  • Frequenzwiedergabe <10 Hz bis >50 KHz
  • Regelbereich umschaltbar auf ± 6dB oder ±12 dB

Lieferumfang

  • 1 x dbx 231s 2-Kanal 31-Band Graphic-EQ

Kundenbewertungen

Fragen zum Artikel

Ihre Frage zum Artikel dbx 231S

Ihre Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.

Noch Fragen?

Unsere Spezialisten aus der Abteilung Live & Studio beraten Sie gerne.

Telefon: 08861 / 90 94 94-90
E-Mail: pa@kirstein.de

Fragen zum Artikel