Custom Background Image
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Am 24. Oktober 2015 gibt Berthold Schick im Musikhaus Kirstein einen Workshop für Bariton und Tenorhorn.
Berthold Schick wendet sich mit seinem Workshop im Musikhaus Kirstein an fortgeschrittene Bariton- und Tenorhornbläser.

Bariton- und Tenorhornworkshop für Fortgeschrittene!

Methodische Übungen, Analyse der "Egerländer Stilistik" und noch viel, viel mehr ...

Der Musiker Berthold Schick – bis Ende der 1990er Jahre langjähriges, festes Mitglied bei "Ernst Mosch und seinen Original Egerländer Musikanten" und heute auch als Pädagoge, Komponist, Produzent und gefragter Dozent tätig – richtet sich mit seinem Workshop an Bariton- und Tenorhornspieler, die bereits auf eine mindestens fünfjährige Bläsererfahrung zurückblicken können.

Der Workshop beginnt mit detaillierten, methodischen Atem-, Ansatz- und Einspielübungen. Darüber hinaus gibt es spieltechnische Beispiele bis hin zu Literaturtipps. Erfahrungen über Mundstück und Instrument werden ebenfalls veranschaulicht. Als spezielle Musikrichtung wird die »Egerländer Stilistik« analysiert und mit bekannten und neuen Kompositionen erarbeitet.

Diesen Termin sollten sich geübte Bariton- und Tenorhornbläser nicht entgehen lassen! Bitte denken Sie daran, auch Ihre eigenen Instrumente zum Workshop mitzubringen!

Die Teilnehmer unseres Workshops dürfen sich schon jetzt auf einen exklusiven Samstagnachmittag mit wertvollen Expertentipps freuen. Während des Workshops stehen Flügelhörner, Tenorhörner und Baritone von Melton Meinl Weston und B&S zum Anspielen und Antesten bereit.Neben Berthold Schick wird der Workshop zusätzlich durch Roland Hübl (Buffet Group) begleitet, der ebenfalls für Fragen rund um die Instrumente von Melton Meinl Weston und B&S zur Verfügung steht.

Über Berthold Schick

Die Liebe zur Musik ließ Berthold Schick schon in jungen Jahren nicht mehr los und war unerschütterliche Antriebskraft für Schicks Bestreben, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen. Der Blasmusiker studierte in München und Stuttgart und war von Anfang an in vielen Musikrichtungen zu Hause. Von 1994 bis 1999 war Berthold Schick festes Mitglied bei "Ernst Mosch und seinen Original Egerländer Musikanten" und von 2000 bis 2003 Orchestermitglied am Musical "Ludwig II" in Füssen. Seit mehr als fünfzehn Jahren ergänzen außerdem ein eigenes Tonstudio sowie ein eigener Musikverlag die vielseitigen Tätigkeitsbereiche Schicks. Für den weltbekannten Blechblasinstrumentenhersteller Melton Meinl Weston/B&S ist Bernhard Schick seit 2013 als Endorser tätig.

SAVE THE DATE!
SAMSTAG, 24. OKTOBER 2015

WORKSHOP
ab 14.00 Uhr
kostenloser Eintritt
Location: Musikhaus Kirstein

Mit Ihrer Platzreservierung helfen Sie uns, die Veranstaltung optimal vorbereiten zu können. Vielen Dank!

Noch Fragen? Die beantworten wir gerne telefonisch (08861) 90 94 94 0 oder per Email info@musikhaus-kirstein.de!

WORKSHOPINHALTE

  • Atem-, Ansatz- und Einspielübungen

  • Spieltechnik, Mundstück, Instrument

  • Analyse und Erarbeitung der "Egerländer Stilistik"

  • Literaturtipps

Ihr Weg zu uns!