Custom Background Image
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Konzert mit Susan Albers und Peter Baartmans

Rückblick: Eindrücke vom Konzertabend mit Susan Albers und Peter Baartmans im Ballenhaus

Konzert mit Susan Albers und Peter Baartmans
Konzert mit Susan Albers und Peter Baartmans
Konzert mit Susan Albers und Peter Baartmans
Konzert mit Susan Albers und Peter Baartmans

Artikel der Schongauer Nachrichten vom 28.05.2014

Artikel der Schongauer Nachrichten zum Konzert mit Susan Albers und Peter Baartmans

Yamaha Music Europe, Musikhaus Kirstein und Partyservice Schultz präsentieren: Susan Albers live in Schongau!

Gänsehaut-Feeling garantiert!

Foto © Susan Albers

Am Freitag, 23. Mai 2014, macht Susan Albers Station in Schongau. Im beeindruckenden Saal des historischen Ballenhaus im Herzen der Schongauer Altstadt wird die Künstlerin mit ihrer gefühlvollen Musik und ihrer sagenhaften Stimme die Herzen des Publikums im Sturm erobern. Begleitet wird sie dabei von dem Pianisten Peter Baartmans.

 

Glamour in Schongau

Als unsere Kollegin hörte, dass Susan Albers im Mai bei uns in Schongau auftreten würde, war sie vollkommen aus dem Häuschen. "Echt?! Super! – Die hat eine Wahnsinns-Stimme!" Von der kraftvollen Stimme Susans ist selbstverständlich nicht nur unsere Kollegin hingerissen. Susan Albers überzeugt als Musikerin Scharen begeisterter Anhänger am Mikrofon und am Piano.

Am 23. Mai 2014 ist die Künstlerin nun zu Gast in Schongau und man kann die allgemeine Vorfreude und Begeisterung nicht besser als wiederum mit den Worten unserer Kollegin ausdrücken: "Toll, dass so ein Star zu uns nach Schongau kommt! Ich freue mich wahnsinnig auf das Konzert! Das wird ein eindrucksvoller Abend, den man nicht verpassen darf!"

Gelebte Emotionen

Susan Albers ist vielen Fans seit der 2013er Staffel von DSDS ein Begriff, dabei entdeckte Susan ihre Liebe zum Gesang schon viel früher. Bereits mit acht Jahren begann die Künstlerin, Klavier zu spielen und sich mit ihrem Gesang selbst am Piano zu begleiten. Diese beiden musischen Elemente – Piano und Gesang – sind es auch heute noch, mit denen sich Susan Albers untrennbar verbunden fühlt. Victor Hugos Zitat "Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist." lebt die Sängerin und Pianistin in ihrer Musik. In ihren Texten singt Susan von positiven und negativen Emotionen, von glücklich und unglücklich endenden Liebesgeschichten.

 

Drei Fragen an Susan Albers

Foto © Susan Albers

Jutta Kühl: Susan, wir freuen uns sehr auf Ihr Konzert in unserer schönen, oberbayerischen Altstadt! Waren Sie schon einmal in Schongau?

Susan Albers: Ja, ich war schon im Musikhaus Kirstein, konnte mir allerdings die Stadt an sich noch nicht wirklich anschauen. Aber ich freue mich schon sehr auf das Konzert!

Jutta Kühl: Welche (musikalischen) Pläne haben Sie für die nächste Zeit?

Susan Albers: Es stehen mehrere Projekte an, die ich zum Teil selber ins Leben gerufen habe. Natürlich ist die Arbeit als Sängerin/ Pianistin immer noch ein großer Teil meines musikalischen Tagesablaufes, Termine in ganz Europa stehen da bis Ende des Jahres noch an. Zudem arbeite ich an einem neuen Album, welches ich ganz gerne im nächsten Jahr veröffentlichen möchte.

In Zusammenarbeit mit der "Gerald Asamoah Stiftung Für Herzkranke Kinder" habe ich außerdem gerade ein Konzept entwickelt, in dem ich durch die Schulen der Republik ziehe und dort im Rahmen eines Live-Konzertes über meine Erfahrung und Werdegang in der Musikbranche und bei DSDS spreche. Das startet alles in der zweiten Jahreshälfte.

Ich freue mich immer über neue Herausforderungen!

Jutta Kühl: Was fasziniert Sie besonders am Klavierspiel?

Susan Albers: Ich brauche das Singen und Klavierspielen, nicht nur im Rahmen meiner Arbeit. Es ist für mich Leben; wenn ich mich schlecht fühle, mache ich Musik und mir geht es besser. Fühle ich mich super gut, mache ich Musik und lasse alles raus. Ich kann am Klavier meine vollen Emotionen ausleben, egal, ob ich alleine bin oder ein Konzert gebe. Musik ist und bestimmt mein Leben. Das macht mich einfach aus, bringt mich jedes Mal wieder ins Lot und erfüllt mich.

Ein besonderer Abend
für besondere Gäste!

Konzert mit Susan Albers und Peter Baartmans
Freitag, 23. Mai 2014
19:00 Uhr
Ballenhaus, Saal, Schongau
Eintritt: 25,00 EUR

Kartenvorverkauf und Platzreservierung
Telefon: (08861) 90 94 94 0

 

 

 

Yamaha Music Europe
Schon im Jahr 2011, also lange vor ihrer Teilnahme an der zehnjährigen Jubiläumsstaffel von DSDS, wurde Yamaha Music Europe auf Susan Albers aufmerksam und konnte das Talent für sich gewinnen. Susan präsentiert seitdem die Clavinova-Serie von Yamaha und bereist in dieser Funktion ganz Europa.

Quellen und Infolinks
Susan Albers
Yamaha Music Europe
Partyservice Schultz

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 23.05.2014, Autor: