Behringer Model D Analog Desktop-Synthesizer

  • Analog Desktop-Synthesizer mit klassischem Aufbau
  • Analoger Signalweg (VCO-Mixer-VCF-VCA), 3 VCOs mit 5 Wellenformen
  • 24 dB Ladder-Filter mit Resonanz
  • Hochpass / Tiefpass Modi
  • Analoger LFO mit Rechteck / Dreieck Wellenformen
  • Monophone Klangerzeugung mit Polychain-Möglichkeit für bis zu 16 Stimmen
  • 49 Kontrollelemente für direkten Zugriff
  • Kann als vollständige Eurorack-Synthesizerstimme verwendet werden (Breite: 70 TE)
  • 3,5 mm Audioeingang, 2 Line-Ausgänge (6,3 mm), Kopfhörer-Ausgang, MIDI In/Thru & USB-MIDI
Behringer
-9,4 %
319,00 

Gratis verzenden (DE) incl. BTW

Op voorraad - onmiddellijk leverbaar
Levering 1 - 3 dagen
of
Artikelnummer: 00063365

Behringer Model D - eine Leidenschaft für Keyboards!

Text

Die 1970er Jahre brachten den ersten wirklich tragbaren analogen Synthesizer hervor, der zwar von vielen bekannten Musikern wie Jan Hammer, Chick Corea, Rick Wakeman, Isao Tomita, Jean-Michel Jarre und Keith Emerson schnell übernommen wurden, aber sehr teuer waren. Mit dem BEHRINGER MODEL D, einer erschwinglichen Hommage an diesen legendären Synthesizer, der alle Merkmale des Originals und noch einige mehr aufweist, können Sie nahezu jeden monophonen Sound zaubern, der mit unglaublicher Finesse und Leichtigkeit vorstellbar ist.

Der rein analoge Signalpfad basiert auf authentischen VCO-, VCF-, VCA- und Ladder-Filter-Designs in Verbindung mit einem dedizierten und vollständig analogen Dreieck- / Rechteckwellen-LFO. Und wenn es um Schutz und Komfort geht, kann das MODEL D sogar in ein Standard-Eurorack eingebaut werden, was es ideal für das Studio und / oder die Straße macht.

Getreu dem Original
Bei der Entwicklung des MODELL D wurde mit größter Sorgfalt vorgegangen, einschließlich der originalgetreuen Schaltung vom Typ "D" mit angepassten Transistoren und JFETs, ultrahochpräzisen 0,1% -Dünnschichtwiderständen und Polyphenylensulfidkondensatoren. Diese hohe Liebe zum Detail verleiht dem MODEL D seine ultra-flexible Klangformung, die alles abdeckt, von superfetten Bass- und Lead-Tönen, atemberaubenden Effekten, progressiven Orgelklängen bis hin zu jenseitigen Klängen von Ihre Fantasie.

Große, fette Töne
Die inspirierten Synthesizer-Tracks der 1970er und 1980er Jahre sind für immer in die Annalen der progressiven Rock-, Wave- und Synth-Pop-Musik eingebrannt und machen sie im wahrsten Sinne des Wortes zu Klassikern. Mit MODEL Ds rein analogem Signalweg mit legendären VCO-, VCF- und VCA-Schaltkreisen können Sie all diese Magie nachbauen - oder unglaublich fette und originelle Sounds entwerfen, die Sie zu einer eigenen Legende machen!

Text

VCO Triple Play
Die 3 hochflexiblen spannungsgesteuerten Oszillatoren (Voltage Controlled Oscillators, VCOs) von MODEL D bieten eine unglaubliche Auswahl von 5 Wellenformen, um den perfekten Klang zu erzielen. Die Optionen für die Oszillatoren 1 und 2 umfassen: triangular, triangular/saw, saw, square, wide pulse und narrow pulse, während OSC 3 folgende Merkmale aufweist: triangular, reverse saw, saw, square, wide pulse und narrow pulse.
Zusätzlich können alle 3 VCOs über einen extrem weiten 6-Oktaven-Bereich (LO, 32', 16', 8', 4' und 2') eingestellt werden. Diese erstaunliche Flexibilität bietet Ihnen alle Werkzeuge, die Sie benötigen, um Ihr kreatives Bestes zu geben.

Text

24 dB Ladder Filter und VCA
Das Herzstück des MODEL D-Sounds ist der hochflexible 24-dB-Ladder-Filter, mit dem Sie frei mit der Grenzfrequenz, der Betonung und der Kontur experimentieren können, um den perfekten Klang einzustellen. Der Filter Mode-Schalter von MODEL D kann entweder auf Lo- oder Hi-Pass gestellt werden, um den Bereich Ihrer Wahl auszuwählen. Sie können auch die Attack-, Decay- und Sustain-Regler so einstellen, dass sie die Cutoff-Frequenz mit der Zeit beeinflussen.

Mit dem VCA Decay-Schalter können Sie einstellen, wie lange die Note nach dem Loslassen der Taste verweilt. Durch die Unterstützung von Filter-Keytracking können Sie außerdem auswählen, wie viel Filterung basierend auf der gespielten Note angewendet wird. Wenn Sie eine Modulation hinzufügen möchten, stellen Sie den Filter Modulation-Schalter einfach auf On und stellen Sie ihn mit dem Controllers Mod Mix-Regler ein.

Text

Wellen machen
Sie haben immer die volle Kontrolle über die Onboard-Modulatoren von MODEL D, die folgende Merkmale aufweisen: einstellbares Tune, Mod-Tiefe, LFO-Rate, Glide (Portamento), und Mod Mix-Regler. Eine Reihe von Schaltern ist vorgesehen, um auszuwählen zwischen: Dreieck- oder Rechteckwellenoszillation, Modulation Ein oder Aus, OSC 3 oder Filter EG (Filter Envelope) und Rauschen (Mod SRC) oder LFO. Mit dem Tune-Regler können Sie die Frequenz von OSC 1, 2 und 3 einstellen (solange der OSC 3-Schalter ausgeschaltet ist).

Der interne Rauschgenerator, der für eine drastisch erweiterte Wellenformerzeugung zwischen Pink- und Weißrauschen umgeschaltet werden kann, ist die Standardmodulationsquelle, es sei denn, an der 3,5-mm-Eingangsbuchse ist eine externe Modulationsquelle angeschlossen. Wie bereits erwähnt, ist der BEHRINGER MODEL D der ultimative Mono-Analog-Synthesizer seiner Klasse - vor allem, wenn es um die Klangqualität geht.

16-Hinweis Poly Chain Ready
Während es sich um ein monophones Instrument handelt (eine Note nach der anderen), können Sie mit der 16-stimmigen Poly Chain-Funktion von MODEL D mehrere Synthesizer für bis zu 16-stimmige Polyphonie kombinieren - und dies mit einer gegenüber den Vorgängern der 1970er und 1980er Jahre erheblich verbesserten Zuverlässigkeit und Stabilität.

Text

Semi-Modulares Design
MODEL D basiert auf einem intuitiv linearen Arbeitsablauf und profitiert in hohem Maße von seinem semimodularen Design, für das keine Patches für eine sofortige Leistung erforderlich sind. Schließen Sie einfach Ihr Lieblings-Keyboard oder Ihren Lieblings-Computer über MIDI über DIN oder USB an - und entdecken Sie die Welt der analogen Musiksynthese von Anfang an.

Text

Eurorack bereit
Ihr MODEL D wurde für den harten Einsatz unterwegs oder im Studio entwickelt und kann problemlos in ein Standard-Eurorack-Etui für die perfekte Integration in Ihr bestehendes System überführt werden.

Steuerelemente und Konnektivität
Für diejenigen, die die Zahlen wollen, bietet MODEL D 29 Regler und 19 Schalter, die alle in einem hochintuitiven Format angeordnet sind, das die Freude wieder in Ihre Musikkreation zurückbringt. Zu den Eingangs- und Ausgangsverbindungen gehören: MIDI I / O und Thru over USB / MIDI DIN, Modulations- und Audioeingänge, OSC1 Frequenzregelung, externe Steuerung von Filterabschaltung, Resonanz und Kontur, Hauptausgang und Telefone mit eigener Lautstärkeregelung.

Wenn moderne Darbietungen klassischen analogen Sound erfordern, ist das BEHRINGER MODEL D gefragt - entfessele Deine Fantasie!

Specificaties

Kleur Zwart
Midi interface Ja
met toetsenbord Geen
Sound Engine Analoog
USB to host Ja

Recensies van klanten

5.0/5.0
Gebaseerd op 1 Beoordeling
5 Sterren
1
4 Sterren
0
3 Sterren
0
2 Sterren
0
1 Ster
0
Uniek
Beoordeling door Matthias op 08.06.2020
Deze beoordeling is automatisch vertaald. Originele taal flag from
 geverifieerde aankoop
Zeker geen Minimoog, maar de prijs-prestatie verhouding is onverslaanbaar. Geweldig geluid, makkelijk te gebruiken, goed gevoel.

Vragen over dit artikel

Over dit artikel zijn nog geen vragen gesteld.

Stel een vraag over het artikel Behringer Model D Analog Desktop-Synthesizer

Uw vraag zal direct naar de afdeling worden doorgestuurd en zo spoedig mogelijk beantwoord.

Ik ga ermee akkoord dat mijn vraag en mijn naam op deze pagina zullen worden geplaatst, op voorwaarde dat deze informatie nuttig is voor andere klanten. Ik kan deze toestemming op elk moment intrekken, met ingang van de toekomst.

Klanten, die dit artikel hebben gekocht, kochten ook:

Productvideo
Uw contactpersonen.

De hotline is momenteel niet bezet. U kunt ons weer bereiken op donderdag 23.09.2021 om 09:30 uur.

woensdag 09:30 - 18:00
donderdag 09:30 - 18:00
vrijdag 09:30 - 18:00
zaterdag 09:30 - 13:30
maandag 09:30 - 18:00
dinsdag 09:30 - 18:00