Custom Background Image
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Erster Instrumenten-Drive-In öffnet in Bayern seine Pforten!

Musikinstrumente und Workshops On The Fly

Erster Instrumenten-Drive-In öffnet seine Pforten
"Wir treffen mit unserem Einfall nicht nur den Nerv der Zeit, sondern belegen gleichzeitig auch eine Nische in unserer Branche."

Schongau (01.04.2014) Nach einer spannenden Planungsphase steht es nun fest: Im Herbst wird das Musikhaus Kirstein aus dem oberbayerischen Schongau eine absolute Neuheit präsentieren. Wer beim Musikinstrumenten-Kauf zukünftig auf nervenaufreibende Parkplatzsuche und persönlichen Aufenthalt im Ladengeschäft verzichten möchte, kann ab Oktober 2014 das attraktive On-The-Fly-Angebot des Musikhauses Kirstein in Anspruch nehmen und den neuen Instrumenten-Drive-In nutzen.

"Wir treffen mit unserer Idee den Nerv der Zeit!"

"Wir versuchen immer, möglichst rasch und innovativ auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu reagieren. Die Idee zu unserem Instrumenten-Drive-In ist als logische Konsequenz auf die immer engeren Zeitfenster unserer Gesellschaft entstanden. Wir treffen mit unserem Einfall nicht nur den Nerv der Zeit, sondern belegen gleichzeitig auch eine Nische in unserer Branche." Für die Umsetzung des Drive-In konnte ein großes Gelände in der Nähe des Musikhauses erworben werden. "Auf dem Gelände wird sich ein Gebäude mit einem Präsentationsraum, der direkt an die Zufahrt heranreicht, befinden. Man kann dann – ganz unkompliziert und unverbindlich – mit dem Auto unseren Drive-In ansteuern und sich von unseren Mitarbeitern jedes gewünschte Instrument präsentieren lassen."

Einsatz der neuesten Technik

Doch auch über den Drive-In hinaus wird es interessant für Musikbegeisterte: Auf dem Gelände des Musikhauses wird nämlich zusätzlich ein großer Parkplatz mit einer Bühne entstehen. "Wir haben auch vor, Drive-In-Workshops anzubieten. Einen ersten prominenten Künstler konnten wir schon für unser Projekt gewinnen." Während auf der Bühne des Musikhauses Kirstein dann in Zukunft Musiker die neuesten Kniffe auf und an ihren Instrumenten zeigen, sitzen die Teilnehmer des Workshops gemütlich in ihrem Auto, können dort alles mit- und nachvollziehen und kommen gleichzeitig in den Genuss, von Mitarbeitern des Musikhauses auch kulinarisch am Fahrzeug bedient zu werden. Um alles bestmöglich umzusetzen, wird die neueste Technik eingesetzt werden. "Jeder kommt durch mobile Übertragungsvorrichtungen in den vollen Genuss unseres Angebots!" – Man darf also gespannt sein auf diesen Herbst 2014! (Anmerkung am 02.04.2014: "APRIL, APRIL!")

Autor: Jutta Kühl, www.kirstein.de, 1. April 2014