Custom Background Image
Pour faciliter vos achats, cette boutique en ligne utilise des cookies. Cela permet par exemple de mémoriser des informations de sessions ou les paramètres de langue sur votre ordinateur. Sans cookies, ces fonctions de la boutique en ligne sont limitées. Si vous n'acceptez pas les cookies, cliquez ici.

Rocktile Guitare electrique kit Single Cut Style

  • Do-it-yourself kit de guitare électrique, Single Cut-Style, Corps en tilleul, Manche: vissé en érable
  • Touche: palissandre. Micros: 2x Humbucker, mécanismes en fonte
  • Coleur: Naturel
  • Toutes pièces nécéssaires incluses
  • un certain niveau de compétence technique est conseillé

Sans frais d'envoi incl. la TVA

au lieu de 119,00 €
vous économisez 17,01 € ( 14,29 % )
en stock - disponible directement
escompte pour prépaiement: 2,04 € économiser
numéro d'article 00027983

Kit ycomplet plus eléctronique incluse! - Devenez votre propre Custom Shop!

votre forme, votre design, votre conception – Votre instrument!
Avec le Rocktile Kit Do-it-yourself, vous devenez votre propre Custom Shop.Trouvez votre forme favorite et créez-la vous-mêmes! Construisez votreinstrument individuel.Il sera unique. Dans ce kit, vous trouvez tous les élements de mazeriel dont vous avez besoin. Vous avez maintenant seulement besoin de savoir bricoler un minimum. Tous les morceaux de bois sont préfabriqués et non-traités. Vous profitez d'une liberté créative en matière de construction: nature ou avec fini satiné métallisé high gloss en noir / blanc / coloré ou effet artisanal traditionel avec marteau und lime, c'est comme vous voulez.

Spécification

Tremolo Nein
Decke Keine
Finish Unbehandelt
Shortscale Nein
Griffbrett Hardwood
Hals Ahorn
inkl. Gigbag / Koffer Nein
Linkshänder-Modell Nein
Tonabnehmer-Bestückung HH
Korpus Linde
Farbe Natur

9 l'évaluation des clients

évaluation totale:
(4.7 de 5 Étoiles)
Rocktile Bausatz
écrite par  le 
Bin mit dem Bausatz sehr zufrieden, alle Teile vorhanden und vom Holz her hatte ich auch Glück.
Schöne Maserung und nicht allzu viele Leimrückstände.
Hals und Korpus passen bei der "Anprobe" sehr gut zusammen.
Der gesamte Bau wird noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, da ich das Holz erst beize, danach öle und dann kommt erst der Zusammenbau. ich überlege noch, ob ich die fertige Gitarre dann noch wachse.
Auf den Klang bin ich auch gespannt.
Lieferung durch Musikhaus Kirstein ging sehr schnell. Danke schön.
Die Teile passen
écrite par  le 
Die Bohrungen und Teile passen sehr genau.
Leider ist das Holz stark imprägniert, dadurch ist das Lackieren mit Öl oder Schellack nur trickreich und mit mehrfachem Abschleifen der ganzen Gitarre möglich. Die Bretter auf der Rückseite verlaufen schräg zur Gitarrenachse, das sieht bei transparentem Lack nicht so schön aus. Bei der Anzahl der Schrauben und Unterlegscheiben wurde gespart. Das Griffbrett besteht aus sehr dünnem Palisanderfurnier, deshalb das Plastikbinding am Rand, die Oberfläche hat zahlreiche dünne Längsrillen, die man ohne Neubundierung nicht schleifen kann.
Wenn man sehr sehr viel Geduld beim Schleifen von Hals und Korpus aufbringt, bekommt man jedoch ein spielbares Instrument.
Ein Zeitvertreib
écrite par  le 
Ich hatte schon immermal die Idee mir einen Gitarrenbausatz zu kaufen.Auf den ersten Blick ist die Gitarre gut Vorbereitet.Alles macht einen solieten Eindruck.Der Spaß ist es wert das Geld auszugeben.Alles gut Verpackt und ich werde Euch ein Foto von meiner Gitarre schicken.Also 5 Punkte.Vieleicht mach ich 6 daraus.Peter
Ein tolles Projekt für Leute, die gerne basteln und Gitarre spielen
écrite par  le 
Wer etwas handwerkliches Geschick hat, gerne bastelt und eine (neue) Gitarre haben möchte, für den ist so ein Bausatz echt eine tolle Sache. Ich war insgesamt etwa eine Woche damit beschäftigt, aber vor allem wegen der Behandlung vom Holz. Das Zusammenschrauben und Löten habe ich an einem Abend fertig bekommen.

Der Klang der Gitarre ist okay. Es ist ja logisch, dass man für nicht mal 100€ keine Gibson Les Paul Custom bekommt. Mit einem Paar höherwertiger Humbucker könnte man ganz sicher noch viel aus der Gitarre rausholen. Ich bezweifle aber, dass es sich wirklich lohnt mehr Geld dafür als für den Bausatz auszugeben.

Der Hals ist ganz in Ordnung verarbeitet. Die Kerben am Sattel musste ich noch etwas tiefer machen, aber das gehört ja dazu.
Guter Grundstein
écrite par  le 
Ich habe mir den LP Bausatz gekauft.

Der Bausatz ist recht ordentlich verarbeitet, hier und da muss man ein bisschen nacharbeiten, aber im großen und ganzen nichts wildes und dem Preis entsprechend.

Der Hals ist ebenfalls gut verarbeitet, einzig ums Bünde abrichten und feilen kommt man nicht herum (Kann natürlich auch an meiner subjektiven Wahrnehmung liegen, ich spiele gerne mit flachen Bünden und entsprechend flacher Saitenlage)

Ein klares Minus stellt die Hardware da, man sollte allerdings bei dem Preis auch nichts allzu hochwertiges erwarten.

Ein großes Minus muss ich der Vorverdrahtung der Potis aussprechen. Ich weis nicht was da versucht wurde zusammen zu löten, das ging so garnicht. Ich habe alles entlötet und die Schaltung neu aufgebaut. Damit kommen wir zum nächsten Minus, der "Anleitung", bzw. dem "Schaltplan" für die Elektronik.

Wäre ich nicht vom Fach, bzw. hätte ich keine fundierten Kenntnisse der Elektrotechnik, wäre ich hier gescheitert. Hier wäre es evtl. von Vorteil für laien eine bessere und vor allem farbige Aleitung zum verdrahten, bzw. einen ordentlichen, farbigen Schaltplan beizulegen, bzw. zum Download anzubieten.

Mein Fazit:

Guter Bausatz der, mit etwas handwerklichem Geschick, auch gelingen wird ;-)

Abstriche muss man wie gesagt bei der Hardware machen, aber wer so einen Bausatz baut hat danach auch keine Probleme einzelne Komponenten auszutauschen ;-)

Wird definitiv nicht mein letzter Bausatz sein!
A.Jung
écrite par  le 
E-Gitarre zum selber basteln, finde ich gut.
Holz ist gut gemacht, teile sind alle in Ordnung.
Mit dem Bausatz hat man Möglichkeit eigene Idee verwirklichen.
Erklärung wie Tonabnehmer zusammen gelötet sein sollten reicht , aber eine Schema
währe besser.
Ich bin zufrieden!
hab auch den TL-Bausatz
écrite par  le 
Hab auch den Tele Bausatz. Wer so wie ich gern bastelt und sich von wirren Anleitungen nicht entmutigen lässt sollte hier zuschlagen. Natürlich gibts für ähnliches Geld auch fertige genauso gute Gitarren, die sind aber eben "von der Stange" und wenn mich einer fragt wos die Gitarre gibt, sag ich. DIE HAB ICH SELBER GEBAUT .-))
Toller Bausatz
écrite par  le 
Es ist nicht mein erster Gitarrenbausatz, und man darf sich auch keine Illusion machen das diese Bausätzte ein wirklich hochwertige Gitarre entstehen lassen kann. Aber, es mach viel Spqass , so ein Instrument zu bauen. Und mit ein bischen Erfahrung und Mühe wird dann wie in diesm Fall was Tolles draus. Ich haben den Körper in Rot / Gelb transparent ( Cherry Sunburst ) mit der Airbrush besprüht und mit ca 5 Lagen Klarlack lackiert. Der Hals selbst wurde nur geölt. Der Hals benötigte ein ca 1 mm Shimming Plättchen um eine guten Saitenlage zu erhalten. Er ist wirklich grade. Die Bünde selber waren sauber verrundet und mussten nur an den Aussenseiten entgrated werden. Die Sattelkerben mussen ein wenig tiefer gefeilt werden. Die Saitenlage ist nun bei ca 2 mm...sehr niedrig, aber es scheppert nix.
Die Gitarre ist Bundrein. Die beiliegenden Saiten habe ich gleich gegen .010 Elexier getauscht

Das einzig schlechte Teil ist die Klinkenbuchse. Die Federwirkung läst nach mehrfachen Stecken schnell nach und musste nachgebogen werden. Hier gibts es sicher um den selben Preis ein bessere Qualität. Ich werde sie noch austauschen

Die beiden Humbucker sind dem Preis entsprechend, evtl werde ich sie gegen Teurere austauschen. Sie klingen aber nicht ganz schlecht, etwas matschig vielleicht.

Dieser LP Nachbau macht mir viel Spass und wird neben meinen Originalen nun oft verwendet. Dazu sieht sie auch Super aus.
Wunderbare E-Gitarren Bausatz
écrite par  le 
Ist Wunderschön! Dein eigene E-Gitarre mit Bausatz einbauen kann.
Ich habe geträumt diese Angelegenheit, Wunderbar!