Custom Background Image
Pour faciliter vos achats, cette boutique en ligne utilise des cookies. Cela permet par exemple de mémoriser des informations de sessions ou les paramètres de langue sur votre ordinateur. Sans cookies, ces fonctions de la boutique en ligne sont limitées. Si vous n'acceptez pas les cookies, cliquez ici.

Pronomic M8B Écran de studio actif, la paire

  • Moniteur de studio actif (Nearfield), caisson basse-reflex avec des applications en acajou, pilote basse fréquence: 8 "
  • HF Pilote: 1 " tweeter à dôme, gamme de fréquence: 45Hz - 20kHz, Puissance RMS: 135 Watts
  • Entrée: Combo XLR / jack, Thru (pour boucle): XLR / jack, Filtre actif
  • Power LED et Clipping LED, interrupteur sonore (Low-Frequency, Acoustic-Space, Hi-Frequency)
  • Dispositif de levage au sol pour montage mural Dimensions (lxHxP): environ 256 x 410 x 363.5 mm, 8 kg

Sans frais d'envoi incl. la TVA

au lieu de 333,98 €
vous économisez 23,99 € ( 7,18 % )
en stock - disponible directement
escompte pour prépaiement: 6,20 € économiser
numéro d'article 00017736

Les écrans de studio Pronomic M8B sont de la meilleure qualité et offrent des fonctionnalités que nous n'avons jamais vu à ce prix professionnel:

Les écrans M8B ont chacun un 8" Woofer équipé pour les puissants, basses nettes et un 1" tweeter à dôme pour les aigus clairs, directs et un son cristallin. L'interaction du système 2 voies peut être personnalisée avec plusieurs réglages sur le dos et affiner. En raison de la large gamme de fréquences de 45Hz - 20kHz les écrans sont absolument flexibles et adapté à l'écoute et à mélanger tous les styles de musique. Les écrans champ proche Pronomic se caractérisent également par un superbe emplacement gauche-droite et une profondeur très précise en sort.

des rapports d'essai

Getestet vom Fachmagazin SOUNDCHECK im Heft 10/2008:

"Edelholz zum Spartarif"

"überzeugten im Test durch objektive Wiedergabe"

"gute Beurteilung von Aufnahme und Mix"

4 l'évaluation des clients

évaluation totale:
(5.0 de 5 Étoiles)
Super Produkt
écrite par  le 
Top Artikel, nur zu empfehlen..
Super Sound.
Klasse
Klasse!!!
écrite par  le 
Habe lange nach Studio Monitoren gesucht. Die Sache war aber nicht mehr als 500 auszugeben. War jetzt die frage ob Ich teuere gebrauchte Markennamen kaufe wie Yamaha, Genelec usw. Dann bin Ich auf diese Eigen haus marke von Musikhaus gestoßen die sich im test besser gezeigt haben als die andere Monitore in diesem Preissegment. Wichtig war mir auch die power und wie Tief die boxen die Frequenzen wiedergeben. Sound ist absolut toll. Bass ist kräftig und hinten Einstellbar auf die Größe von raum. Empfehlen würde ich auch euch eine Anti rutsch Gummimatte drunter zu tun um die boxen besser zu Entkoppeln. Die höhen und mitten klingen beim Musik hören sehr klar, wenn auch etwas weich was aber Gewöhnung Sache ist. Optisch sind die Monitore sehr schön. Bedienung auf Rückseite sehr einfach... Diese boxen sind absolutes Hammer für dieses Geld und könnten locker manche Markennamen in Preisbereich von 400 - 600 Euro schlagen... Aber wie jeder in Tonaufnahme weiß, es gibt da keine regeln und es ist Gewöhnung...
écrite par  le 
Als für mein Studio neue Monitore anstanden, bin ich mit 500€ im Gepäck nach Schongau gefahren und habe einige Lautsprecher angetestet, u.a. Behringer, Yamaha und eben auch Pronomic.
Die Entscheidung fiel mir leicht, denn die M8B stellen in ihrer Preisklasse alles in den Schatten und können auch mit doppelt so teuren Monitoren mithalten.
Die Bässe sind tief und knackig, die Höhen sehr luftig, aber nicht aufdringlich, jeder Mischfehler wird gnadenlos aufgedeckt, und das ist ja der Zweck eines Studiomonitors.
Ich finde die Pronomics im Dauerbetrieb sogar angenehmer als die Genelecs, mit denen ich früher viel zu tun hatte.
Kleiner Tip: Die Lautsprecher stehen auf hochwertigen Stativen mit Marmorfüßen, unter die ich zusätzlich Trittschalldämmatten gelegt habe. So sind die Monitore vom Fußboden entkoppelt, und der Baßbereich gewinnt noch mal zusätzlich an Definition und Knackigkeit!

P.S.: Die gesparten 240€ haben meine Frau und ich für einen kleinen Wochenendkurztrip genutzt ;-)
Kaufempfehlung !
écrite par  le 
Also, warum sollte man Studiomonitore bestellen, wo man im Netz nicht wirklich viele Infos findet ?
Nunja, vielleicht weil man einen Hang zu Exoten hat, neugierig und experimentierfreudig ist...und weil es das 14tägige Rückgaberecht gibt ;-)
Ich muss sagen, ich bin sehr positiv überrascht, ein Eigenrauschen und leises Brummen der Verstärkerendstufe ist nur wahrnehmbar, wenn man nah an die Boxen geht, da bin ich von teilweise teureren Boxen durchaus negativ anderes gewohnt. Im Vergleich zu den ESI08 (rauschen und sehen schlechter aus) und auch Alesis Monitor One (6" Bass) in gleicher Preiskathegorie sind das ganz klar meine Testsieger ! Saubere und voluminöse Basswiedergabe, gute räumliche Auflösung, was braucht man mehr ?
Für den Preis ganz klare Kaufempfehlung !