Custom Background Image
Cookie Icon Kirstein COOKIES
En utilisant notre site Web, vous acceptez l'utilisation de cookies.
Informations complémentaires

Classic Cantabile CE-100 Silent violoncelle électrique

  • Violoncelle électrique, doté d'une caisse de résonance, taille 4/4, 4 cordes en acier
  • Couvercle, fond, caisse, manche: tilleul, touche, chevilles: bois de rose
  • Support de cordes doté de vis d'accord intégrées, vis et filetage du support: métal
  • Système de tête de lecteur de sons avec pile 9 V, gigbag, archet, câble instrumental et casque compris
  • Hauteur: ca. 129 - 152 cm (pied rentré/tiré), L x P: ca. 44 x 9,5 cm, poids: ca. 5 kg
-10,7 %
au lieu de
414,00 €

Sans frais d'envoi (DE) incl. la TVA

article réduite jusqu'à 10.05.2019
en stock - disponible directement
Cet article ne présente aucune réduction
numéro d'article 00037358

FORTE PRESENCE SUR SCENE, DESIGN EXTRAVAGANT!

Le violoncelle électrique CE-100 vous convaincra par ses possibilités instrumentales et fascine par son look exceptionnel. Quel que soit l’orchestre dans le lequel vous jouez, grâce à l’amplification électrique, votre violoncelle électrique sera toujours présent et il n’y a aucun danger que d’autres instruments prennent le dessus.   

Caisse de résonance
Comparé à d’autres violoncelles Silent Celli, le CE-100 dispose d’une caisse de résonance. Cette construction donne à cet instrument extravagant un son particulièrement puissant et entraînant, et permet également de jouer de la musique sans amplifier. Pour une utilisation purement acoustique, le violoncelle Silent est vraiment plus silencieux qu’un vrai instrument acoustique.  

Puissance grâce à la tête de lecture de son
Le CE-100 dispose d’une tête de lecture de sons avec sortie Line. Le câble instrumental, fourni à la livraison, vous permet de brancher votre violoncelle à n’importe quel appareil, amplificateur, appareil à effets ou récepteur de poche. En plus de l’interrupteur on/off et du bouton de réglage de volume, un bouton de réglage de son est à votre disposition, avec lequel vous pouvez régler le son plus ou moins fort selon votre envie. La pile de 9 V est aussi comprise dans la livraison.

Case & Co
Avec votre violoncelle, vous recevrez en plus de nombreux accessoires un solide gigbag. Les pochettes latérales peuvent contenir l’archet, ainsi que de petits attributs et la courroie dorsale réglable, ce qui rend la mobilité plus confortable.  

Accessoires appropriés (Non inclus dans la livraison.)

Spécification

inkl. Bogen Ja
Größe 4/4-Größe
Instrument Cello
inkl. Tasche / Koffer Gigbag

2 l'évaluation des clients

évaluation totale:
(3.5 de 5 Étoiles)
schnelle Lieferung, aber nicht optimal eingestellt
écrite par  le 
Das Cello wurde schnell und sehr gut verpackt geliefert, was keineswegs selbstverständlich ist.
In dem Zustand, wie es geliefert wurde, ist es leider nur sehr eingeschränkt nutzbar, weil die Saitenlage einfach viel zu hoch ist. Aufgrund des sehr günstigen Preises und der vorangegangen Beschreibung, war das allerdings zu erwarten. Der Steg hat eine gute Qualität und musste nur etwas angepasst werden. Den Obersattel runterzufeilen war aufgrund der dicken schwarzen Farbe etwas aufwendiger, aber insgesamt war es immer noch kostengünstiger und einfacher, als ein E-Cello selbst zu bauen. Die restliche Verarbeitung ist zwar nicht hervorragend, aber bei weitem nicht so schlecht, wie ich aufgrund der Beurteilung angenommen hatte. Durch den vorhandenen Resonanzkörper klingt es auch ohne Verstärker nicht schlecht und ist leiser als ein akustisches Cello. Da es kaum bezahlbare E-Cellos mit Resonanzkörper gibt, würde ich es wieder kaufen. Mit etwas handwerklichem Geschick ist es möglich, die Anpassungen auch ohne Geigenbauer selbst vorzunehmen.
Leider nicht ohne Anpassungen nutzbar
écrite par  le 
Ich habe mir dieses Cello bestellt, weil ich auch in den Abend-/Morgenstunden üben wollte, ohne direkt Nachbarn und/oder schlafende Kinder zu wecken. Meine folgende Bewertung und etwaige Kritikpunkte beziehen sich hauptsächlich auf einen Vergleich mit einem "vernünftigen" Schüler-Cello /Preisklasse ca. 2 k€.

1. Tonqualität/Klang: Hier Punktet das halbakustische Cello (im Vergleich zu preisgünstigen E-Celli). Der Klang ist mit zwei zugedrückten Augen durchaus mit einem normalen Cello vergleichbar. Es ist natürlich deutlich blecherner und klingt irgendwie dumpf (so als hätte man ein wenig Watte in den Ohren). Vielleicht kann man hier mit einem hochwertigen Satz Saiten noch etwas optimieren. (Mit Verstärkung und/oder Kopfhörern ergibt sich natürlich ein vollerer Klang. Da ich aber eher nach einer leisen/unverstärkten Lösung gesucht habe, habe ich mich hiermit nicht näher beschäftigt.)

2. Spielgefühl: Hier gibt es ganz viele Minus-Punkte. Zunächst ist die Saitenlage schrecklich. Nach nur 5 Minuten schmerzt und verkrampft die Hand, weil die Saiten viel zu weit vom Griffbrett entfernt sind. Hier kann man natürlich selbst nachbessern: Steg und Nut anpassen und abschleifen. Beim Steg ist das noch ohne Probleme möglich, die Nut ist allerdings verleimt und zusätzlich nicht aus Ebenholz, sondern nur schwarz angemalt, sodass Änderungen hier optisch auch sofort auffallen. Die Saiten sind außerdem in der Nut zu nah beieinander, das müsste also auch angepasst werden. Auch zum Spielgefühl: Das Cello ist sehr "kompakt" gebaut, man muss es also leicht verändert an den Körper anlehen, als man das vom Standard-Cello gewohnt ist.

3. Qualität/Haptik generell: Alles wirkt einfach unglaublich billig. Viel mehr kann ich hierzu nicht sagen. Natürlich muss man den Preis bedenken (und wir befinden uns hier ja wirklich im günstigsten Segment), trotzdem gefällt es mir nicht, dass man selbst noch viele Änderungen am Instrument vornehmen müsste, um es "vernünftig" nutzen zu können.

Fazit: Mich überzeugt das Cello nicht. Ich frage mich, ob bei der Entwicklung des Instrumentes auch mal ein Cellist/eine Cellistin eingebunden wurde - es scheint nicht so. Wenn man noch etwas Arbeit (Anpassen des Steges und der Nut) und einen neuen Satz Saiten investiert, sollte das Cello aber durchaus nutzbar sein.

Nachtrag: Dem mitgelieferten Bogen habe ich überhaupt nicht ausprobiert. Hierzu kann ich also nichts sagen, außer dass er einen sehr billigen Eindruck macht (um Klassen billiger, als der 40 € Bogen aus dem Musikladen um die Ecke).

Questions concernant l'article

Votre quéstion sur l'article Classic Cantabile CE-100 Silent violoncelle électrique

Votre question sera transmise directement au département spécialisé et sera répondu dans les plus bréfs délais.

J'accepte que ma question et mon nom soient affichés sur cette page, à condition que cette information soit utile à d'autres clients. Je peux révoquer ce consentement à tout moment, avec effet pour l'avenir.
Aucune question n'a été posée sur cet article.