Custom Background Image
Cookie Icon Kirstein COOKIES
Al utilizar nuestro sitio web, usted acepta el uso de cookies.
Más información

Piano eléctrico negro mate Classic Cantabile UP-1 SM Upright

  • 88 teclas con teclado de martillo balanceado, superficie de las teclas con Ivory Touch, sistema de 3 sensores, mecanismo de percusión y expresión de teclado: apagado, suave, normal, duro
  • Máxima polifonía de 256, 40 voces con tecnología multi sampling, metrónomo con BPM y línea italiana (30-280 BPM) función de capas, función split, función Twinova Piano
  • Función tune, función de transposición, 3 pedales (suave, sostenido, de amortiguación), 22 efectos (reverberación, coro, etc), 9 efectos de micro (reverberación, retardar, distorsión, etc.), pantalla OLED
  • Grabación directa en tiempo real a memoria USB en MP3 (voz, teclado y fuentes de audio externas), conectores: puerto USB, USB al dispositivo, línea para micrófono / estéreo
  • Salida de línea estéreo, 2 tomas para auriculares, altavoces: 2 x 30 W (woofer) + 2 x 25 W (altavoz de agudos),dimensiones: aprox 107 x 141 x 51 cm, peso: aproximadamente 65 kg (incl. paquete)
Variantes
Piano eléctrónico Classic Cantabile UP-1 WM Upright en blanco mate
Piano eléctrónico Classic Cantabile UP-1 WM Upright en blanco brillante
Piano eléctrico negro brillanteClassic Cantabile UP-1 SM Upright
Piano eléctrónico Classic Cantabile UP-1 WM Upright en blanco mate Piano eléctrónico Classic Cantabile UP-1 WM Upright en blanco mate Piano eléctrónico Classic Cantabile UP-1 WM Upright en blanco mate
Piano eléctrónico Classic Cantabile UP-1 WM Upright en blanco mate
  • 88 teclas con teclado de martillo balanceado, superficie de las teclas con Ivory Touch, sistema de 3 sensores, mecanismo de percusión y expresión de teclado: apagado, suave, normal, duro
  • Máxima polifonía de 256, 40 voces con tecnología multi sampling, metrónomo con BPM y línea italiana (30-280 BPM) función de capas, función split, la función Twinova Piano
  • Función tune, función de transposición, 3 pedales (suave, sostenido, y de amortiguación), 22 efectos (reverberación, coro, etc), 9 efectos de micro (reverberación, delay, distorsión, etc.), pantalla OLED
  • Grabación directa en tiempo real a memoria USB en MP3 (voz, teclado y fuentes de audio externas), conectores: puerto USB, USB al dispositivo, entrada de micrófono / línea estére
  • Salida de línea estéreo, 2 tomas para auriculares, altavoces: 2 x 30 W (woofer) + 2 x 25 W (altavoz de agudos o tweeter). Dimensiones: aprox 107 x 141 x 51 cm, peso: aproximadamente 65 kg (incluido embalaje)
831,00 €
799,00 €
Piano eléctrónico Classic Cantabile UP-1 WM Upright en blanco brillante Piano eléctrónico Classic Cantabile UP-1 WM Upright en blanco brillante Piano eléctrónico Classic Cantabile UP-1 WM Upright en blanco brillante
Piano eléctrónico Classic Cantabile UP-1 WM Upright en blanco brillante
  • 88 teclas con teclado de martillo balanceado, superficie de las teclas con Ivory Touch, sistema de 3 sensores, mecanismo de percusión y expresión de teclado: apagado, suave, normal, duro
  • Máxima polifonía de 256, 40 voces con tecnología multi sampling, metrónomo con BPM y línea italiana (30-280 BPM) función de capas, función split, la función Twinova Piano
  • Función tune, función de transposición, 3 pedales (suave, sostenido, y de amortiguación), 22 efectos (reverberación, coro, etc), 9 efectos de micro (reverberación, delay, distorsión, etc.), pantalla OLED
  • Grabación directa en tiempo real a memoria USB en MP3 (voz, teclado y fuentes de audio externas), conectores: puerto USB, USB al dispositivo, entrada de micrófono / línea estére
  • Salida de línea estéreo, 2 tomas para auriculares, altavoces: 2 x 30 W (woofer) + 2 x 25 W (altavoz de agudos o tweeter). Dimensiones: aprox 107 x 141 x 51 cm, peso: aproximadamente 65 kg (incluido embalaje)
987,00 €
949,00 €
Piano eléctrico negro brillanteClassic Cantabile UP-1 SM Upright Piano eléctrico negro brillanteClassic Cantabile UP-1 SM Upright Piano eléctrico negro brillanteClassic Cantabile UP-1 SM Upright
Piano eléctrico negro brillanteClassic Cantabile UP-1 SM Upright
  • 88 teclas con teclado de martillo balanceado, superficie de las teclas con Ivory Touch, sistema de 3 sensores, mecanismo de percusión y expresión de teclado: apagado, suave, normal, duro
  • Máxima polifonía de 256, 40 voces con tecnología multi sampling, metrónomo con BPM y línea italiana (30-280 BPM) función de capas, función split, función Twinova Piano
  • Función tune, función de transposición, 3 pedales (suave, sostenido, de amortiguación), 22 efectos (reverberación, coro, etc), 9 efectos de micro (reverberación, retardar, distorsión, etc.), pantalla OLED
  • Grabación directa en tiempo real a memoria USB en MP3 (voz, teclado y fuentes de audio externas), conectores: puerto USB, USB al dispositivo, línea para micrófono / estéreo
  • Salida de línea estéreo, 2 tomas para auriculares, altavoces: 2 x 30 W (woofer) + 2 x 25 W (altavoz de agudos),dimensiones: aprox 107 x 141 x 51 cm, peso: aproximadamente 65 kg (incl. paquete)
987,00 €
949,00 €
-3,9 %
hasta ahora
831,00 €

Envío gratuitos (DE) I.V.A. incluido

En el almacén
Descuento por anticipo: 15,98 € ahorrar
¡Ofertas!
Uso desde 720,00 €
Art Nr.: 00038290
Otros productos de interés
loading



loading



loading



loading



¡Diseño elegante, sonido exquisito y muchas opciones!

El UP-1 de Classic Cantabile está considerando un piano electrónico de la más alta gama gracias a sus muchas funciones y a su teclado de calidad indiscutible. Al mismo tiempo, su precio económico hace de este instrumento la opción adecuada para los principiantes con ambiciones. El UP-1 supone una verdadera revolución del piano digital.

40 sonidos de alta calidad con multi sampling
El pianista exigente podrá experimentar con un total de 40 sonidos dotados de multi sampling: pianos, instrumentos de viento, órgano y cémbalo: el piano UP-1 dará alas a la imaginación con sus múltiples posibilidades. La tecnología de multi sampling que hace que cada tecla del piano tenga varios samples diferentes lo que hace del 1-UP un pionero en su clase.

Teclas con peso, simulación de presión y tacto de marfil sintético
Las teclas con peso, la simulación de presión y los sensores del UP-1 hacen que tocar este instrumento se asimile a la sensación de tocar un piano acústico. La sensación de superficie de marfil de las teclas hace que tocar sea una experiencia de calidad y la expresión de teclado simula la experiencia de tocar un piano de cola. La sensibilidad del teclado puede ajustarse mediante la función touch response en 5 niveles. El UP-1 puede tocar de forma simultánea hasta 256 tonos.
Para los profesores y estudiantes se ha creado la función Twinova, a través del cual es posible dividir el teclado y los pedales en 2 mitades.

¡Un piano de primera clase a un precio de principiantes!

Especificaciones

Wenig Knöpfe Ja
Set inkl. Zubehör Nein
Lautsprecher integriert Ja
Holz-/Teilholztastatur Nein
Anzahl Pedale 3
Tastaturabdeckung Ja
USB to host Ja
Display Ja
Farbe Schwarz
Kopfhöreranschluss Ja
Begleitautomatik Nein
MIDI-Anschluss Nein
Anzahl Styles 0
USB to device Ja
Aufnahmefunktion Ja
Anzahl Voices 40
Konsole Ja
Oberfläche (glänzend/matt) Satiniert
Lesson-Funktion Ja
max. Polyphonie 256
Anzahl Tasten 88
Verstärkerleistung in Watt (RMS) 50

Valoraciones tras test

Das Classic Cantabile UP-1 Digitalpiano wurde vom Fachmagazin "Keyboards" getestet:

"Digitalpiano-Flaggschiff zu einem ausgesprochen attraktiven Preis [...] Soundtechnisch macht das UP-1 gemessen an seiner Preisklasse eine rundherum gute Figur [...] ordentliches Gesamtpaket mit dem letztlich nicht nur Einsteiger glücklich werden dürften."

Klicken sie hier für den kompletten » Testbericht Classic Cantabile UP-1

7 Valoraciones de clientes

Valoración general:
(4.3 De 5 Estrellas)
gemischte Gefühle
escrito por  el 
Als ich den Karton in Empfang nahm, hatte ich erstmal gemischte Gefühle. Denn der Karton war staubig ohne Ende, was mir den Eindruck gab einen Ladenhüter gekauft zu haben. Im Karton war dann natürlich nichts vertaubt und das Gerät war auch einwandfrei in Ordnung.

Der Aufbau gestaltet sich sehr einfach, da der Spieltisch komplett fertig ist und man nur das Gestell darunter zusammen bringen muss. Dies war ohne Anleitung (alles in sich logisch) und allein in 15 Minuten erledigt. Den Spieltisch alleine aufzusetzen, ist vermutlich nicht jedermanns Sache, aber es ist auch nicht unmöglich. Ein bisschen was heben können, muss man dafür schon.

Der Erste Eindruck... Das Gerät ist viel kleiner, schmächtiger, als die Bilder im Shop vermitteln. Wenn man wie ich ein richtiges Klavier im Raum stehen hat, da kommt einem dieses hier schon ziemlich klein vor. Aber man kann schon damit klar kommen, wenn man sich die Bank auf die richtige Höhe bringt. :-) Der nächste Punkt ist dann die Tastatur: Sie ist schon wertig, Druckpunktsimulation gut und schön, aber es ist nur eine Simulation, auch das merkt man sofort. Die Tastatur ist gewichtet und lässt sich auch gut spielen, aber an ein echtes Klavier kommt sie nicht ran, da liegen schon Welten dazwischen.

Dann das erste Spielen. Was sofort auffällt ist der Verstärker, der nicht all zu viel Druck hat. Auffallend wird das, wenn man mal beherzt in die Vollen greift. Das klingt dann schon etwas Drucklos... Wer mal auf einem echten Piano in die Vollen gehauen hat, der weiss was für eine Klangorkan aus so einem Gerät kommen kann. Hier ist das nicht der Fall, alles eher gemächlich. Aber man kann damit spielen und für die meisten Spieler, so auch für mich, sollte das ausreichend sein. Der Klang als solches ist in den Piano Klängen auch akzeptable, wobei aber der Bass bei Akkorden sich schon überschlägt, während einzelne Töne sauber klingen. Die Mittellage und der Diskant ist akzeptable, wobei die stärke hier ganz klar in der Mittellage liegt.
Die nicht Pianolänge sind Gimmicks, die mehr oder weniger gelungen sind, aber wohl für einen "Piano Spieler" völlig uninteressant sein dürften.
Die Pedale finde ich gelungen, da habe ich nicht wirklich was auszusetzen gehabt.

Gelungen finde ich die Tastaturabdeckung, die mit einem Softclose daher kommt.

Ein Preis von 799,- Euro finde ich schon etwas hoch für dieses Gerät, aber da kann man ja frei entscheiden, was man kauft. :-)

Mein Fazit: Ein gelungenes Gerät mit einigen Einschränkungen. Ich hatte mich zuvor für das Steinmayer mit Echtholztastatur entschieden, habe dann im letztem Moment auf dieses hier umgeschwenkt, weil ich die Bauform (Upright) schöner fand. Ich weiss nicht ob das die richtige Entscheidung gewesen ist, das ist die Krucz das man bei Internetkäufen ja leider nicht vorher mal anspielen kann. Wenn ich jetzt noch könnte, würde ich das Steinmayer nehmen wollen.

Alles in allem bekommt man hier aber ein schönes Piano zum Spielen lernen und auch darüber hinaus.
Ottimo
escrito por  el 
Buonissime sensazioni a parte: i tasti sembrano troppo morbidi, non riesco a renderli più duri; apparentemente la porzione di tastiera degli acuti ha un volume più basso rispetto agli altri; vorrei prendere una lampada da montare sul piano per illuminare gli spartiti, avete qualcosa da consigliarmi?
Preiswertig
escrito por  el 
Insgesammt ziehmlich klaviernah.
Natürlich fehlen viele Dinge aber mit dem Preis find ich ganz gut.
Gerne wieder!
escrito por  el 
Super Beratung am Telefon, schnelle und einwandfreie Lieferung und ein top Klavier. Der Aufbau war einfach und die Handhabung absolut praktisch. Es klingt wirklich sehr schön sowohl mit wie auch ohne Kopfhörer. Die Zahlungsabwicklung war auch ganz toll. Ich habe per Vorauskasse gezahlt da man dort Skonto bekommen hat. Dies war mit keinen Problemen verbunden. Ein absolut tollen Instrument und ein seriöser Verkäufer.
Gutes Teil - Abzug in der B-Note
escrito por  el 
Für den Preis kann man wirklich nicht meckern ein polyphones E-Piano zu erhalten.
Was ich schade finde, bzw. was mich stört:

- der Klang des gehaltenen Anschlags (ohne Fusstaste) -> klingt sehr seltsam und untypisch Klavier, eben wie ein Sample der in die Länge gezogen wird.
- der Klang der drei Klavier Piano Presets -> da hätten ein paar mehr echt gut getan.
- das Oled Display als hochwetiges OLED zu betiteln ist komisch, denn die Auflösung sieht eher nach 1990 aus.
- Twinova Funktion geht bei mir nicht

Alles in Allem ist es aber ein schönes Stück und es macht Spaß auf ihm zu spielen. Die weiteren Funktionen (USB/Midi) waren für mich der Punkt, kein echtes Klavier zu kaufen. So kann man wunderbar in Logic Aufnahmen machen und dieses als Masterkeyboard nutzen.

Wenn jemand jedoch ein E-Piano möchte, das perfekt nach einem Klavier klingt, ist hier falsch. Aber einen Tod muss man eben sterben. Ich mag's. Vielleicht kommt auch noch ein Stern dazu... vielleicht wenn man das Ding Updaten kann?
so, wie man sich ein Piano vorstellt
escrito por  el 
Eigentlich steht die Bewertung bei einer Retoure, aber ich finde es sinnvoll, die Bewertung auch hier hin zu stellen, da die meisten Interessenten wohl eher hier nach einer Bewertung suchen. Daher nicht ärgern, wenn sie den Text an 2 Stellen finden.

Habe hier vor mehr als 10 Jahren schon mal ein CC gekauft und war immer zufrieden damit. Leider habe ich damals eines ohne Tastaturabdeckung gekauft. Staub und Katzen haben dann dafür gesorgt dass sich die Elektronik nach und nach verabschiedet hat.
Zur Wahl standen diesmal einige höherpreisige epianos, wovon mir das UP1 von Anfang an besonders gefiel. Wenig Funktionstasten, 256 Polyphonie, Konzentration auf Klavierspiel, nicht auf technischen Firlefanz. Intensive Hörvergleiche, auch mit Yamaha ydp 163, Casio und Dynatone brachten noch nicht die Entscheidung. Erst Rücksprache mit der Fachabteilung sprachen entgültig für das UP1.
Dann sollte auch die Entsorgung des Altgerätes durch Kirstein erfolgen. Oft ist das wohl noch nicht Thema gewesen, in Zukunft aber sicher öfter, da es in den nächsten Jahren wohl ebenso ein Rücknahmeartikel sein wird, wie Waschmaschinen oder Fernseher.
Das UP1kam nach wenigen Tagen sehr gut verpackt an. Der Aufbau war analog zum alten epiano sehr einfach und schnell erledigt. Die Bohrungen waren sehr passgenau, nichts wackelt, alles macht einen stabilen Eindruck. Gebrauchsanweisung ist auf Deutsch und gut erklärt.
Dann die ersten Tastenanschläge. Viel, viel Klaviergleicher als das alte CC (was ja auch zuerwarten war). Von ganz weich bis hartes Hämmern, auch noch individuell einstellbar, deutlicher Gewichtungsunterschied von Bass bin Höhe. Pedalwirkung kaum noch von echtem Klavier zu unterscheiden. Wir haben alle Proben mit der Einstellung Grand Piano gemacht. Was soll ich sagen, ein Quantensprung in der Technik innerhalb von 10 Jahren. Unser Nachbar hat ein 5 Jahre altes Yam. Clavinova und hat nach langem Probieren gesagt, dass er wohl das nächste Mal auch ein CC Upright kaufen wird , muss man das noch kommentieren? Die Tasten fühlen sich sehr echt an, überhaupt nicht rutschig, die nachempfundene Elfenbein Auflage scheint mir sehr gelungen.
Das Gerät hat durch die 4 Lautsprecher einen wunderschönen vollen Klang, egal ob laut oder ganz leise . Sehr sinnvoll die diversen Piano-styles, so läßt sich wundervoll ein Barinstrument simulieren, aber auch ganz klassische Pianotypen. Ob es unbedingt noch Streicher oder Trompeten sein müssen sei dahingestellt. Ein nettes goodie, aber nicht kaufentscheidend.
Für mich schon damals absolut notwendig die Midiverbindung, heute ein usb-host Anschluss. Aber warum hat man da einen A(Drucker) - Anschluss genommen, statt des heute üblichen male Anschluss? Aber es funktioniert, somit hat man immer einen interaktiven Anschluss zum Home-Üben.
Bislang finden wir jedenfalls nix zu meckern. Einzig einen Tipp für die, die mit dem UP1 liebäugeln. Die Holzteile sind stabil, der Korpus und die Konsolen sehen schön aus. Allerdings sind alle Teile in Ausführung SM nur furniert. In Ausführung hochglanz dagegen in mehreren Schichten lackiert, und dadurch vermutlich deutlich haltbarer und stoßfester. Das alte CC war schwarz hochglanz und hatte bis heute so gut wie keine Beschädigungen. Ob das Furnier so hatlbar ist, bezweifle ich. Wer also kann, sollte vielleicht die 150 € mehr dort anlegen.
Ich hoffe, ich konnte mit dieser Bewertung ein wenig bei der Kaufentscheidung helfen.
Classic up
escrito por  el 
Schnelle Lieferung, optisch und klanglich prima! Gerne wieder!

Preguntas sobre el artículo

Tu pregunta sobre el artículo Piano eléctrico negro mate Classic Cantabile UP-1 SM Upright

Tu pregunta se enviará directamente al departamento de expertos que la responderán lo antes posible.

Acepto que mi pregunta y mi nombre se publicarán en esta página, siempre que esta información sea útil para otros clientes. Puedo revocar este consentimiento en cualquier momento, con efecto para el futuro.
No se han realizado preguntas sobre este artículo todavía.

¡Ofertas!

Questo prodotto è disponibile anche di seconda mano:

Más barato con el pack ahorro

Classic Cantabile UP-1 SM Upright E-Piano Schwarz matt + Klavierschule Set

1 x Piano eléctrico negro mate Classic Cantabile UP-1 SM Upright 831,00 €
1 x Klavier von Klassik bis Pop Band 1 14,95 €
1 x Klavier von Klassik bis Pop Band 3 14,95 €
1 x Klavier von Klassik bis Pop Band 2 14,95 €
En vez de la unidad 843,85 €
Has ahorrado (4,6 %) 38,85 €
Tu precio

Envío gratuitos (DE) I.V.A. incluido

805,00 €
En el almacén

Set Deluxe de piano eléctrónico Classic Cantabile UP-1 SM negro mate

1 x Piano eléctrico negro mate Classic Cantabile UP-1 SM Upright 831,00 €
1 x Banco para piano Classic Cantabile en negro mate 69,90 €
1 x Pronomic KH-920 auricular confort 46,99 €
1 x Michael Schwager. Empezar es Fácil. Método de piano con DVD y CD 14,99 €
En vez de la unidad 904,98 €
Has ahorrado (6,2 %) 55,98 €
Tu precio

Envío gratuitos (DE) I.V.A. incluido

849,00 €
En el almacén