Custom Background Image
Megastarke TV-Hits für 2 Sopran-Blockflöten
Megastarke TV-Hits für 2 Sopran-Blockflöten

Megastarke TV-Hits für 2 Sopran-Blockflöten

Flöten-Hits für coole Kids!
  • 14 Fernseh-Hits für Sopram-Blockflöte
  • Zusätzlich mit 2. Stimme
  • Inkl. CD
  • Umfang: 32 Seiten

inkl. MwSt. + Versandkosten (DE)

Auf Lager
Lieferzeit 2 - 5 Tage
ArtNr.: 10001852
Weitere interessante Produkte
loading



loading



loading



loading



Das megastarke Songbook für 2 Blockflöten!

14 starke Hits aus Fernsehen und Kino wurden hier auf 32 Seiten für 1 bzw. 2 Sopran-Blockflöten arrangiert. Auf der beiligenden CD befinden sich alle Stücke sowohl als Komplett- und als Playback-Version.

Spiel mit!

Features

  • Das Lummerlandlied (Eine insel mit 2 Bergen)
  • Hey, hey, Wickie
  • Löwenzahn
  • Heidi
  • Michellied (Michel war ein Lausejunge)
  • Die Kinder vom Süderhof
  • Hey, Pippi Langstrumpf
  • Der, die, das (aus der Sendung "Sesamstraße")
  • Biene Maja
  • Sendung mit der Maus
  • Probier's mal mit Gemütlichkeit
  • Alles im Lot auf dem Boot (Käptn Blaubär)
  • Vielen Dank für die Blumen
  • Wer hat an der uhr gedreht (Paulchen Panther)

Lieferumfang

  • 1 x Megastarke TV-Hits für 2 Sopran-Blockflöten

Spezifikation

Farbe -

Kundenbewertungen

no reviews banner

Fragen zum Artikel

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.

Ihre Frage zum Artikel Megastarke TV-Hits für 2 Sopran-Blockflöten

Ihre Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Ich stimme zu, dass meine Frage und mein Name auf dieser Seite veröffentlicht werden, sofern diese Informationen nützlich für andere Kunden sind. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Weiterempfehlen und 25€ Prämie kassieren
Weiterempfehlen und 25€ Prämie kassieren

Freunde werben und 25€ auf die nächste Bestellung sichern.
Weitere Informationen

Noch Fragen?

Unsere Spezialisten aus der Abteilung Zubehör & mehr beraten Sie gerne.

Telefon: 08861 / 90 94 94 0
E-Mail: info@kirstein.de

Fragen zum Artikel