Custom Background Image
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Yamaha sucht das älteste Yamaha Instrument.

Gleich mal rauf in den Dachboden und nachschauen, ob da nicht noch irgendwo Opas alte Trompete oder Omas Gitarre verstaubt. Wenn das Instrument dann noch von Yamaha ist, gibts womöglich was zu gewinnen!

Anlässlich des 125. Geburtstags sucht Yamaha das älteste Instrument aus den Kategorien

  • Gitarre & Bass
  • Keyboard, Digitalpiano & Synthesizer
  • Blasinstrumente

Also, sollten Sie noch irgendwo so eine Yamaha-Antiquität ihr eigen nennen, aussagekräftiges Foto machen, Kaufbeleg oder ähnlichen Nachweis dazu packen und ab die Post mit dem Stichwort "ältestes Yamaha Instrument". Einfach per Mail oder postalisch an Yamaha schicken: 125@yamaha.de (max. 7MB/E-Mail), Yamaha Music Europe GmbH • Siemensstrasse 22-34 • 25462 Rellingen. Wie's genau funktioniert wird unten in den Teilnahmebedingungen erklärt.

Die Gewinner der jeweiligen Kategorie erhalten nicht nur eine Einladung in den Yamaha VIP-Bereich auf der Musikmesse inklusive Anreise und Übernachtung, sondern auch einen Warengutschein über 500 € für den Erwerb eines neuen Yamaha Instruments (einzulösen beim stationären, autorisierten Yamaha-Fachhändler). Unter allen Einsendungen verlost Yamaha 10 x 2 Freikarten zur Musikmesse Frankfurt.

Eine Fach-Jury wird unter allen Einsendungen besondere Modelle auswählen, die Firma Yamaha gerne auf ihrem Stand der Musikmesse 2013 in Frankfurt ausstellen möchte. Transportkosten sowie Versicherung werden selbstverständlich von Yamaha übernommen. Einsendeschluss ist der 01.03.2013.

Teilnahmebedingungen:

  1. Teilnehmen darf jede volljährige, natürliche Person in eigenem Namen, die ihren Wohnsitz bzw. Adresse in der Bundesrepublik Deutschland hat. Minderjährige sind, vorbehaltlich einschlägiger gesetzlicher Bestimmungen, zur Teilnahme berechtigt wenn der gesetzliche Vertreter der Teilnahme zustimmt. Die Daten werden ausschließlich für die Durchführung der Aktion gespeichert und danach gelöscht.
  2. Als Nachweis werden Kaufbelege, Garantiekarten, Eidesstaatliche Erklärung des Fachhändlers über den Zeitpunkt des Erwerbes mit Nennung der Seriennummer und/oder Modellbezeichnung akzeptiert.
    Der Teilnehmer versichert, alleiniger Eigentümer und Inhaber aller Nutzungs- und Verwertungsrechte an dem eingesendeten Material zu sein. Mit Zusendung räumt jeder Teilnehmer der Yamaha Music Europe GmbH das Nutzungs- und Verwertungsrecht an dem zugesandten Material ein.
  3. Bei mehreren Teilnehmern und/oder mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los.
  4. Ausgeloste Teilnehmer werden per E-Mail oder schriftlich per Post oder Fax benachrichtigt. Jeder so benachrichtigte Teilnehmer ist verpflichtet, innerhalb von zwei Wochen nach Versand der Benachrichtigung Yamaha mitzuteilen, ob er den Gewinn annimmt. Falls Yamaha innerhalb dieser Frist keine solche Nachricht erhält, verfällt die der Möglichkeit der Annahme des Gewinns und Yamaha behält sich vor, einen anderen Teilnehmer per Los zu ermitteln und entsprechend zu benachrichtigen.
  5. Der Teilnehmer erklärt sich bereit, Yamaha das Instrument zu Ausstellungszwecken leihweise für die Dauer von bis zu 21 Tagen kostenfrei zu überlassen. Yamaha erhält das Recht, das Instrument unter dem Hinweis der Aktion und des Namens des Besitzers auf der Musikmesse Frankfurt 2013 auszustellen.
  6. Yamaha Mitarbeiter und Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  7. Alle Rechte vorbehalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar.
  8. Yamaha behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen Yamaha zu.
  9. Yamaha behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen, oder falls sich Teilnehmer der Manipulation oder anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen. Yamaha kann einen solchen Ausschluss auch nachträglich aussprechen, Gewinne wieder aberkennen und diese zurückfordern.