Neumann KMS 105 NI

Kondensatormikrofon für Gesang/Sprache!
  • Hohe Sprach-/Gesangsverständlichkeit
  • Supernieren-Charakteristik mit hoher Rückkopplungssicherheit
  • Eingebauter Popschutz
  • Transformatorlose Schaltung
  • Übertragungsbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Inkl. Stativklemme & Nylon-Etui
Neumann
Varianten (1)
Neumann KMS 105 BK
Neumann KMS 105 BK Neumann KMS 105 BK
Neumann KMS 105 BK
  • Hohe Sprach-/Gesangsverständlichkeit
  • Supernieren-Charakteristik mit hoher Rückkopplungssicherheit
  • Eingebauter Popschutz
  • Transformatorlose Schaltung
  • Übertragungsbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Inkl. Stativklemme & Nylon-Etui
575,00 €

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

Auf Lager
Lieferzeit 2 - 4 Tage
oder
Ab 9,46 € pro Monat finanzieren Artikelnummer: 00042165

Neumann KMS 105 NI - Neumann-Sound für die Bühne!

Das KMS 105 ist ein studiotaugliches Gesangsmikrofon für die Bühne. Seine hochpräzise Kondensatorkapsel bietet echte Neumann-Qualität. Gleichzeitig besitzt es alle Tugenden eines robusten Bühnenmikrofons: geringe Empfindlichkeit für Poplaute und Handgeräusche, enorme Pegelfestigkeit sowie hohe Rückkopplungssicherheit, dank der gleichförmigen Supernierencharakteristik.

Studioqualität auf der Bühne
Das KMS 105 bringt Studio-Klangqualität auf die Bühne. Anders als übliche Bühnenmikrofone mit dynamischen Kapseln verwendet das KMS 105 eine Echtkondensatorkapsel mit der überlegenen Klangqualität, die Neumann-Studiomikrofone auf der ganzen Welt berühmt gemacht hat. Gleichzeitig besitzt das KMS 105 die Robustheit, die man von einem Bühnenmikrofon erwartet, was den Mythos widerlegt, Kondensatormikrofone seien für die Bühne zu "fragil".

Das KMS 105 kann enorme Schalldruckpegel von bis zu 150 dB ohne Clipping verarbeiten; die gleichförmige Supernierencharakteristik garantiert hohe Rückkopplungsfestigkeit. Das KMS 105 hat einen viel ebeneren Frequenzgang und luftigere Höhen als dynamische Mikrofone sowie ein deutlich überlegenes Impulsverhalten. Das Resultat ist ein direkterer, emotionalerer Vocal Sound. In der Praxis bedeutet das: mühelose Sprachverständlichkeit ohne die üblichen EQ-Bearbeitungen - was die Rückkopplungsneigung weiter verringert.

Als Bühnenmikrofon ist das KMS 105 für einen geringen Lippenabstand ausgelegt; eine feste Bassabsenkung kompensiert den Nahbesprechungseffekt und garantiert eine klare Tiefenübertragung, selbst wenn die Lippen des Sängers das Mikrofon berühren. Der Mikrofonkorb besteht aus gehärtetem Stahl und beinhaltet ein sorgsam konstruiertes Pop-Filter aus mehreren Lagen Drahtgaze.

Trotz seiner Effektivität erzeugt dieses akustische Filter keine Probleme im Bereich der Zischlaute und beeinträchtigt die Richtwirkung nicht. Die Mikrofonelektronik wird von einem dickwandigen Gehäuse geschützt. Die übertragerlose Ausgangsstufe ist gegenüber elektromagnetischen Störungen wie Brummen unanfällig. Aufgrund der niedrigen Ausgangsimpedanz von nur 50 Ohm kommt es selbst bei sehr langen Kabelwegen von bis zu 300 m zu keinen Übertragungsverlusten.

Anwendungen
Das KMS 105 wurde primär für Gesang und Sprache auf der Bühne entwickelt. Dank seines hohen Grenzschalldruckpegels und weiten Dynamikumfangs eignet es sich aber auch für andere Anwendungsfelder auf der Bühne wie Percussion, Saxofon, Trompete, Posaune, Harmonika, Akustikgitarre und Gitarrenverstärker.

Das KMS 105 eignet sich gleichermaßen für In-Ear-Monitoring und konventionelles Monitoring. Dank seiner überlegenen Klangqualität ist es außerdem eine ausgezeichnete Wahl für Homerecording und Rundfunkanwendungen. Da es für Nahmikrofonierung optimiert ist, nimmt es nur wenig Reflexionsschall mit auf, was in unbehandelten Räumen von großem Vorteil ist.

Gesangsmikrofon für die Bühne mit Studio-Klangqualität!

Features

  • Neumann-Sound mit voller Bühnentauglichkeit
  • Hohe Sprach-/Gesangsverständlichkeit
  • Supernieren-Charakteristik mit hoher Rückkopplungssicherheit
  • Verfärbungsfreies Übersprechverhalten
  • Transformatorlose Schaltung

Anwendungen

  • Gesang und Sprache auf der Bühne
  • Sprechmikrofon Broadcasting/Synchron
  • Insbesondere bei In-Ear-Monitoring-Systemen
  • Stark rückkopplungsgefährdete Anwendungen

Technische Daten

  • Akustische Arbeitsweise: Druckgradientenempfänger
  • Richtcharakteristik: Superniere
  • Übertragungsbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Feldübertragungsfaktor bei 1 kHz an 1 kOhm: 4,5 mV/Pa
  • Nennimpedanz: 50 Ohm
  • Nennlastimpedanz: 1 kOhm
  • Ersatzgeräuschpegel CCIR: 28 dB
  • Ersatzgeräuschpegel A-bewertet: 18 dB-A
  • Geräuschpegelabstand CCIR (reg. 94 dB SPL): 66 dB
  • Geräuschpegelabstand A-bewertet (reg. 94 dB SPL): 76 dB
  • Grenzschallruckpegel für K <0,5%: 150 dB
  • Maximale Ausgangsspannung: 12 dBu
  • Speisespannung (P48, IEC 1938): 48 V +-4 V)
  • Stromaufnahme (P48, IEC 1938): 3,5 mA
  • Erforderlicher Steckverbinder: XLR3F
  • Gewicht: ca. 300 g
  • Abmessungen (D x L): 48 x 180 mm
  • Farbe: Silber

Lieferumfang

  • 1 x Neumann KSM 105 Mikrofon
  • 1 x Stativklemme SG 10
  • 1 x gepolsterts Nylon-Etui

Spezifikation

Typ Kondensator
Farbe Silber
On/Off-Schalter Nein

Kundenbewertungen

no reviews banner

Fragen zum Artikel

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.

Deine Frage zum Artikel Neumann KMS 105 NI

Deine Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Ich stimme zu, dass meine Frage und mein Name auf dieser Seite veröffentlicht werden, sofern diese Informationen nützlich für andere Kunden sind. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Varianten

Zubehör

Kunden kauften auch

Deine Ansprechpartner

Hotline aktuell nicht besetzt. Du erreichst uns wieder am Freitag den 25.06.2021 um 09:30 Uhr.

Donnerstag 09:30 - 18:00
Freitag 09:30 - 18:00
Samstag 09:30 - 13:30
Montag 09:30 - 18:00
Dienstag 09:30 - 18:00
Mittwoch 09:30 - 18:00