Custom Background Image
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Clavia Nord Lead A1 Synthesizer
Clavia Nord Lead A1 Synthesizer
Clavia Nord Lead A1 Synthesizer
Clavia Nord Lead A1 Synthesizer
Clavia Nord Lead A1 Synthesizer
Clavia Nord Lead A1 Synthesizer
Produktvideo Clavia Nord Lead A1 Synthesizer

Clavia Nord Lead A1 Synthesizer

The Lead for Speed!
  • Analog-Modeling-Synthesizer
  • 49 anschlagsdynamische Tasten
  • 8 Oszillator-Konfigurationen
  • 26-stimmige Polyphonie
  • Immense Klangvielfalt

Versandkostenfrei inkl. MwSt.

statt UVP** 1.736,21 €
Sie sparen 292,21 € ( 16,83 % )
Auf Lager - sofort lieferbar
Paketversand
Lieferzeit 1 - 2 Tage
Lieferung am Freitag, 25.05.2018, wenn Sie innerhalb per Express bestellen.
Skonto bei Vorauskasse: 28,88 € sparen
Ab 23,75 € pro Monat finanzieren
ArtNr.: 00047997

Nord Lead A1: leistungsstark und atemberaubend!

Der Nord Lead A1 Analog-Modeling-Synthesizer trumpft mit einem atemberaubenden Sound und einer einfachen, dennoch aber leistungsstarken Bedienoberfläche auf. Der Lead A1 produziert herausragende Sounds - live und im Studio - und ist ein Allrounder, der für alle Musikgenres eingesetzt werden kann.

Dank seiner durchdachten Bedienbarkeit lädt der Lead A1 zum Experimentieren ein, ermöglicht ein außergewöhnlich schnelles Programmieren und liefert sensationelle Klangerlebnisse. Herzstück des Synthesizers ist die analoge Modeling Engine. Mit einer 26-stimmigen Polyphonie und vier simultanen Synth-Parts ist der Lead A1 ein echtes "Powerhouse".

Features

Allgemeine Merkmale

  • Anschlagsdynamische Fatar-Tastatur mit 49 Tasten
  • Octave Shift Taster: +/- 2 Oktaven
  • 26 Voices, 4 partiell multimembral
  • Keyboard Split mit 2 Slots für die oberen und unteren Abschnitte
  • Modulationsrad
  • Pitch Bend Stick aus Holz mit programmierbarem Bereich von +/-4 Oktaven
  • Separater Up-/Down Bend Range: -12 oder -24 Halbtöne, + 2 Halbtöne
  • 1 Pedaleingang für Sustain
  • 1 Pedaleingang für Expression-Pedal
  • Rotes Gehäuse aus Metall

User Interface

  • 3 LED-Anzeigen, 23 Knöpfe, 3 Encoder und 20+ Tasten für Programm- und Performance-Bearbeitung

Oscillator-Sektion

  • Oszillatoren mit multiplen Schwingungsformen (Traditional Analog, Extended Analog, Pulse
  • Waveforms, Real-time algorithmische Waveforms mit Additive-, FM- und Formant-Synthesis)
  • Konfigurationsbereich OSC, 11 Kategorien (Pitch, Shape, Osc Sync, Noise Mix, Osc 2 Detune, Sine
  • Mix, Tri Mix, Säge Mix, Square Mix, Freq Modulation, Amp Modulation)

Filter-Sektion

  • Multi-Mode Filter mit 12 dB (2-polig) Tiefpass, 24 dB (4-polig) Tiefpass und Bandpass, Hochpass,
  • Ladder M und Ladder TB
  • Filter Distortion einstellbar

Modulations-Sektion

  • LFO erzeugt Dreieck, Rechteck, Sägezahn u. a. Schwingungsformen
  • LFO-Rate kann mit Master Clock synchronisiert werden
  • Arpeggiator: Reichweite: 1 - 4 Oktave. Modi: oben, unten, oben/unten und zufällig
  • Arpeggio-Rate kann mit Master Clock synchronisiert werden

Amplifier-Sektion

  • ADR/ASR Envelope, Velocity Control on/off, Gain Control
  • Individuelle PAN-Control pro Programm

Performance-Sektion

  • Voice Modi: Poly, Legato mit Portamento, Mono, True Unison 1, 2 & 3
  • Vier Programmslots für Layering und Multitimbralität

Effekte

  • Drei separat regelbare Unterabteilungen
  • FX Bereich mit Flanger, Phaser, Ring Modulation, Chorus, Ensemble, Drive
  • Delay Bereich mit Tap Tempo, Feedback, Stereo Ping-Pong, Dry/Wet Mix. Delay kann mit der Master
  • Clock synchronisiert werden.
  • Reverb Bereich mit 5 Algorithmen (Room, Stage 1, Stage 2, Hall 1, Hall 2)

Memory

  • Programme (Single Sounds): 8x50 (400) Locations
  • Performances (Multisounds): 4x50 (200) Locations

Audio Out

  • 4 Ausgänge
  • Jeder Slot kann seinem eigenen Ausgang zugeordnet werden
  • Kopfhörerausgang
  • High Resolution Low Noise 24 bit DACs

MIDI

  • Alle Steuerknöpfe und Schalter senden und empfangen Control Change Messages
  • Master Clock wird mit der eingehenden MIDI Clock synchronisiert
  • Soft Thru

Anschlüsse

  • 4 Line Level Audio Outputs - 6,35 mm Jacks, unsymmetrisch
  • Stereo Kopfhörer Output 6,35 mm Stereo Jack (Klinke)
  • Sustain Pedal - 6,35 mm Jack (z. B. Roland DP-2, DP-6, Yamaha FC-4, FC-5, Fatar VFP1-25 etc.)
  • Control Pedal - 6,35 mm TRS Stereo Jack (Yamaha FC-7, Roland EV-7, Roland EV-5, Korg EXP2 oder
  • Korg XVP10)
  • USB Connector mit MIDI-Funktionen
  • MIDI In & Out - 5-polige DIN-Steckverbinder

Maße und Gewicht

  • Maße: 802 x 92 x 260 mm
  • Gewicht: 4,85 kg

Lieferumfang

  • 1 x Clavia Nord Lead A1 Synthesizer
  • 1 x Netzkabel
  • 1 x Benutzerhandbuch

Kundenbewertungen

Fragen zum Artikel

Ihre Frage zum Artikel Clavia Nord Lead A1 Synthesizer

Ihre Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.

Produktvideo

Noch Fragen?

Unsere Spezialisten aus der Abteilung Tasten beraten Sie gerne.

Telefon: 08861 / 90 94 94-90
E-Mail: tasten@kirstein.de

Fragen zum Artikel