Boss GT-1000

Gitarren Multieffekt mit DSP-Prozessor!
  • Extrem ausdrucksstarke Verstärker auf Basis der detaillierten AIRD Technologie
  • Erstklassige 32 Bit AD/DA-Wandlung
  • 32 Bit Fließkommaberechnung & 96 kHz Samplingrate
  • Serielle & parallele Routing-Kombinationen für Verstärker & Effekte
  • Schneller Patch-Wechsel &Delay/Hall-Überblendungen
  • Neues Firmware-Update Version 3, für mehr Bass-Support & neue Steuerungsmodi
Boss
Varianten (1)
Boss GT-1000Core
Boss GT-1000Core Boss GT-1000Core Boss GT-1000Core
Boss GT-1000Core
  • Identische Klangverarbeitung wie beim Flaggschiff GT-1000
  • Bis zu 24 simultane Effektblöcke
  • Unerreichte Soundqualität dank 32 Bit AD/DA-Wandlung
  • AIRD-Technologie für natürliches Spielgefühl
  • Innovative Stompbox-Funktion
  • Integriertes USB-Audio/Midi-Interface
726,00 
609,00 €
-12,9 %
1.090,00 

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

Wird für Dich bestellt
oder
Ab 15,61 € pro Monat finanzieren
Gleiches Produkt, kleinerer Preis
Gebraucht ab 900,00 €
Artikelnummer: 00057461

Unerreichter Sound dank bahnbrechender Boss-Technologie - jetzt mit Firmware Update auf Version 3!

Mit seiner unerreichten Soundqualität und musikalischen Dynamik definiert der GT-1000 eine neue Performance-Ära unter den Verstärker/Effekt-Prozessoren. Auf Basis der bahnbrechenden, neuen AIRD (Augmented Impulse Response Dynamics) Technologie repräsentiert die Premium-Sound-Maschine die Ergebnisse jahrzehntelanger BOSS-Forschung inklusive ultra-schnellem DSP-Prozessor, 32 Bit AD/DA-Wandler, 32 Bit Fließkomma-Signalverarbeitung und 96 kHz Samplingrate.

Das umfassende AIRD-System des GT-1000 basiert auf dem renommierten BOSS Tube Logic Ansatz und sorgt für die unvergleichliche musikalische Ausdrucksfähigkeit und Flexibilität des digitalen Gitarrenprozessors. AIRD-Verstärker leben und atmen wie echte Röhrenverstärker und bieten ein inspirierendes Spielgefühl und eine bis dato nicht gekannte, authentische Dynamik. Mit der ausgefeilten AIRD Output Select-Funktionalität steht Dir dieser unglaubliche Sound in jedem Setup zur Verfügung - vom Anschluss an einen normalen Gitarrenverstärker bis hin zu Full-range-PA-Systemen.

Weiterhin beinhaltet der GT-1000 eine große Auswahl an modernen BOSS-Effekten zur Bearbeitung Deiner Sounds, inklusive zahlreicher Routing-Optionen sowie umfassender Echtzeit-Steuerung. Dank der komfortablen Bluetooth-Funktionalität kannst Du Deine Sounds zudem über die BOSS Tone Studio App kabellos anpassen, Steuerungszuweisungen vornehmen und Patches verwalten. Mit seiner nahezu unbegrenzten kreativen Kraft und dem schlanken Design ist der GT-1000 ein absoluter Gamechanger, der Gitarristen weltweit neue musikalische Ausdrucksebenen eröffnet.

Entwickelt für unvergleichliche Soundqualität
Der GT-1000 ist der bis dato fortschrittlichste Verstärker/Effekt-Prozessor von BOSS, entwickelt für eine kompromisslose Audio-Performance. Zudem ist er das weltweit erste Gitarren-Multieffektgerät mit durchgehender 32 Bit AD/DA-Wandlung, 32 Bit Fließkomma-Berechnung und 96 kHz Samplingrate. Der GT-1000 verfügt über einen komplett neuen DSP-Prozessor, der speziell für Musikanwendungen entwickelt wurde und die Rechenleistung vorheriger Generationen um mehr als Dreifache übertrifft.

Diese gigantische Processing-Power ermöglicht eine zuvor nicht gekannte Abbildung klanglicher Details. Zudem findest Du auf diese Weise schnell und einfach die passenden Sounds, ohne Dich in endlosen Parameter-Einstellungen und mikroskopischen EQ-Anpassungen zu verlieren. Falls Dich andere Verstärker- und Effektprozessoren bislang durch ihre umständliche Bedienung und fehlende klangliche Dynamik und Lebendigkeit abgeschreckt haben, wird der GT-1000 Deine Haltung mit Sicherheit ändern.

AIRD: Die Revolution des digitalen Verstärkers
Die bahnbrechende BOSS AIRD Technologie bildet den Kern des GT-1000 und bietet eine bis dato nicht für möglich gehaltene musikalische Leistung. Auf Basis des umfassenden Tube Logic Konzepts, das auch in den renommierten Katana-, Waza- und Blues Cube-Verstärkern zum Einsatz kommt, hebt AIRD das Verstärker-Processing auf eine neue Stufe für eine einzigartige Performance, Flexibilität und Praktikabilität.

Röhren-Verstärker werden von Gitarristen auf der ganzen Welt als interaktive, enorm ausdrucksstarke musikalische Instrumente verehrt, die weit mehr als nur die Summer ihrer Einzelkomponenten darstellen. Die Entwicklungsphilosophie des Tube Logic Konzepts setzt dieses interaktive Erlebnis zu 100 Prozent um und hat sich in den eigenständigen Gitarrenverstärker-Modellen von BOSS bereits als voller Erfolg erwiesen. Die Übertragung dieses Ansatzes auf einen Gitarren-Prozessor, wie den GT-1000, bringt zahlreiche Herausforderungen mit sich, da Musiker diesen in der Regel in Kombination mit einer Vielzahl externer Verstärkersysteme nutzen, die den Gesamtsound mit ihrem jeweils eigenen Charakter mitgestalten. BOSS entwickelte AIRD, um exakt diese Herausforderungen anzugehen. Dank ausgefeilter Techniken können Anwender die wegweisende musikalische Ansprache des GT-1000 durchgängig in jedem Rig erleben.

Extrem musikalische Gitarrenverstärker auf AIRD-Basis
Der GT-1000 verfügt über extrem ausdrucksstarke Gitarrenverstärker, von denen jeder einzelne auf AIRD-Basis gestaltet wurde. Im Gegensatz zu herkömmlichen Modelling-Methoden reproduziert AIRD die komplexen Interaktionen der einzelnen Komponenten eines Röhrenverstärkers auf sämtlichen Ebenen - vom Gitarren-Eingang bis zum Lautsprecher-Ausgang. Das Ergebnis: Ein komplett interaktives System, ein lebendiges, atmendes Instrument, vergleichbar mit Deinem favorisierten High-end-Röhrenverstärker.

Zu den zentralen Merkmalen von AIRD gehört das Zusammenspiel von Verstärker und Lautsprecher - eine essenzielle Kombination für das dynamische Spielgefühl und die musikalische Ansprache jedes Röhrenverstärkers. Die kraftvollen, durchsetzungsstarken und komplexen Gitarrensounds der GT-1000 Verstärker erwecken dieses Zusammenspiel in jeder Beziehung zum Leben. Dank AIRD fühlen sich die Sounds unter Deinen Fingern stets großartig an und passen sich in jeden Mix ein. Auf diese Weise ermöglicht AIRD ein absolut organisches musikalisches Spielerlebnis, das bis dato kein digitaler Gitarren-Prozessor erzeugen konnte.

Der GT-1000 verfügt über eine breite Palette an originalen BOSS-Verstärkern für alle Gitarrenstilistiken - von super-clean bis ultra-heavy. Einige der Verstärkertypen verwenden zudem die Multi-Dimensional Processing (MDP) Technologie für einen dynamischen und nuancierten Sound, der weit über die Möglichkeiten analoger Schaltungen hinausgeht. Darüber hinaus beherbergt der GT-1000 auch eine Reihe klassischer Röhrenverstärker. Die Sammlung reicht von begehrten Vintage-Combos bis zu modernen High-Gain-Lead-Verstärkern. Bei Bedarf kannst Du zwei Verstärker gleichzeitig in einem einzelnen Patch verwenden, um zwischen beiden zu wechseln, die Verstärker zu überblenden und neue, komplexe Sounds zu kreieren oder einen großen, ausgedehnten Stereosound zu erzeugen.

Optimale Performances in jeder Spielsituation
Mit AIRD lässt sich der GT-1000 nahtlos in jedes kreative Setup integrieren. Erlebe großartige Sounds und eine musikalische Ansprache ohne die Notwendigkeit komplexer Einstellungen und Anpassungen. Aufgrund der großen Auswahl an AIRD Output Select Typen kannst Du Deinen GT-1000 präzise an jedes Ausgangsziel anpassen - ganz gleich, ob es sich dabei um den Eingang eines Gitarrenverstärkers, einen Effekt-Return, eine Endstufe mit angeschlossener Gitarren-Lautsprecherbox oder ein Full-range-Monitorsystem handelt. Der GT-1000 bietet AIRD Output Select-Typen für eine Vielzahl von Verstärkern sowie zwei User-Speicherplätze zum Laden einer zusätzlichen Auswahl aus der GT-1000 AIRD Output Select Library Software.

Wo auch immer Du Deinen GT-1000 anschließt - die integrierten Verstärker verwenden die AIRD Technologie auf sämtlichen Processing-Ebenen, so dass Du jederzeit und überall von einem authentischen Sound und der interaktiven Ansprache profitierst. Dank individuell wählbarer AIRD Output Select Settings für die Main- und die Sub-Ausgänge kannst Du den Sound sogar für zwei Ziele gleichzeitig optimieren, etwa einen Gitarrenverstärker und eine direkt angeschlossene PA. Weiterhin verfügen die Ausgänge des GT-1000 über unabhängige Ground-Lifts, mit denen Du jegliches potenzielle Brummen durch externe Geräte komfortabel im Griff hast.

Außergewöhnliche Effekte
Wie von einem Flaggschiff-BOSS-Prozessor zu erwarten, deckt der GT-1000 alle Arten von Effekten ab - von Overdrives und Verzerrern bis zu Spezial-Effekten, wie Slicer, Slow Gear und mehr. Zahlreiche Effekte basieren dabei auf der BOSS MDP-Technologie, mit der sich die Effekte Deinem dynamischen Spiel intelligent anpassen, um den perfekten Sound zu erzielen. Zudem verwendet der GT-1000 die fortschrittlichen Algorithmen aus den renommierten DD-500 Digital Delay-, MD-500 Modulation- und RV-500 Hall-Pedals sowie das ausgefeilte Acoustic Resonance-Processing, das auch im AD-10 Pedal für elektro-akustische Gitarren zum Einsatz kommt.

Die Verstärker und Effekte lassen sich in diversen seriellen und parallelen Verschaltungen konfigurieren sowie an mehreren Punkten des Signalwegs aufteilen oder zusammenführen. Dank des leistungsstarken DSP-Prozessors des GT-1000 kannst Du extrem schnell zwischen Patches wechseln und bei Bedarf die Carryover-Funktion für Delays und Hallfahnen aktivieren. Darüber hinaus beinhaltet der Gitarrenprozessor zwei Effekt-Loops, um Deine favorisierten externen Effekte und Preamps zu integrieren.

Schlankes Design für unterwegs
Moderne Musiker möchten mit möglichst leichtem Gepäck reisen. Für diesen Zweck bietet der BOSS GT-1000 maximale Kontrolle bei minimalem Platzbedarf. Im Vergleich mit anderen Prozessoren seiner Klasse setzt der GT-1000 auf ein schlankes Design für den einfachen Transport und das komfortable Setup unterwegs. Das Aluminium-Gehäuse präsentiert sich gleichermaßen leicht wie robust und verfügt über eine große Anzahl frei zuweisbarer Fußschalter sowie ein integriertes Expression-Pedal. Die kompakten Fußschalter wurden speziell für den GT-1000 entworfen und sorgen für ein reduziertes Gewicht und mehr Platz auf dem Board. Gleichzeitig bieten sie die bekannte Robustheit und Stabilität, für die alle BOSS-Geräte weltweit geschätzt werden.

Intuitive Bedienoberfläche
Das große Display und die sechs Switching-Regler des GT-1000 ermöglichen das komfortable und effiziente Kreieren und Anpassen von Sounds. Insgesamt stehen Dir vier Layouts für den Wiedergabe-Bildschirm mit unterschiedlichen Ansichten für die zahlreichen Patch-Funktionen zur Verfügung. Zudem kannst Du die Regler an Deine Vorlieben anpassen, um schnell und einfach Zugriff auf bestimmte Parameter zu erhalten. Beim Editieren zeigt das Display die Signalkette an, so dass Du schnell und einfach einzelne Effektblöcke auswählen, Parameter anpassen und die Reihenfolge der Effekte ändern kannst. Die anpassbaren Parameter für die jeweils ausgewählten Effekte lassen sich zudem in Layern anzeigen, so dass Du bei Bedarf den kompletten Überblick auf einem einzigen Bildschirm hast.

Zu den innovativen neuen Workflow-Funktionen des GT-1000 gehört die Möglichkeit, jeden Effekt als "Stompbox" abzuspeichern. Parameter-Anpassungen für eine Stompbox werden für alle betreffenden Patches übernommen und imitieren somit die Art und Weise, wie Du ein physisch vorhandenes Pedal verwenden würdest. Diese Methode eignet sich perfekt für Effekte, bei denen Du die meiste Zeit dieselben Einstellungen verwendest und je nach Bedarf nur kleine Anpassungen vornimmst. Mittels der Stompbox-Funktion kannst Du diese Anpassungen schnell und einfach für alle Patches vornehmen, ohne jeden Patch umständlich einzeln abändern und speichern zu müssen.

Intensive Performance-Kontrolle
Mit seinen zehn Fußschaltern und dem Expression-Pedal inklusive Toe-Switch ermöglicht Dir der GT-1000 die umfassende kreative Kontrolle auf der Bühne und im Studio. Für Power-User stehen zudem diverse zusätzliche Steuerungsoptionen über externe Fußschalter, Pedals, MIDI und USB bereit. Ab Werk lassen sich über die Haupt-Fußschalter Patches und Patch-Bänke auswählen sowie drei weitere Steuerungszuweisungen vornehmen. Bei Bedarf kannst Du die Fußschalter neu zuweisen und mit nahezu jeder Funktion belegen, darunter Effekte Ein/Aus, Tap-Tempo, die Anpassung einzelner Parameter, Systemeinstellungen und mehr.

Über die Switching-Regler und die leistungsfähige Assign-Matrix lassen sich Steuerungszuweisungen schnell und intuitiv vornehmen. Du hast sogar die Möglichkeit, die Farbe der Status-LEDs oberhalb der Fußschalter zu verändern und Dir die aktuellen Zuweisungen auf dem Wiedergabe-Bildschirm anzeigen zu lassen.

Editieren über USB Audio/MIDI und kabelloses Bluetooth
Die übersichtliche Bedienoberfläche des GT-1000 ermöglicht bereits ein einfaches Navigieren. Mit Deinem Smartphone oder Tablet erhöht sich der Komfort jedoch nochmals. Als erster professioneller Verstärker/Effekt-Prozessor überhaupt verfügt der GT-1000 über integriertes Bluetooth. Auf diese Weise kannst Du Deine Sounds kabellos über die eigens hierfür entwickelte BOSS Tone Studio App für iOS und Android verwalten. Ob zu Hause, im Proberaum oder auf der Bühne – dank Bluetooth und der Tone Studio App hast Du einen komfortablen Zugriff auf Deinen GT-1000, ohne dich nach unten beugen und die Einstellungen an der Hardware vornehmen zu müssen. Auf diese Weise ist es sogar möglich, ein Riff über den integrierten Looper des GT-1000 aufzunehmen, die Bühne zu verlassen und den Sound aus der Zuschauerposition detailliert anzupassen.

Der GT-1000 verfügt zudem über ein mehrkanaliges USB Audio/MIDI Interface für flexibles Recording und Reamping über einen Computer. Im Aufnahmemodus kannst Du aus einer Vielzahl von eingebauten Lautsprecher- und Mikrofontypen wählen. Zudem kannst Du über die GT-1000 IR Loader-Software Lautsprecher-Impulsantworten im WAV-Format importieren. Darüber hinaus kannst Du die USB-Verbindung in Kombination mit der Desktop-Variante des BOSS Tone Studio Editor zum Anpassen und Verwalten Deiner Sounds verwenden.

Boss GT-1000 Version 3 Firmware-Update!

Boss präsentiert das aktuelle Firmware-Update für den GT-1000 Gitarren-Effektprozessor. Mit dem Update auf Version 3 richtet sich der GT-1000 nun auch an Bassisten. Weiterhin bieten die neuen Steuerungsmodi "Manual" und "Pedalboard" noch mehr Möglichkeiten für die komfortable Echtzeit-Kontrolle von Effekten. Hier gehts zum Update

Was ist neu? Der Bass-Support
Der GT-1000 verfügt über eine riesige Auswahl an integrierten Effekten, darunter die BOSS MDP-Effekte aus den Pedalen DD-500, MD-500 und RV-500, eine Vielzahl speziell abgestimmter Bass-Effekte, die ausdrucksstarken AIRD Bass-Vorverstärker sowie die Möglichkeiten von AIRD Output Select. Zu den Funktionen des portablen, live-tauglichen GT-1000 gehören das ultraschnelle Umschalten von Patches, flexibles Signalrouting, Carryover für Delays, ein ein flexibles und XLR-DI-Ausgang, kabelloses Bearbeiten via Bluetooth von einem Smartphone, ein USB-Recording-Interface, eine Editor-Software für PC und Mac und vieles mehr.

Was ist neu? Neue Steuerungsmodi
Der Manual Mode gehörte bereits bei den GT-Vorgängern zu den beliebtesten Funktionen und ermöglicht es Anwendern, über einen zweiten Layer jeden Verstärker oder Effekt mittels Fußschalter-Zuweisung ein- und auszuschalten. Der komplett neue Pedalboard Mode basiert auf einem direkten Ansatz und bietet Anwendern mit seinem dynamischen Effekt-Layout außerhalb der normalen Patch-Struktur jederzeit ein authentisches Stompbox-Erlebnis.

Ein absoluter Gamechanger in der Welt der Gitarristen & Bassisten!

Features

  • Flaggschiff-Verstärker/Effekt-Prozessor für Gitarren mit kompromissloser Soundqualität und unerreichten Ausdrucksmöglichkeiten
  • Erstklassige 32 Bit AD/DA-Wandlung mit durchgehender 32 Bit Fließkommaberechnung und 96 kHz Samplingrate
  • BOSS DSP-Prozessor der nächsten Generation, eigens entwickelt für Musikanwendungen
  • AIRD (Augmented Impulse Response Dynamics) Technologie als Umsetzung des renommierten Tube Logic Konzepts in einem digitalen Gitarrenprozessor für ein natürliches Spielgefühl und die perfekte Integration unterschiedlicher externer Geräte
  • Extrem ausdrucksstarke Verstärker auf Basis der detaillierten AIRD Technologie
  • Umfassende Auswahl an integrierten Effekten, darunter diverse BOSS MDP-Effekte und -Algorithmen direkt aus den DD-500, MD-500 und RV-500 Pedals
  • Serielle und parallele Routing-Kombinationen für Verstärker und Effekte
  • Ultra-schnelle Patch-Wechsel und Delay/Hall-Überblendungen
  • Innovative Stompbox-Funktion für den vereinfachten Einsatz übergreifender Effektsettings in unterschiedlichen Patches
  • Komfortable Bedienung dank großem Display und sechs individuell zuweisbaren Switching-Reglern
  • Zehn Fußschalter plus integriertes Expression-Pedal mit individuell konfigurierbaren Zuweisungen und LED-Farben
  • Hochauflösendes Stimmgerät mit zwei Display-Modi für mono- und polyphonen Betrieb
  • 6,3mm-Hauptausgänge und XLR-Sub-Ausgänge mit unabhängigen AIRD Output-Select-Settings; Loop für externe Stereo- oder Mono-Effekte
  • Unterstützung für die externe Steuerung via Fußschalter, Expression-Pedale, MIDI und USB
  • Integrierte Bluetooth-Funktionalität für kabelloses Bearbeiten über die BOSS Tone Studio App für mobile iOS- und Android-Geräte
  • USB-Audio/MIDI-Interface für Aufnahme und Editierung am Computer

Technische Daten

  • Mono oder Polyphonischer Arbeitsweise
  • Klinke Ausgang
  • XLR Sub Ausgang mit unabhängiger AIRD Auswahl
  • Einschleifwege für externe Stereo oder mono Effekte
  • unterstützt externe Kontrolle via Fußschalter, Expression Pedals, MIDI, und USB
  • Bluetooth für drahtloses Editing von iOS und Android Geräten
  • USB Audio/MIDI Interface für Computerbasiertes Recording und Editieren
  • Abmessungen (Bx T x H): 462 x 248 x 70 mm
  • Gewicht: 3,6 kg

Lieferumfang

  • 1 x Boss GT-1000
  • 1 x Netzteil

Passendes Zubehör (Nicht im Lieferumfang enthalten)

Spezifikation

Farbe Schwarz

Kundenbewertungen

no reviews banner

Fragen zum Artikel

Welche Lautsprecher verwende ich am besten dafür?
Frage von Hendrik am 04.05.2020
Antwort von Musikahus Kirstein - Musikhaus Kirstein
Man kann das Pedal sehr gut an diese Box anschließen: https://www.kirstein.de/Aktivboxen/Pronomic-C-212-MA-12-Aktivbox-1000-Watt.html
kann man Musik in den GT1000 einbinden und dazu spielen ?
Frage von Joerg Kluge am 10.12.2020
Antwort von Maximilian Bauer - Musikhaus Kirstein
Diese Funktion bietet das GT-1000 leider nicht.

Deine Frage zum Artikel Boss GT-1000

Deine Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Ich stimme zu, dass meine Frage und mein Name auf dieser Seite veröffentlicht werden, sofern diese Informationen nützlich für andere Kunden sind. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Gleiches Produkt, kleinerer Preis

Diese Produkt ist auch gebraucht erhältlich:

Varianten

Zubehör

Kunden kauften auch

Produktvideo
Deine Ansprechpartner

Hotline aktuell nicht besetzt. Du erreichst uns wieder am Freitag den 25.06.2021 um 09:30 Uhr.

Donnerstag 09:30 - 18:00
Freitag 09:30 - 18:00
Samstag 09:30 - 13:30
Montag 09:30 - 18:00
Dienstag 09:30 - 18:00
Mittwoch 09:30 - 18:00