Custom Background Image
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Pronomic BAT-02 T-Boxenständer Gabel für 2 Boxen Stativadapter

2 Boxen auf einen Ständer - ganz einfach!
  • Stahl Boxenstativadapter für 2 Boxen
  • Flanschaufnahme für 36 mm Durchmesser
  • Spannweite justierbar von 32 cm bis 49 cm
  • Belastbarkeit: max. 2 x 20 kg
  • aufsteckbar auf 35 mm Stativrohr

inkl. MwSt. + Versandkosten

Auf Lager - sofort lieferbar
Paketversand
Lieferzeit 1 - 2 Tage
Lieferung am Dienstag, 24.07.2018, wenn Sie innerhalb per Express bestellen.
Skonto bei Vorauskasse: 0,34 € sparen
ArtNr.: 00034432
Weitere interessante Produkte
placeholder

Die durchdachte Lösung für die kleine Bühne!

Kein Platz für zwei Boxenständer? Kein Problem: Mit der Pronomic BAT-02 Gabel für Boxenstative können Sie zwei Lautsprecher auf einem Stativ montieren. Dieser durchdachte Adapter ist extrem robust und verträgt auch schon mal die härte Gangart im rauhen Bühneneinsatz. Mit den zwei stabilen Sechskantschrauben wird die stufenlos einstellbare Spannweite fixiert. Eine robuste Flügelschraube sorgt für festen Halt auf dem Boxenstativ.

Ideal auch für Festinstallation in Clubs, Theater oder Kino.

Features

  • Boxenstativadapter für 2 Lautsprecherboxen
  • aufsteckbar auf Ø 35 mm Stativrohr
  • belastbar mit max. 2 x 20 kg
  • stufenlos ausziehbar von 32 cm bis 49 cm
  • Gewicht: 1,4 kg
  • Material: Stahl
  • Farbe: schwarz

Lieferumfang

  • 1 x Pronomic BAT-02 T-Boxenständer Gabel
  • 1 x Sechskantschlüssel

8 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung:
(4.2 von 5 Sterne)
Gutes Preis - Leistungsverhältnis mit Detailschwächen
geschrieben von  am 
Zitat meiner Frau : "na, verbesserst Du schon wieder ?" Tja, liegt so in der Natur der Sache. Gesamt macht der Stativadapter in schwarz lackiertem Stahl einen guten Eindruck. Schweißnähte sind gut ausgeführt und die Rohrenden sind mit Kunststoffkappen verschlossen. Die Stativrohre mit Ø 35 mm sind für Standardboxenflansche (Ø 36 mm) ausgeführt und lassen sich im Mittenabstand von ca. 32 auf 50 cm verstellen und per Inbusschraube sichern. Die Inbusschraube läßt sich über eine im Teleskoprohr befestigte Nietmutter sauber einschrauben.
In einer Beurteilung wurde die Nietmutter schon einmal als lose erwähnt. Dieses läßt sich eigentlich nur durch nachziehen mit Schraube und Kontermutter selbst bewerkstelligen, wenn man nicht gerade die zugehörige Nietzange zur Verfügung hat.
Ein Endkappe des Stativrohres hatte einen seitlichen Überstand, sodaß sich die Box etwas schwer aufstecken ließ ...... wurde per Cuttermesser nachgearbeitet.
Das Adapterrohr zum aufstecken auf ein passendes Stativ hat einen InnenØ von 38 mm. Die entsprechende Klemmung erfolgt über eine M8 Knebelschraube.
Hierzu wurde in einer Beurteilung schon bemängelt , daß dadurch das Stativrohr zerkratzt ...... ich füge noch hinzu, ggf. eingedrückt wird.
Das Spielchen wollte ich erst gar nicht ausprobieren. Also zunächst einmal das Gewindeende der Knebelschraube plan gefeilt. Da mit dem 38er InnenØ des Aufnahmerohres etwas Platz ist, innen über die Klemmschraubenöffnung (die übrigens noch entgratet werden muß) einen dünnen Filzgleiter und 2 Weitere ca 120° versetzt aufkleben. Eine zweite Reihe Filzgleiter um 60° versetzt wieder 3 X 120° angeordnet dazu.
Nun läßt sich dar Adapter mit leichtem Andruck spielfrei auf ein Stativ schieben. Die Klemmung über die Knebelschraube ist nun nicht mehr unbedingt notwendig, kann aber zusätzlich genutzt werden und drückt dann kratzerfrei über den Filz auf's Rohr. Aber auch hier gilt, etwas gefühlvoll anziehen, ansonsten drückt es irgend wann durch.
Man, so viel Bastelei bei einem Kaufteil, das ich einfach nur direkt verwenden will ???
Wer nicht so pingelig ist, setzt ihn eben so ein und nimmt die Kratzer hin.
Der Stativadapter ist in einem wie o. a. guten Preis - Leistungsverhältnis.
Der K&M Stativadapter hat für das Aufnahmerohr eine Kunststoffbuchse eingesetzt, um das Erwähnte zu vermeiden. Hier ist aber dann auch der Preis entsprechend.
Also, als Fazit würde ich die Nacharbeit bei entsprechender Möglichkeit durchführen. Es lohnt sich, da die Ausführung des Stativadapters ansonsten OK ist.
Alles gut,
geschrieben von  am 
Gerne wieder.
erfüllt seinen Zweck
geschrieben von  am 
Ich habe die gute Qualität des Produktes nicht erwartet.
Das Preis Leistungsverhältnis ist OK.
Die Lieferung erfolgte auch sehr schnell.
Schnell und wie dargestellt
geschrieben von  am 
Alles ok, der Artikel war wirklich schnell bei mir und sieht genau so aus wie er im Netz dargestellt wurde!
Boxenständer Gabel für 2 Boxen.
geschrieben von  am 
TOP :-) für wenig Geld!!! für Boxen mit Max. 20 KG
Ohne Änderung unbrauchbar
geschrieben von  am 
Kunststoff Stopfen an den Gabel Enden zu locker, Leicht verklierbar. Unmöglich !
Abhilfe 2 Edelstahl Blechschrauben seitlich in Jeden Stopfen einsetzen
Pop Nieten wären auch gut usw...
mfg Johannes
Ganz gut
geschrieben von  am 
Die Gabel macht was sie soll und hat ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Das einzige, was mich nur stört, ist, dass wenn man die Feststellschraube anzieht, sich die Stativstange verkratzt und vermackt.
Pronomic BAT-02 T-Boxenständer Gabel für 2 Boxen Stativadapter
geschrieben von  am 
Teil ist für den Preis nicht schlecht. Was die Genauigkeit anbelangt musste etwas nachgearbeitet werden. Eine der Einschlagmuttern war lose. Konnte jedoch mit Sekundenkleb fixiert werde.

Fragen zum Artikel

Ihre Frage zum Artikel Pronomic BAT-02 T-Boxenständer Gabel für 2 Boxen Stativadapter

Ihre Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Ich stimme zu, dass meine Frage und mein Name auf dieser Seite veröffentlicht werden, sofern diese Informationen nützlich für andere Kunden sind. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.