Custom Background Image
Cookie Icon Kirstein COOKIES
Durch die Nutzung unserer Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

ESI Aktiv 05 / Aktiv 10s Studio 2.1 Set

Für die professionelle & semi-professionelle Studioumgebung!
  • Aktives 2.1 Studiomonitoring-Set mit 2-Wege-Nahfeldmonitor-Paar & Subwoofer
  • Ideal für Homerecording, Projektstudios sowie Audio-& Video-Schnittplätze
  • Lautsprecher mit 5" Kevlar-Tieftöner & 1"-Hochtöner mit Seidenmembran
  • Bi-Amping: 30 Watt (LF), 30 Watt (HF) & Combo-Eingang
  • Bass Refelx Subwoofer mit 10"-Kevlar-Tieftöner
  • Ausgangsleistung von 150 Watt & XLR-Eingang
  • Set inkl. 1 Paar 5" Absorberplatten & 2x 5m XLR-Mikrofonkabel
-2,5 %
statt einzeln
472,88 €

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

Lieferbar in 1-2 Wochen

Wir benachrichtigen Sie, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

ArtNr.: 00066253
Weitere interessante Produkte
loading



loading



loading



loading



ESI aktives 2.1 Studiomonitor Set mit Lautsprecher, Subwoofer & Zubehör!

Die Studiomonitore von ESI wurden primär für den Einsatz in Projektstudios und an Schnittplätzen entwickelt. Dabei wurde vor allem Wert darauf gelegt, die typischen Einschränkungen von herkömmlichen Lautsprechern zu umgehen.

Aktiver 5" Studio-Nahfeldmonitor mit Kevlar-Membran
Ein grundehrlicher, kompakter Nahfeldmonitor, der sich ideal für Homerecording und Projektstudios, aber auch für Audio-und Video-Schnittplätze eignet. Dank seines ausgewogenen Frequenzgangs lassen sich Klangbild und Einzelsignale sowohl bei Aufnahmen als auch bei Mischungen zuverlässig beurteilen. Nur so ist gewährleistet, dass Produktionen auch bei der Wiedergabe über andere Systeme - sei es ein Smartphone oder eine HiFi-Anlage - genau so klingen, wie man es vorgesehen hat.

Bei den Lautsprechern setzt die "aktiv 05" konsequent auf bewährte Komponenten: der 5"-Tieftöner hat eine unverwüstliche Kevlar-Membran - ein Material, was üblicherweise nur bei bedeutend teureren Monitoren zum Einsatz kommt -, die für eine impulstreue, knackige und stets trockene Basswiedergabe sorgt. Der Frequenzgang reicht dabei bis 50 Hz herunter; wem das nicht genügt, kann die Abhöre mit dem perfekt passenden ESI-Subwoofer aktiv 10s zu einem mächtigen 2.1-System erweitern.

Über eine eigens auf die aktiv 05 abgestimmte, aktive Frequenzweiche wird ab 2,5 kHz der 1"-Hochtöner angesteuert. Mit seiner Seidenmembran garantiert er ein verzerrungsfreies und transparentes Klangbild, welches ein ermüdungsfreies Abhören zulässt, ohne dabei zu schönen: man hört stets genau, woran man ist.

Auf der Rückseite finden sich die XLR/Klinke-Eingangsbuchse, ein Lautstärkeregler sowie ein Schalter, um bei Bedarf die Auto-Standby-Funktion zu deaktivieren (sehr praktisch!). Da auch der Bassreflexport auf der Rückseite ist, empfiehlt es sich, die aktiv 05 immer mit einem gewissen Abstand zur Wand aufzustellen.

Aktiver Subwoofer mit 10" Tieftöner
Die ideale Ergänzung, um zusammen mit den Studiomonitoren aktiv 05+ oder unik 05+ ein überzeugendes 2.1-System zu bilden, welches in den Tiefen bis 30 Hz herunter reicht. Natürlich kann man dem aktiv 10s auch mit anderen kleinen Nahfeldmonitoren kombinieren. Dabei lässt sich der Subwoofer dank schaltbarem HPF in den Ausgängen und regelbarem LPF nahezu perfekt an die jeweils angeschlossenen Monitore anpassen.

Der mit 36 cm Kantenlänge kompakte Würfel wiegt etwas über 12 kg und sorgt mit seinem 10"-Lautsprecher für ein straffes Bassfundament mit hoher Impulstreue. Angesteuert wird er von einer 150 Watt Endstufe. Eingangsseitig werden XLR- und Klinkenkabel akzeptiert. Beide Buchsenpaare (L/R) sind symmetrisch ausgelegt, man kann aber auch unsymmetrische, zweipolige TS-Kabel anschließen. Die Ausgänge zu den Monitoren sind als XLR-Buchsen ausgeführt.

Im Eingangsweg ist ein Tiefpassfilter, welches sich von 50 Hz bis 180 Hz stufenlos durchstimmen lässt. Idealerweise orientiert man sich dabei an den technischen Daten der Monitore - reicht deren Wiedergabe z.B. bis 80 Hz herunter, sollte man das Tiefpassfilter genau auf diesen Wert stellen; bei der hauseigenen aktiv 05+ wählt man logischerweise 50 Hz. So vermeidet man, dass sich tiefe Frequenzen von Monitor und Subwoofer überlappen, was zu unangenehmen Verfälschungen führen kann.

Das schaltbare Hochpassfilter betrifft nur die Ausgänge zum Durchschleifen des Stereosignals an die Nahfeldmonitore. Es greift bei 100 Hz und kann viele Monitore wirkungsvoll bei der Arbeit entlasten. Das ist ideal für ganz kleine Boxen, kann aber auch bei Monitoren Sinn machen, die tiefer reichen. Es versteht sich von selbst, dass man bei Aktivierung des Hochpassfilters das Tiefpassfilter des aktiv 10s mindestens ebenfalls auf 100 Hz stellt.

Mit dem "Phase"-Regler lässt sich die Phasenlage des Subwoofer-Signals stufenlos von 0° bis 180° einstellen. Je nach Standort des Subwoofers kann es zu Auslöschungen oder Anhebungen im Bassbereich kommen, die sich durch eine korrigierte Phasenlage elegant vermeiden lassen. Damit sich der aktiv 10s zu Vergleichszwecken ohne viel Aufwand stummschalten lässt, findet sich auf der Rückseite eine Klinkenbuchse, an die man einen handelsüblichen Fußschalter anschließen kann.

ISO-Stand 5" Absorberplatten für Studiomonitore
Die Pronomic ISO-Stand-Absorberplatte eignet sich ideal zum Unterlegen für Studio- und Nahfeldmonitore. Der Schaumstoff sorgt dafür, dass störende Resonanzen und ungewollte Vibrationen reduziert und gedämpft werden. Dadurch wird die Klangeigenschaft Ihrer Lautsprecher deutlich verbessert.

Nicht nur durch die verringerte Übertragung von Körperschall trägt der Pronomic Schrägsteller zu einer Optimierung des Klanges bei, sondern auch durch das 2-Komponenten-Design. Diese Bauweise des Dämmkeils ermöglicht es nämlich, den Studiomonitor in fünf unterschiedlichen Neigungswinkeln aufzustellen und so den Monitor ideal der Abhörposition anzupassen.

Professionelles XLR-Kabel mit hochwertigen Steckern
Das Stage Pro-Line ist ein professionelles, symmetrisches Audiokabel, welches sich vor allem als Mikrofonkabel oder für andere XLR-Verbindungen empfiehlt. Zudem ist es auch bestens für die Verkabelung von Homestudios geeignet.

Klingt unglaublich? Ja - unglaublich gut!

Features

ESI Aktiv 05 Studiomonitor

  • Aktiver 2-Wege Lautsprecher mit Verstärker
  • Ideal für Homerecording, Projektstudios sowie Audio-& Video-Schnittplätze
  • 5"-Tieftöner mit Kevlar-Membran
  • 1"-Hochtöner mit Seidenmembran
  • Bi-Amping: 30 Watt (LF), 30 Watt (HF)
  • Combo-Eingang (XLR und 6,35 mm TS-Klinke)
  • Gain-Regler
  • Betriebs-LED (blau) im Tieftönerrahmen
  • Auto-Standby-Funktion (abschaltbar)

Technische Daten

  • Übertragungsbereich: 50 Hz - 20 kHz
  • Trennfrequenz: 2,5 kHz
  • Ausgangsleistung: 60 W (HF 30 W, LF 30 W)
  • Eingang: Combo-Buchse XLR
  • Eingangsimpedanz: 23,3 kOhm
  • Nennpegel XLR: +4 dBu
  • Eingang: Combo-Buchse 6,35 mm Klinke (unsymmetrisch)
  • Eingangsimpedanz: 13,3 kOhm
  • Nennpegel TRS: -10 dBV
  • Eingangsempfindlichkeit: 75 mV@1 Watt, 415 mV@30 Watt
  • Schalldruck: 88 dB SPL (±3 dB)
  • Regler: Lautstärke (LEVEL)
  • Auto-Standby: Bei Bedarf abschaltbar
  • Anzeige: Betriebs-LED, blau (Vorderseite)
  • Versorgungsspannung: AC 100-240 V, 50/60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 85 Watt max.
  • Gehäuse: Vinylbeschichtete MDF
  • Bassreflexport: Rückwärtig
  • Abmessungen (B x T x H): 180 x 200 x 250 mm
  • Gewicht: 4,1 kg

ESI Aktiv 10s Subwoofer

  • Aktiver Subwoofer mit 10" Tieftöner
  • Gain-Regler
  • Phasenlage stufenlos regelbar (0° bis 180°)
  • Tiefpassfilter stufenlos regelbar (50 Hz bis 180 Hz)
  • Hochpassfilter in Ausgang schaltbar (100 Hz)
  • Betriebs-LED (blau) im Lautsprecherrahmen
  • Auto-Standby-Funktion (abschaltbar)
  • Klinkenbuchse (6,35 mm) für optionalen Mute-Fußschalter

Technische Daten

  • Lautsprecher: 10"-Tieftöner, Kevlar-Membran
  • Übertragungsbereich: 30 Hz - 180 kHz
  • Ausgangsleistung: 150 W
  • Eingänge: 2x XLR, 2x 6,35 mm TRS-Klinke, symmetrisch
  • Eingangsimpedanz: 20 kOhm (10 kOhm mit TS-Klinke)
  • Nennpegel XLR: +4 dBu
  • Regler: Lautstärke (LEVEL)
  • Phasenlage: 0° bis 180°, stufenlos regelbar
  • Tiefpassfilter: 50 Hz bis 180 Hz, stufenlos regelbar
  • Hochpassfilter: 100 Hz, in den Ausgang schaltbar
  • Auto-Standby: Bei Bedarf abschaltbar
  • Anzeige: Betriebs-LED, blau (Vorderseite)
  • Versorgungsspannung: AC 100-240 V, 50/60 Hz
  • Gehäuse: Vinylbeschichtete MDF
  • Bassreflexport: Frontseitig
  • Abmessungen (B x T x H): 360 x 340 x 360 mm
  • Gewicht: 12,3 kg

ISO-Stands

  • 5" Dämmkeil für Studiomonitor
  • Reduziert störende Resonanzen
  • Verbessert den Klang
  • 2-Komponenten-Design
  • 5 verschiedene Neigungswinkel
  • Material: hochverdichteter Akustikschaum
  • Maße (H x B x T): 4 x 17 x 29,5 cm
  • Farbe: Anthrazit

Mikrofonkabel

  • Professionelles, symmetrisches XLR-Kabel
  • Stecker: XLR female 3-pol ? XLR male 3-pol
  • Länge: 5m
  • Mantelfarbe: Schwarz
  • Sauerstofffreies Kupfer
  • Flexibler und robuster Außenmantel
  • Stecker handgelötet
  • Säure- und ölfest
  • Spannzangen-Zugentlastung
  • Niedrige Leiterkapazität

Lieferumfang

  • 2 x ESI Aktiv 05 Studiomonitor-Paar
  • 1 x ESI Aktiv 10s Aktiver Studio Subwoofer
  • 2 x Pronomic ISO-Stand 5" Studiomonitor Dämmkeile
  • 2 x Pronomic Stage XFXM-5 mit Kabelklette

Spezifikation

Aktiv / Passiv Aktiv
Leistung RMS (Watt) 210
Größe Woofer 5 Zoll
Farbe Schwarz
System 2 Wege
Eingänge 6.3mm Klinke, XLR

Kundenbewertungen

no reviews banner

Fragen zum Artikel

Ihre Frage zum Artikel ESI Aktiv 05 / Aktiv 10s Studio 2.1 Set

Ihre Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Ich stimme zu, dass meine Frage und mein Name auf dieser Seite veröffentlicht werden, sofern diese Informationen nützlich für andere Kunden sind. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.
Weiterempfehlen und 25€ Prämie kassieren
Weiterempfehlen und 25€ Prämie kassieren

Freunde werben und 25€ auf die nächste Bestellung sichern.
Weitere Informationen

Noch Fragen?

Unsere Spezialisten aus der Abteilung Live & Studio beraten Sie gerne.

Telefon: 08861 / 90 94 94 -0
E-Mail: pa@kirstein.de

Fragen zum Artikel