Custom Background Image
Cookie Icon Kirstein COOKIES
Durch die Nutzung unserer Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen
Icon OneHub
Icon OneHub
Icon OneHub
Icon OneHub
Icon OneHub
Icon OneHub

Icon OneHub

Praktischer Hub für unterwegs!
  • Handlicher 4-fach Hub
  • Ermöglicht den Anschluss von bis zu vier Icon Pro Audio Geräten an einem einzigen Stecker
  • USB-Hub Funktion für bis zu vier Icon Pro Audio MIDI DAW Controller
-16,0 %
statt UVP**
117,81 €

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

Auf Lager - sofort lieferbar
Lieferzeit 1 - 2 Tage
Lieferung am Mittwoch, 01.04.2020,wenn Sie innerhalb  per Express bestellen.
ArtNr.: 00061320
Weitere interessante Produkte
loading



loading



loading



loading



Icon OneHub!

Das OneHub Power Center von Icon speist bis zu vier Icon-Pro-Audiogeräte über einen einzigen Stromanschluss und dient gleichzeitig als USB-Hub für bis zu vier MIDI-DAW-Controller von Icon für den professionellen Einsatz.

Die Icon-Verbindung!

Features

  • Handlicher 4-fach Hub
  • Ermöglicht den Anschluss von bis zu vier Icon Pro Audio Geräten an einem einzigen Stecker
  • USB-Hub Funktion für bis zu vier Icon Pro Audio MIDI DAW Controller
  • Stromversorgung: 12V10A

Lieferumfang

  • 1 x Icon OneHub

Spezifikation

Farbe Schwarz

Kundenbewertungen

Fragen zum Artikel

Ihre Frage zum Artikel Icon OneHub

Ihre Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Ich stimme zu, dass meine Frage und mein Name auf dieser Seite veröffentlicht werden, sofern diese Informationen nützlich für andere Kunden sind. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.
Weiterempfehlen und 25€ Prämie kassieren
Weiterempfehlen und 25€ Prämie kassieren

Freunde werben und 25€ auf die nächste Bestellung sichern.
Weitere Informationen

Noch Fragen?

Unsere Spezialisten aus der Abteilung Live & Studio beraten Sie gerne.

Telefon: 08861 / 90 94 94 -0
E-Mail: pa@kirstein.de

Fragen zum Artikel