Custom Background Image
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Pronomic PH12 Passivbox 160/300 Watt Paar

Hochwertige PA-Boxen mit großem Mobilitätsvorteil!
  • Belastbarkeit: 160 W RMS / 300 W Peak
  • 12" Woofer, 34mm Hochtontreiber
  • Anschlüsse: Input & Thru (SPK-kompatibel)
  • Hochständerflansch
  • 3 Tragegriffe für leichten Transport
  • Lieferung im Paar

Versandkostenfrei inkl. MwSt.

statt einzeln 159,98 €
Sie sparen 10,99 € (6,87 %)
Auf Lager - sofort lieferbar
Lieferung am Dienstag, 26.09.2017, wenn Sie innerhalb per Express bestellen.
Skonto bei Vorauskasse: 2,98 € sparen
Ab 12,41 € pro Monat finanzieren
ArtNr.: 00035551

Die Pronomic PH12 ist eine charakterstarke Passiv-PA-Box, die für stationäre und mobile Bühnenaufbauten im In- und Outdoorbereich konzipiert wurde. Mit einem 12" (30CM) Bass-Lautsprecher, dem integrierten 1,35" (3,4cm) Tweeter und einer Belastbarkeit von 300 W (Peak) ist auch die Beschallung von mittelgroßen Veranstaltungen kein Problem.

Mobilität
Die Entwickler der PH12 haben zudem ein Stück weiter gedacht. Die Lautsprecher bieten mit ihrem leichten Gewicht von nur 8,5 kg pro Box und je 3 Tragegriffen einen erheblichen Mobilitätsvorteil gegenüber bisher dagewesenen Kunststofflautsprechern.

Universell einsetzbar
Selbstverständlich lassen sich die Lautsprecherboxen gleichermaßen stehend oder auch liegend verwenden. Somit steht der Verwendung als Monitor nichts im Wege. Durch den Flanscheinsatz können die Speaker auch auf herkömmlichen Boxenstativen montiert werden.

Outdoor
Das robuste ABS-Gehäuse schützt die Boxen vor physikalischen Einwirkungen. Somit ist die PH-12 insbesondere für Outdoor-Anwendungen geeignet. Bewährte SPK-Anschlüsse (Input und Link zum Weiterschleifen des Signals) sorgen für die entsprechende Konnektivität nach außen.

Die PH12-Boxen sind wahre Allrounder für verschiedenste Beschallungssituationen!

Features

  • Passive PA-Lautsprecherboxen
  • Belastbarkeit: 160 W RMS / 300 W Peak
  • 12" Woofer, 34 mm Hochtontreiber
  • Anschlüsse: Input & Thru (SPK-kompatibel)
  • Hochständerflansch
  • 3 Tragegriffe
  • Impedanz: 8 Ohm
  • Frequenzbereich: 50-17.000 Hz
  • Sensitivity (1W/1m): 96dB (+/-2dB)
  • Anschlüsse: Input (SPK-kompatibel), Thru (SPK-kompatibel)
  • schwarzes Kunststoffgehäuse
  • Metallgitter frontseitig
  • Stativflansch mit Befestigungsschraube
  • Maße (BxTxH): 300 x 345 x 575 mm
  • Gewicht: 8,5 kg

Lieferumfang

  • 2 x PH12 Passivbox
  • 1 x Bedienungsanleitung (deutsch/englisch)

Spezifikation

Belastbarkeit RMS (Watt) 160
Bestückung Hochtöner 1,35 Zoll
Multifunktionsgehäuse Ja
Bestückung Tieftöner 12 Zoll

3 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung:
(4.0 von 5 Sterne)
Ordentliche Boxen für Monitorbetrieb
geschrieben von  am 
Ich habe die Boxen während einer Veranstaltung vor rund 500 Leuten als Monitore getestet. Da ich in Zeitnot war, kam ich nicht dazu, Feinheiten zu korrigieren. Mein Fazit lautet:
1. Lautstärke souverän (hatte natürlich ordentliche Endstufe verwendet,RMS 180 W bei 4 0hm pro Kanal wären viel zu wenig und machen den Unterschied zwischen top und flop) Zu beachten ist, dass die Boxen erst ab einem gewissen Abstand klingen, also 2,5 m sollten es schon sein. Sind also keine Nahfeldmonitore.
Zu hause habe ich sie mit einer schwächeren Endstufe betrieben, relativ leise. Dazu ist sie absolut nicht gedacht und bringt dann nur viele Bässe und Mitten.
2. Der wahrnehmbare Frequenzgang war für meine Zwecke, Halbplaybacks, E-Gitarre, Gesang für Rockblues bis Country, ausreichend. Besseren Klang kann ich mir in der Preis- und Gewichtsklasse nicht vorstellen. (Ich habe zwar auch ein Säulensystem zur Verfügung. Das hat aber sein Frequenzloch in dem Bereich, wo sich die E-Gitarre tummelt. Ein Gitarrenamp ist für mich auch keine Option, weil ich das ganze als Summe zu regeln habe.)
3. Mit rund 8,5 kg sind die Boxen als leicht zu beschreiben. Da freuen sich die Gelenke.
4. Die Verarbeitung ist sehr ordentlich.
5. Der Preis ist angemessen, wenn man aus dem Angebotenen etwas zu machen versteht.
6. Als PA-Boxen werde ich sie nicht nutzen, weil bei mir dafür 15"-Aktivboxen eines anderen Herstellers im Einsatz sind.
Naja.
geschrieben von  am 
Sind günstig - klingen auch so. Habe sie zurückgeschickt.
Aber Topservice von Kirstein. Viele Dank.
PH-12
geschrieben von  am 
ich bin absolut begeistert ! auch von meinen PH-15 !
grußheinrich schulze !