Custom Background Image
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Casio WK-6600 Keyboard SET inkl. Ständer+ Kopfhörer

Für jeden Geschmack der richtige Takt!
  • 76 Piano-Style Tasten
  • 700 AHL Klangfarben
  • 210 Rhythmen
  • Rhythmus-Editor
  • Mikrofon Eingang
  • Batteriebetrieb möglich
  • SET inkl. Keyboardständer und Kopfhörer

Versandkostenfrei inkl. MwSt.

statt einzeln 474,79 €
Sie sparen 109,79 € (23,12 %)
Lieferbar in 1-2 Wochen
Skonto bei Vorauskasse: 7,30 € sparen
Ab 9,61 € pro Monat finanzieren
ArtNr.: 00036118

Mit dem WK-6600 wird der Wunschsound spielend Wirklichkeit: 100 DSP-Effekte und 100 Userplätze für eigene DSP-Variationen, auf Tastendruck Aktivierung von 150 verschiedenen Arpeggiator-Typen, Erstellung und Speicherung von 10 eigenen User-Klangfarben sowie 32 Registrierungsspeicher für das bequeme Ablegen von Einstellungen.

Features

  • Neues Design
  • 76 Piano-Style Tasten
  • 700 Klangfarben
  • 210 Rhythmen
  • LC Display, Data-Entry Dial
  • 100 DSP Effekte
  • Arpeggiator
  • Klangfarben und Rhythmus Editor
  • Pitchbend-Rad
  • 32 Registrationsspeicher
  • 17-Spur Sequenzer
  • 32 Kanal Mixer
  • SD Kartenschacht (2-32GB)
  • USB
  • Audio-/Mic-In
  • Batteriebetrieb möglich (6x Größe D/optional)
  • 2x6W Bassreflex-Lautsprecher
  • Abmessungen (BxTxH): 1161 x 385 x 147 mm
  • Größe: 7,2 kg

Classic Cantabile X-Keyboardständer

  • 5-fach höhenverstellbar
  • zuverlässiger Schnellverschluss
  • schwarze Pulverbeschichtung
  • rutschfeste Gummimanschetten
  • Höhenverstellung von 62 bis 100cm
  • Tiefe der Auflage: 33,5 cm
  • Gewicht: 3 kg
  • platzsparend zusammenklappbar

Pronomic KH-10BK Kopfhörer

  • ideal für MP3-Player, TV, E-Piano, E-Drum und Fieldrecorder
  • verstellbarer Kopfbügel
  • hoher Tragekomfort
  • geringes Gewicht (nur 50 g)
  • Frequenz: 20 - 20000 Hz
  • Impedanz: 32 Ohm +/- 10%
  • Leistungsbedarf: max. 20 mW
  • Empfindlichkeit: 103 dB S.P.L bei 1 Khz +/- 2%
  • 3,5 mm Klinkenstecker
  • Kabellänge: 1,5 m
  • Farbe: schwarz

Lieferumfang

  • 1x Casio WK-6600
  • 1x Netztadapter AD-A12150LW
  • 1x Notenhalter
  • 1x Classic Cantabile X-Keyboardstativ
  • 1x Pronomic KH-10BK Kopfhörer

Spezifikation

USB to host (Midi) Ja
Anschlagsdynamik Ja
Midi-Anschluss Nein
Anzahl Tasten 76
Mikrofon-Anschluss Ja
Set inkl Zubehör Ja
Leuchttasten Nein

1 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung:
(3.0 von 5 Sterne)
Ganz ok für den Preis
geschrieben von  am 
Ich habe das Keyboard gekauft, um ein leichtes Instrument zu haben, mit dem ich schnell und mobil einsetzbar bin. Für solche Gelegenheits-Gigs sollte es zudem auch nicht teuer sein.
Bei diesen Anforderungen darf man dann halt auch nicht allzuviel als Gegenleistung erwarten.
Und so ist es dann auch ... die Tastatur spielt sich für eine nicht-gewichtete Tastatur ganz angenehm, wobei die Anschlagdynamik allerdings wirklich sehr unsensibel ist. Mir sind die Variations-Möglichkeiten in der Anschlagdynamik viel zu wenige. Die Sound-Samples sind ok, überzeugen aber nicht wirklich. Die Piano-Sounds sind hart und unausgewogen, in den tiefen Lagen zuviel Bass und in den oberen Lagen zu dünn und klimperig (trotz Einstellmöglichkeiten am Equalizer). Ähnlich verhält es sich mit den übrigen Sounds. Das macht sich besonders bemerkbar, wenn das Keyboard über die PA gespielt wird.
Für Einsteiger ist das Casio aber dennoch eine gute Wahl, wenn man nicht gleich einen klassischen Flügel- oder Hammond-Sound erwartet.
Denn positiv anzumerken ist, dass es eine gute und vielfältige Auswahl an Sounds, die sich auch noch individuell bearbeiten, kombinieren und speichern lassen. Die Split-, und Layer-Funktionen sind sehr praktisch konzipiert und können per Knopfdruck zu- und weggeschaltet werden. Überhaupt ist die Bedienung über Bedienfeld und Display sehr praktisch und klug angelegt. Die Effekt-Bänke sind brauchbar, abgesehen von der Distortion (die verursacht lediglich ein übles Rauschen). Es macht jedenfalls Spaß, mit dem Keyboard herumzutüfteln, und ich bin erstaunt, was damit alles möglich ist.
Zur Rhtythmus- und Begleitautomatik kann ich nicht viel sagen, die habe ich nur zum Spaß ausprobiert, nutze die aber nicht wirklich. Scheint ok zu sein ... für so ein "kleines" Gerät kann das Keyboard schon ordentlich was ... ich schätze, eine schunkelwütige Festgesellschaft kann man damit gut unterhalten ;-)

Kunden kauften auch