Custom Background Image
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Korg Pa4X 76 International Keyboard  
Korg Pa4X 76 International Keyboard  
Korg Pa4X 76 International Keyboard  
Korg Pa4X 76 International Keyboard  
Korg Pa4X 76 International Keyboard  
Korg Pa4X 76 International Keyboard  
Produktvideo Korg Pa4X 76 International Keyboard  

Korg Pa4X 76 International Keyboard  

Jetzt mit Firmwareversion 2.0!
  • 76 halbgewichtete Tasten mit Anschlagdynamik und Aftertouch
  • KORG EDS-X Klangerzeugung
  • Über 1.800 Sounds, über 100 Drum Kits
  • Polyphonie: 128 Stimmen, 128 Oszillatoren
  • 7” TFT TouchView-Farbdisplay
  • Chord-Sequencer-Funktion zur Direktaufnahme von Akkordfolgen in Style Play-Modus

Versandkostenfrei inkl. MwSt.

Auf Lager - sofort lieferbar
Lieferung am Montag, 25.09.2017, wenn Sie innerhalb per Express bestellen.
Skonto bei Vorauskasse: 75,98 € sparen
Ab 62,50 € pro Monat finanzieren
ArtNr.: 00041911

Pa4X International Keyboard

Musikalische Performance in Bestform

Von der legendären Doncamatic bis zu ihren weltberühmten Workstations hat KORG über Jahrzehnte neue Technologien entwickelt, die das Potenzial von Keyboard-Performances beständig erweitern. Als Flaggschiff der Pa-Serie führt der Pa4X Professional Arranger diese Tradition mit enormen Verbesserungen der Klangqualität und Darbietungsmöglichkeiten fort. Der Pa4X ist mehr als ein Keyboard. Er ist Begleitmusiker, Kapellmeister und Orchester, Soundmann, Effektspezialist und sogar Chorensemble, das immer die richtigen Töne trifft. Und er hört auf Ihr Kommando!

Der intuitive Pa4X ist zum Komponieren und Aufnehmen ideal geeignet und läuft in den Händen von Solo-Performern und Entertainern zur Höchstform auf. Denn nirgendwo sonst spielen reibungsloser Betrieb und exzellenter Sound eines einzelnen Tasteninstruments eine größere Rolle. Aus diesem Grund wurde jeder Aspekt von KORGs marktführender Professional Arranger-Serie nochmals geprüft und verbessert. Das Ergebnis ist ein neues konkurrenzloses Instrument: der Pa4X. Der komplett neue EDS-X (Enhanced Definition Synthesis – Expanded) Sound Engine mit modernster Streaming-Technologie liefert beispiellosen Realismus und hochdetaillierte Sounds und nutzt dabei die zehnfachen PCM Ressourcen seiner Vorgängermodelle. KORGs exklusive DNC (Defined Nuance Control) lässt Soloinstrumente artikuliert und nuanciert erklingen. Kooperationen mit Waves Audio und TC Helicon resultieren in hochmoderner Audiobearbeitung und erstklassigen Gesangseffekten. Nicht zu vergessen die Fülle neuer Instrumente und Drumkits sowie eine massive Aufrüstung von Styles für alle musikalischen Genres. Im  Inneren ein wahrer Kosmopolit und Weltenbummler, glänzt der Pa4X mit Styles und Sounds für Musiker aus allen Ländern dieser Welt.

Von damals bis heute
Vom innovativen SAS-20 aus dem Jahr 1981, über die i-, iS- und iX-Serie bis zur renommierten Pa-Serie, werden KORGs Arranger Keyboards weltweit von Hunderttausenden Profimusikern genutzt. Der Pa4X ehrt diese reiche Tradition mit leistungsstarken neuen Technologien und zukunftsweisenden Ideen berühmter Performer.  Und das Ergebnis kann sich hören lassen: unschlagbare Klangqualität, intuitive Steuerung und innovative Features - vereint in einem modernen, robusten und stilvollen 3-farbigen Aluminiumgehäuse.

Zwei Ausführungen (61 und 76 Tasten) in edlem Design
Der Pa4X INTERNATIONAL ist in zwei Ausführungen lieferbar: Als kompakter und leicht zu transportierender 61-Taster und mit einer leicht gewichteten 76er Tastatur.

Bei beiden Instrumenten kommt sofort echte Spielfreude auf, weil die Tastaturen auf professionelle Ansprüche abgestimmt und daher nicht nur anschlagdynamisch, sondern auch mit Aftertouch ausgestattet sind. Die dynamische Ansprache lässt sich dabei an unterschiedliche Spieltechniken und musikalische Fähigkeiten anpassen – ideal für Einsteiger bis zum anspruchsvollen Profi.

Optimale Bedienung
Auf dem optimierten Hauptbedienfeld sind alle Regler ergonomisch und intuitiv angeordnet und fördern den nahtlosen und natürlichen Ablauf einer Performance. Das neue berührungsempfindliche TouchView Display verfügt über ein neu gestaltetes Grafik-Interface. Der große, helle Bildschirm (kapazitiv) ist auch bei schwierigen Lichtverhältnissen sehr gut lesbar und kann zur Optimierung des Blickwinkels nach vorne oder hinten geneigt werden! Und wer zuletzt verwendete Songs, Styles oder Dateien nicht mehr finden kann, nutzt das multifunktionale Search-Feature zur schnellen Suche! Styles und Keyboard Sets sind direkt von USB-Medien lesbar, ohne Daten in den internen Speicher laden zu müssen.

Überragender Sound
Der Pa4X arbeitet mit KORGs komplexem und komplett neuen EDS-X (Enhanced Definition Synthesis-eXpanded) Sound Engine und ist ab Werk mit mehr als 1800* spielbereiten hochrealistischen Sounds bestückt. Diese Sammlung bietet eine riesige Auswahl an klassischen und modernen Keyboards, Band- und Orchesterinstrumenten sowie elektronischen und akustischen Instrumenten - von Techno bis Folk. Neu hinzugekommen sind ein Multilayer Stereo Grand Piano (mit Dämpferpedal- und Korpus-Resonanz) und E-Pianos des beliebten KORG SV-1 Stage Pianos. Die elektronische Orgel verfügt über digitale Zugriegel, Key On/Off-Geräusche, Leakage-Effekte und eine Rotary Speaker-Emulation. Zusätzlich bietet der Pa4X neue Blasinstrumente, Streicher, Bässe und sogar Akustik- und E-Gitarren. Alle Klänge wurden mit hochmodernen Verfahren akribisch aufgezeichnet, wodurch auch feinste Details erhalten blieben. Durch Streaming-Technologie können dabei enorme Datenmengen on-the-fly verarbeitet werden.

Authentische Artikulation für größten Realismus
Mit drei definierbaren Tastern, 4-Weg Joystick und Ribbon Controller reproduziert KORGs neuartige DNC (Defined Nuance Control) die subtilen Nuancen und Artikulationen von Akustikinstrumenten und ermöglicht ultrarealistische, ausdrucksstarke Performances — alles in Echtzeit und jederzeit verfügbar. Beleben Sie Soli oder Melodien mit dem Growl-Effekt eines leidenschaftlich gespielten Saxophons, den verschiedenen Anblastechniken einer Trompete, den Atemgeräuschen einer Klarinette oder Mundharmonika sowie feinen Charakteristiken, die den Pizzicato- und Arco-Klängen einer Streichersektion noch mehr Authentizität verleihen.

Superrealistische Studio- und Live-Drums mit Ambience
Mehr als 100* realistische Drumkits - darunter Ambient Drums - machen rhythmische Passagen zum musikalischen Highlight. Die Drum Family Easy Editing-Funktion ermöglicht die totale Kontrolle über Lautstärke, Tonhöhe, EQ und mehr. Mit zusätzlichem 400 MB* User-Speicher des Samplers, kann man neue Sounds in den Formaten KORG, WAV, AIFF und SoundFont™ schnell und einfach integrieren. Starten Sie eigene Sampling Sessions und nutzen Sie die umfassenden Aufnahme- und Editierfunktionen des Pa4X.

Studioeffekte für alle Fälle
Der Pa4X wurde mit den besten studiotauglichen Effekten der renommierten KORG Library bestückt. Man kann 4 Insert- und 3 Master-Effekte auf die Begleitspuren sowie 1 Insert- und 2 Master-Effekte auf die Echtzeitspuren anwenden. Es sind mehr als 148 Effekttypen verfügbar, darunter Reverbs, Delays, Emulationen von vintage Bodeneffekten, Verstärker- und Boxen-Simulatoren und vieles mehr. Zusätzlich kann jede Spur mit den Low-, Mid- und High-Reglern eines EQs bearbeitet und ein spezieller Track EQ im Song Play-Modus gespeichert werden  - damit Ihr Song in jeder Umgebung perfekt klingt.

Waves MAXX AUDIO™ Suite für professionellen Feinschliff
Die globalen Effekte entstanden aus KORGs langjähriger Zusammenarbeit mit Waves Audio®, dem Nonplusultra bei Studio Mastering-Effekten. Die integrierte Waves MAXX AUDIO™ Suite ist eines der besten Mastering-Tool, um den Gesamtsound druckvoller, differenzierter oder einfach lauter zu machen und an musikalische Vorlieben oder problematische Live-Umgebungen anzupassen. Die Waves MAXX AUDIO™ Suite rundet das klangliche Gesamtbild gekonnt ab und arbeitet dabei unauffällig, aber sehr effektiv im Hintergrund.

Perfekter Gesang garantiert: TC Helicon® Voice Processor
KORGs erfolgreiche Zusammenarbeit mit TC Helicon®, dem weltweit führenden Hersteller von Harmonieprozessoren, erreicht mit dem Pa4X eine neue Entwicklungsstufe. Der TC Helicon Voice Processor garantiert die höchstmögliche Klangqualität Ihres Gesangs: Die maximal 4 authentischen Harmoniestimmen lassen sich über die Tastatur oder MIDI Events steuern. Das Angebot an Effekten umfasst Double, µMod, Reverb, Delay, Filter, HardTune, Pitch Correction plus Compressor, EQ, Gate und mehr. Auf dem Bedienfeld gut erreichbar angeordnete Regler (3) und Taster (3) steuern die wichtigsten Voice Processor-Funktionen. Adaptive Mic Setting  - eine weitere KORG-Neuheit  - überwacht das Eingangssignal und regelt automatisch Parameter wie Adaptive Gate, EQ, Compression und De-Esser, damit die Gesangsstimmen ausgewogen und „studioproduziert“ klingen. Einfach ein Mikrofon an die symmetrische XLR-Buchse (mit Phantomspannung) anschließen und der Pa4X übernimmt den Rest!

Spielen mit Styles – flexibel und authentisch
Jeder der mehr als 500* Styles des Pa4X ist eine komplette musikalische Umgebung und reproduziert ein bestimmtes musikalisches Genre. Die Auswahl umfasst Songstile der ganzen Welt, vom Evergreen bis zum aktuellen Hit. Die sehr abwechslungsreichen Styles wurden von KORGs internationalem Soundteam erstellt und vermitteln wertvolle musikalische Erfahrungen. Es wurden neue Styles ergänzt und viele beliebte Styles mit neuen Sounds, besseren Effekten und optimierten Mixes aufgefrischt. Neben Drums, Percussion und Bass kann jeder Style bis zu fünf weitere Instrumentenparts integrieren, die Ihren Akkordwechseln, Voicings und dem Tempo folgen. Guitar Mode 2 verleiht den Gitarrenspuren der Styles eine nie dagewesene Authentizität. Diesen Gitarrensound muss man einfach gehört haben! Mit den vier Pads lassen sich Styles noch weiter ausschmücken. Jedes Pad kann einmalige oder sich wiederholende Riffs, Percussion-Parts, Akzentsounds oder sogar Soundeffekte beisteuern. Auch eigene Pad-Riffs und -Phrasen lassen sich programmieren. Und natürlich verfügt jeder Style über verschiedene Intros, Variations, Breaks, Fill-Ins, Endings  - und sogar einen Vorzähler. Man kann auch eigene, völlig neue Styles kreieren oder vorhandene nach Bedarf anpassen.

Der Chord Sequencer
Mit der praktischen Chord Sequencer-Funktion können Sie Ihre Akkordfolgen im Style Play-Modus spontan aufnehmen und loopen, um zu den Harmonien zu üben oder bei der Live-Performance die linke Hand frei zu haben. Diese Chord Sequences lassen sich jetzt auch als Styles und SongBook-Einträge speichern und sofort abrufen.

Die neuesten Styles sofort verfügbar machen!
Dank des neu integrierten „SMF to Style“-Konverters kann man sich schnell und mühelos Styles aus den neuesten Songs erstellen! Sie besorgen sich das gewünschte Standard MIDI File, laden es in den Pa4X und lassen es vom internen Konverter im Handumdrehen in einen kompletten KORG Style umwandeln, der sich speichern und jederzeit wieder abrufen lässt. Jeder Unterhaltungsmusiker wird die Kombination aus neuesten Styles und fantastischen KORG Sounds lieben!

XDS Dual Player/Recorder
Mit dem Crossfade Slider von KORGs XDS Dual Player & Recorder gelingt Ihnen Non-Stop Entertainment der Extraklasse. Sie laden einen Song während der andere schon läuft und überblenden zwischen den beiden — oder erstellen eine Playlist für die automatische Wiedergabe. Man kann zwei MP3- oder MIDI-Dateien gleichzeitig abspielen und sogar transponieren oder das Tempo verändern. Es gibt auch eine Marker-Funktion, mit der sich bestimmte Positionen im Song anspringen oder Loops zwischen Songabschnitten erzeugen lassen. Weiterhin werden das „MP3+G“-Format (auch bekannt als MP3+Graphics) und andere beliebte Songtext-Formate unterstützt.

Dank dieser Funktion kann man MP3-Dateien abspielen und die zugehörigen Texte und Grafiken auf dem integrierten Display oder einem externen Monitor - oder beiden - anzeigen. Der Vocal Remover entfernt rasch die Gesangsspur aus MP3 Songs und lädt zum Live Karaoke ein! Mit dem 16-Spur Recorder kann man komplexere Sequenzen erstellen und editieren oder mit den Backing Sequence- und Style-Funktionen einfach spontan neue Songs komponieren. Der Pa4X zeichnet auch komplette Performances auf. Sie lassen einen Song laufen, spielen auf der Tastatur, singen dazu und nehmen alles als MP3-Datei auf. Sie speichern und spielen das MP3 nochmals ab, um mit dem bekannten Overdub-Verfahren noch eine Keyboard-Spur und Gesangsstimme hinzuzufügen. Anhand der in MIDI-Dateien gespeicherten Notendaten kann der Pa4X standard Notation mit Tönen und/oder Akkorden sowie Texten und Akkordsymbolen in Englisch oder Italienisch anzeigen. Dieser ausgefeilte Score Viewer lässt sich auf dem internen TouchView™ Bildschirm oder auf einem externen Videomonitor anzeigen.

Das SongBook – die ultimative Schaltzentrale
Das SongBook ist eine voll programmierbare und einfach durchsuchbare Musikdatenbank und wurde hauptsächlich für den Live-Einsatz entwickelt. Jeder Eintrag enthält alle Einstellungen, die zum Spielen eines bestimmten Songs benötigt werden. Das SongBook kann Styles, MIDI-Dateien oder MP3s speichern und zusammen mit verschiedenen Einstellungen sofort abrufen, darunter Songtitel, Genre, Künstler, Tempo, Lautstärke, Sounds, stumme Spuren, Effekteinstellungen, Easy-Edit Parameter, 4 Keyboard Sets, 4 Pads, TC Helicon® Presets, Master Transpose und vieles mehr. Alle für die perfekte Wiedergabe eines Songs benötigten Daten sind im SongBook gespeichert. Auch diese unglaublich nützliche Performance-Funktion findet man nur bei KORG. Eine komplexe Filter-Funktion erlaubt die Suche nach Einträgen, die eine Kombination verschiedener Kriterien enthalten, etwa alle Songs der Kategorie „Ballad“ MIT „Love“ im Titel. Das SongBook enthält auch eine überarbeitete Set List-Funktion mit einer praktischen Zuweisung von Bedienfeld-Tastern für den schnellen Abruf bei Live-Gigs. Mit dem SongBook Editor und einem Windows-Computer kann man seine SongBook-Einträge und Set-Listen der KORG Pa-Serie komfortabel betrachten, erstellen und editieren. Man kann es auch zu iOS- und Android-Tablets synchronisieren und als praktisches externes Lesegerät für digitale Partituren nutzen (mit Software von Drittanbietern).

Konnektivität
Zusätzlich zu den Main Left- und Right-Ausgängen bietet der Pa4X zwei zuweisbare Ausgänge. Über sie kann man einen Part isolieren und separat bearbeiten oder in einen externen Mixer einspeisen. Der Kopfhörerausgang befindet sich leicht zugänglich auf der Frontleiste. Der XLR-Mikrofoneingang verfügt über Phantomspannung. Der Pa4X ist außerdem mit einem Paar symmetrischer 6,3 mm Eingänge (Line 1) und einem 3,5 mm Stereoeingang (Line 2) für Smartphones, Mobilgeräte usw. bestückt. Zu den Standardanschlüssen zählen auch MIDI In, Out und Thru sowie ein USB-Port für Computer (Device). Der Composite Video Cinch-Ausgang überträgt die Partitur- und Songtext-Anzeige zu einem externen Monitor (oder spiegelt das interne Display).

Datenspeicher und Updates
Die interne Festplatte des Pa4X 76 (für den Pa4X 61 optional erhältlich) gewährleistet, dass große Datenmengen gesichert und immer wieder verfügbar gemacht werden können. Der praktische rückseitige micro SD-Schacht (mit Plastik-Schutzdeckel) kann zum Speichern weiterer Daten und/oder zum Sichern von lokalisierten Daten-Sets genutzt werden, die separat von Drittanbietern verkauft werden. Über die beiden vorder- und rückseitigen USB Host Ports lassen sich Styles, MIDI-Dateien und MP3 Songs direkt von einem USB-Medium abspielen oder zukünftige System-Updates übertragen.

Neue Styles, Sounds und Drum Kits - die Firmware-Version 2.0!

  • Viele beeindruckende neue Styles aus den Bereichen Pop, Balladen und Dance
  • Viele neue und druckvolle Sounds inkl. ausdruckstarkem italienischem Flügel, superben Kirchenorgeln, realistischen Saxophonen, Akkordeons, Bandoneon sowie neue und aktuelle Synthesizer Solo- und Flächensounds
  • Revolutionäre KAOSS Effekt Funktion ermöglicht die kreative Kontrolle über alle Styles und Midi-Songs mit eindrucksvollen Ergebnissen, z.B. das Verändern laufender Rhythmen in Echtzeit bis hin zu extremen Effekten der DJ-Welt
  • Style Creator Bot (MIDI Song to Style Converter) erzeugt automatisch Styles aus MIDI-Songs und darüber hinaus auch eine passende Akkordsequenz
  • Jedes Keyboard Set kann jetzt mit einem individuellen Split-Punkt versehen werden
  • Eine MIDI Verbindung kann nun auch über die USB HOST Buchsen erfolgen (zusätzlich zu den USB DEVICE und MIDI Anschlüssen)
  • Verbesserte Darstellung der Pegelanzeige um die Vorverstärkung des Mikrofoneingangs zu regulieren
  • Und viele weitere Verbesserungen zur Optimierung der Betriebsroutinen...
Alle verfügbaren Downloads finden Sie hier.

Features

Tastatur

  • 76 Tasten
  • halbgewichtete Tasten mit Anschlagdynamik und Aftertouch

System

  • aktualisierbares Betriebssystem
  • Multitasking (Laden neuer Daten bei laufender Wiedergabe)

Klangerzeugung

  • EDS-X (Enhanced Definition Synthesis-eXpanded) Streaming-Technology
  • Resonanzfähige Filter, 3-Band-EQ pro Spur

Polyphonie

  • 128 Stimmen, 128 Oszillatoren

Effekte

  • Begleitung/Song: 4 Insert-Effekte, 3 Master-Effekte (148* Typen)
  • Echtzeitspuren: 1 Insert-Effekt, 2 Master-Effekte (148* Typen)
  • Mastering-Effekte: Waves Audio Ltd. MAXX Suite: Enthält MaxxEQ™, MaxxBass™, MaxxTreble™, MaxxStereo™, MaxxVolume™

Stimmenprozessor von TC Helicon

  • 4-stimmiger Harmonizer, Double, µMod, Reverb, Delay, Filter, HardTune, Pitch Correction, plus Compressor, EQ, Gate (adaptive Einstellung des Mikrofoneingangs)

Sounds/Drumkits

  • Ab Werk: Mehr als 1800 Werkssounds* darunter ein neues Multilayer Stereo Piano mit Dämpfer/Korpusresonanz, GM/XG Soundsets und mehr als 100 Drumkits* inklusive Ambient Drums
  • User-Bereich: 512 Sounds, 128 Drumkits
  • Digitale Zugriegel: 9 Fußlagen, Percussion, Key On/Off, Leakage-Effekte (Effektsektion mit Rotary Speaker)
  • Defined-Nuance-Control (DNC) Technologie
  • Natural Ambience Drum Sound
  • Umfassende Editierung der Klänge und Drumkits
  • User PCM RAM-Speicher: 400 MB*

Sampling

  • Sampler mit 400 MB* User-Speicher für eigene Multisamples und Drumsounds
  • Laden der Formate KORG, Wav, AIFF und SoundFont™
  • Speichern der Formate KORG, Wav und AIFF
  • Umfassende Editier-, Time Slice- und Sampling-Funktionen

Styles

  • Mehr als 500* Styles ab Werk, frei konfigurierbar
  • User: 1248 Speicherplätze inklusive User- Favorite- und Direct-Bänke
  • 8 Style-Spuren, 4 Keyboard Sets, 4 Pads und 1 Style Setting (Sounds und Arranger-Parameter) pro Style
  • Guitar Mode 2, Parallel und Fixed NTT (Note Transposition Table)
  • MIDI-Song to Style Converter
  • Style-Aufzeichnung mit Step-Verfahren, Spur- und Event-Editierfunktionen
  • Style-Bedienelemente: 3 Intros, 4 Variationen, 4 Fills, Break, 3 Endings, Synchro Start, Synchro Stop, Tap Tempo/Reset, Bass Inversion, Auto Fill, Manual Bass, Memory, Accompaniment Mute, Drum Mapping, Snare & Kick-Zuordnung, Style to KBD Set-Modus

Akkordsequenzer

  • Aufnehmen von Akkordfolgen im Style Play-Modus
  • Speichern von Akkordfolgen in Styles und SongBook-Einträgen
  • Editierfunktionen: Löschen, Kopieren aus Style/SongBook, Import/Export von/zu SMF

Keyboard Set Library

  • Speichern von Keyboard-Sound Einstellungen
  • Werk: Über 340 Keyboard Sets, frei konfigurierbar
  • User: 1056 Speicherplätze inkl. User- und Direct-Bänken
  • Spezielles „My Setting“ Keyboard Set

Song-Wiedergabe

  • Patentierter XDS Crossfade Dual Sequencer Player mit Crossfader
  • Unterstützte Formate: MID, KAR, MP3 + Lyrics, MP3+G
  • 2 Player mit separater Bedienung (Songwahl, Start/Stopp, Song-Beginn, Zurück- und Vorspulen)
  • Songtexte, Partitur und Akkordsymbole können auf dem Bildschirm oder einem externen Videomonitor angezeigt werden
  • Marker mit Add-, Delete-, Edit- und Loop-Funktionen
  • Jukebox-Funktion

MP3 Player / Recorder

  • Zwei MP3-Player und MP3-Recorder
  • Transponierung (+6/-5 Halbtöne)
  • Tempoänderung (±30 %)
  • Advanced Vocal Remover
  • Aufnahme von MP3-Dateien inklusive Styles, SMF, MP3, Keyboard Tracks, Pads, Mikrofonsignal und Effekte

Sequenzer

  • Schnellaufnahme (Backing Sequence), Mehrspur- und Step-Aufnahme - voll ausgestatteter Sequenzer, 16 Spuren, bis zu 200 000 Events, natives SMF-Format

SongBook

  • Voll programmierbare Musik-Datenbank, basierend auf Styles, SMF, Karaoke und MP3 mit automatischer Wahl von Style Play- und Song Play-Modi
  • Frei definierbare Set-Listen mit zuweisbaren Bedienfeld-Tastern
  • Filter- und Sortierungsfunktionen

Kompatibilität

  • Modelle der i-Serie: Styles
  • Modelle der Pa-Serie: Styles, Performances, Programme/Sounds, Songs, SongBook-Einträge, Pads

Pads

  • 4 definierbare Pads + Stop-Taster, Pad Record-Funktion

Standard Bedienelemente

  • Master Volume, Fade In/Out, Keyboard-Acc/Song Balance Volume, Ensemble, Octave Transpose, Master Transpose, Viertelton- und arabische Skala werden in Keyboard Sets gespeichert, Joystick (Tonhöhe + Modulation), Ribbon Controller, Mic Volume, Harmony/Double, Delay/Reverb, Mic Preset, Mic On/Off, Harmony On/Off, Double On/Off, 8 definierbare Slider, Slider Mode, MP3 Volume, 3 definierbare Taster, Tempo +/-, Tempo Lock, Metronome On/Off, Datenrad, Up/+, Down/-, Search, Shift, Chord Scan (Lower, Upper), Split, Keyboard Tracks Sound Select und On/Off, Record

Anschlüsse für Controller

  • Dämpferpedal (auch stufenlos mit optionalem DS-1H Pedal)
  • Programmierbares Pedal (Fußtaster/Expressionpedal)
  • EC-5 (programmierbare Fußtasterleiste)

Mic/Line-Eingänge

  • Mic: symmetrischer Combo-XLR-Eingang mit Gain-Regler und Phantomspeisung
  • Line 1: Left/Right-Buchse (6,3 mm) Line-Eingang, symmetrisch
  • Line 2: Stereo Minibuchse (3,5 mm) Line-Eingang, unsymmetrisch

Ausgänge

  • Audioausgang: Left/Right, Out 1, Out 2, (6,3 mm TRS) symmetrisch
  • Kopfhörerausgang x 1 (6,3 mm TRS, Frontleiste)
  • Video Out x 1, Cinch-Buchse

MIDI

  • Standard MIDI-Buchsen: IN, OUT, THRU
  • „USB zu MIDI“ über den USB Device-Port
  • 8 frei definierbare MIDI-Setups

USB

  • Typ A (Host) x 2 (Vorder/Rückseite)
  • Typ B (Device) x 1 (Rückseite)
  • 2.0 Highspeed-Anschlüsse

Speichermedien

  • Festplatte: 500 GB
  • Micro SD Card (nicht im Lieferumfang): Rückseitiger Schacht mit Plastikdeckel
  • USB Speichermedium (nicht im Lieferumfang): 1 vorderseitiger Port und 1 rückseitiger Port

Display

  • Großes berührungsempfindliches 7” TouchView™ TFT-Farbdisplay

Clock

  • Interne System-Clock

Betriebsspannung/Leistungsaufnahme

  • 100 - 240 Volt, 50/60 Hz
  • < 0,5 Watt Standby / 16 Watt normal / 38 Watt mit installiertem PaAS

Maße

  • B x T x H, ohne Notenständer: 1192 x 364,4 x 125,56 cm

Gewicht

  • 16,3 kg

Lieferumfang

  • 1 x Korg Pa4X 76 International Keyboard
  • 1 x Netzkabel
  • 1 x Notenständer
  • 1 x Bedienungsanleitung
  • 1 x DVD mit USB-MIDI-Treiber

Spezifikation

Anzahl Tasten 76
USB to host (Midi) Ja
Hard Disk intern Ja
USB to device (Speicher) Ja
Midi-Anschluss Ja
Mikrofon-Anschluss Ja
SD-Card Slot Ja

2 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung:
(5.0 von 5 Sterne)
Von Yuriy
geschrieben von  am 
Keyboard Korg PA4X super qualitet von Musikhaus Kirstein. Ich bin zufrieden zum einkaufen.
Ugur Pala
geschrieben von  am 
Korg Keyboard pa4x qualität Keyboard
vom Musikhaus Kirstein
Ich bin wirklich glücklich zum Einkaufen