Custom Background Image
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Boss AD-2 Acoustic Preamp Effektpedal

Kompakt, leistungsfähig, intuitiv!
  • Preamp für elektroakustische Gitarren
  • Acoustic Resonance reproduziert komplexe Resonanzschwingungen einer Akustikgitarre
  • Ambience-Regler erzeugt umfassende, speziell für Akustikgitarren optimierte Räumlichkeit
  • Notch-Filter für die unmittelbare Unterdrückung von Rückkopplungen
  • Standard-Ausgang für den Anschluss an einen Akustikgitarren-Verstärker
  • Symmetrischer DI-Ausgang für den direkten Anschluss an eine PA

Versandkostenfrei inkl. MwSt.

Auf Lager
Paketversand
Lieferzeit 2 - 4 Tage
Kommt vor Weihnachten an.
Skonto bei Vorauskasse: 2,38 € sparen
Ab 9,91 € pro Monat finanzieren
ArtNr.: 00046787

Natürlicher Akustiksound für unterwegs

Mit dem AD-2 Acoustic Preamp können elektroakustische Gitarristen in jeder Live-Situation auf natürlichen Akustikgitarrenklang in Studioqualität zurückgreifen. Ausgestattet mit einem mächtigen BOSS-Klangprozessor, kombiniert der kompakte AD-2 enorme Leistungsfähigkeit mit einer einfachen und intuitiven Bedienoberfläche.

Während "Acoustic Resonance" die komplexen Resonanzschwingungen eines unverstärkten Tons reproduziert, fügt "Ambience" dem Klang eine speziell für Akustikgitarren optimierte Räumlichkeit hinzu. Darüber hinaus verfügt der AD-2 über die wichtigsten Werkzeuge für den Live-Betrieb: Ein Notch-Filter für die Unterdrückung von Rückkopplungen, einen symmetrischen DI-Ausgang für den direkten Anschluss an eine PA sowie eine komfortable Mute-Funktion für das Stimmen oder den Gitarrenwechsel.

Bringe Deinen akustischen Klang auf die Bühne!
Der Klang einer akustischen Gitarre basiert auf dem komplexen Zusammenspiel von Korpus, Decke, Saiten sowie zahlreichen weiteren Elementen. Je nach Spieltechnik, Dynamik usw. variiert diese Interaktion und erzeugt auf diese Weise den typischen reichen und natürlichen Klang, den wir über alles lieben.

Leider sind die meisten elektroakustischen Gitarren mit ihren Standard-Piezo-Tonabnehmern unterhalb des Sattels nicht in der Lage, diese Komplexität der erzeugten Resonanzen wiederzugeben. Der Acoustic-Resonance-Effekt des AD-2 löst dieses Problem, indem er das Eingangssignal im Moment des Spielens analysiert und den natürlichen, sich stets entwickelnden Gitarrenklang mittels fortschrittlicher Berechnung reproduziert.

Über nur einen einzigen Regler auf der Bedienoberfläche des AD-2 passt Du mehrere Parameter simultan an und gelangst so intuitiv zu einem perfekten Klangergebnis für jede Stilistik – von zartem Fingerpicking bis zum heftigem Strumming.

Erweitere Deinen Gitarrenklang mit professioneller Räumlichkeit!
Nachdem Du mittels "Acoustic Resonance" Deinen intimen, natürlichen akustischen Gitarrenton reproduziert hast, kannst Du diesem noch eine gute Portion Räumlichkeit für mehr Größe und Tiefe mit auf den Weg geben. Mit dem Ambience-Effekt des AD-2 erzeugst Du einen Hall in Studioqualität – und das in jeder denkbaren Live-Umgebung.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Halleffekten, die häufig zu einer Verwässerung des Akustikgitarrenklangs führen, produzieren die optimierten BOSS-Algorithmen des AD-2 eine dichte und komplexe Räumlichkeit, die perfekt mit dem Klang Deiner Akustikgitarre harmoniert. Wie auch der Acoustic-Resonance-Effekt, lässt sich "Ambience" über nur einen einzigen Regler flexibel an deine Bedürfnisse anpassen – die Detailarbeit der einzelnen, ineinandergreifenden Parameter vollzieht der AD-2 unbemerkt unter der Haube.

DI-Ausgang und Unterdrückung von Rückkopplungen
Für größtmögliche Flexibilität auf der Bühne bietet der AD-2 zwei unabhängige Ausgänge. Über den Standard-Ausgang schließt Du Dein Instrument an einen Akustikgitarren-Verstärker oder einen Bühnenmonitor an und schickst ein symmetrisches Signal über den jeweiligen Line Out direkt an das FOH-Mischpult.

Um dem FOH-Engineer noch mehr Entscheidungsfreiheit bei der Effektgestaltung zu geben, lässt sich der Ambience-Effekt des AD-2 für das Line-Out-Signal separat ausschalten. Und falls du Dich auf der Bühne mit tieffrequenten Rückkopplungen herumärgerst, leistet der Notch-Filter des AD-2 unschätzbare Dienste. Sobald Du das altbekannte Brummen und Pfeifen hörst, aktivierst du einfach den Notch-Taster und das Problem ist verschwunden. Ja, es funktioniert wirklich!

Boss AD-2: perfektes Klangergebnis für elektroakustische Gitarrensounds!

Features

  • Nominal Input Level: -20 dBu
  • Input Impedance: 10 M Ohm
  • Nominal Output Level: OUTPUT jack: -20 dBu, LINE OUT jack: -20 dBu
  • Output Impedance: OUTPUT jack: 1 k Ohm, LINE OUT jack: 600 Ohm
  • Empfohlene Lastimpedanz: OUTPUT jack: 10 k Ohm oder mehr, LINE OUT jack: 600 Ohm oder mehr
  • Buffered Bypass
  • Regler: Fußschalter, Acoustic Resonance, Ambience, Notch
  • Anschlüsse: Klinke Input, Output, Line Out, DC In
  • Spannungsversorgung: Netzteil (PSA-Serie, optionales Zubehör) oder 9V-Batterie
  • Stromverbrauch: 55 mA
  • Maße (BxTxH): 73 x 129 x 59 mm
  • Gewicht (inkl. Batterie): 450 g

Lieferumfang

  • 1 x Boss AD-2 Acoustic Preamp
  • 1 x Bedienungsanleitung
  • 1 x Sicherheitshinweise
  • 1 x 9V-Batterie

Spezifikation

Verzerrer Nein
Modulationseffekt Nein
Looper Nein
Spezieller Basseffekt Nein
Delay/Echo Nein
Dynamics Nein
Sonstige Effekte Ja
Hall/Reverb Ja
Equalizer Nein
Wah Wah Nein

1 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung:
(5.0 von 5 Sterne)
Guter Acoustic Preamp
geschrieben von  am 
Das Boss AD-2 ist ein guter Acoustic Preamp. Die Regelmöglichkeiten sind in allen Positionen zu gebrauchen. Ambienc ist erst ab Mittelstellung des Potis als Effekt vernehmbar, davor ist der Effekt kaum bewusst zu hören, man merkt ihn erst , wenn man das Pedal ausschaltet. Die Wirkung des Resonance Reglers ist abhängig von der Qualität des verwendeten Instruments. Bei einem sehr guten Instrument is er am brauchbarsten vor der Mittelstellung. Bei einem weniger guten, günstigen Instrument darf es durchaus auch einmal 3/4 aufgedreht sein. Notch tut was es soll, mit Leichtigkeit die rückkopplungsanfölligen Frequenzen absenken. Man kann Notch durchaus auch verwenden um wummernde Bässe etwas abzudämpfen. Als gut empfinde ich die Möglichkeit der Wahl ob Ambience auf beide Ausgänge ( Output, Line) wirken soll, oder nur auf Output. Im Lineausgang ist übrigens durchaus auch ein normales Gitarrenkabel verwendbar und nicht nur ein Stereokabel, wie das Manual ausagt. Ich verwnde den Output mit Ambience für Kanal 1 meines Marshall AS50, Line out geht ohne Ambience, dafür mit einem kurzen Echo ohne Drysignal in Kanal 2 des Acoustic Amps - somit hat man ein Maximum an klanglichen Anpassungsmöglichkeiten.
Alles in allem, ein sehr durchdachtes und klanglich gutes Pedals zu einem vernünftigen Preis in der üblichen, unkaputtbaren Bossqualität.

Fragen zum Artikel

Ihre Frage zum Artikel Boss AD-2 Acoustic Preamp Effektpedal

Ihre Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.

Produktvideo

Noch Fragen?

Unsere Spezialisten aus der Abteilung Gitarre & Bass beraten Sie gerne.

Telefon: 08861 / 90 94 94-91
E-Mail: gitarre@kirstein.de

Fragen zum Artikel
Geschenkewelt