Custom Background Image
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Fender Modern Player Tele Thinline Deluxe MN 3TS
Fender Modern Player Tele Thinline Deluxe MN 3TS
Produktvideo Fender Modern Player Tele Thinline Deluxe MN 3TS
Produktvideo Fender Modern Player Tele Thinline Deluxe MN 3TS

Fender Modern Player Tele Thinline Deluxe MN 3TS

E-Gitarre der Modern Player Serie!
  • Body: Mahagoni
  • Hals: Maple C-Shape
  • Griffbrett: Maple, Radius: 9,5"
  • Bridge Pickup: Modern Player MP-90
  • Neck Pickup: Modern Player MP-90
  • Vintage Style 6-Saddle Strings-Thru-Body Hardtail Bridge
  • Farbe: 3-Tone Sunburst

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

statt UVP** 539,00 €
Sie sparen 32,00 € ( 5,94 % )
Auf Lager - sofort lieferbar
oder
Express-Checkout mit AmazonPay
Paketversand
Lieferzeit 1 - 2 Tage
Lieferung am Mittwoch, 22.08.2018, wenn Sie innerhalb per Express bestellen.
Skonto bei Vorauskasse: 10,14 € sparen
Ab 9,74 € pro Monat finanzieren
ArtNr.: 00028095
Weitere interessante Produkte
placeholder

E-Gitarre der Modern Player Serie!

Die Modern Player Telecaster Thinline Deluxe wirft mit ihrem heißen Modern Player MP-90 Single-Coil-Duo ein ganz neues Licht auf die klassische Telecaster. Zur Ausstattung gehören ein Korpus aus Mahagoni, ein Ahornhals im C-Profil, ein Ahorn-Griffbrett mit 9.5"-Radius und 22 Medium Jumbo Bünden, ein 3-Wege Toggle Switch für die Tonabnehmer, ein dreilagiges Pickguard (in Parchment beim Sunburst-Modell, Schwarz/Weiß/Schwarz bei anderen Modellen), vier Verstärker-Potis im "Skirted"-Style (2 x Volume, 2 x Tone), Stratocaster String-Through-Body Hardtail-Bridge im Vintage-Stil mit sechs Saitenreitern, Vintage-Mechaniken und Nickel-/Chrom-Hardware.

Semi-Hollow Body aus Mahagoni
Zur Modern Player Telecaster Thinline Deluxe gehört ein bildschöner halbhohler Korpus aus Mahagoni. Durch die Halbresonanz-Konstruktion ist das Instrument angenehm leicht und klingt genau so zeitlos-elegant, wie eine Tele Thinline klingen soll. Schönes Detail: das traditionelle einzelne F-Loch.

MP-90 Pickups
Zwei speziell abgestimmte MP-90 Single-Coils lassen die Modern Player Telecaster Thinline Deluxe herrlich voll und ungewöhnlich opulent klingen. Eine ganz neue Klangfarbe für die klassische Telecaster!

Moderner Hals
Ein schlanker, glatter und bequemer Hals im modernen C-Profil (damit ist der Querschnitt gemeint) mit leicht spielbarem Griffbrett und einfachen Einstellmöglichkeiten – damit du dich ganz auf deine Musik konzentrieren kannst.

Features

  • Modern Player Series
  • Body: Mahagoni
  • Hals: Maple C-Shape
  • Griffbrett: Maple
  • Radius: 9,5" (24,1 cm)
  • Bünde: 22 Jumbo medium
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Mensur: 25,5" (64,8 cm)
  • Bridge Pickup: Modern Player MP-90
  • Neck Pickup: Modern Player MP-90
  • 3-Weg Pickup Switch
  • Controls: Neck Volume, Neck Tone, Bridge Volume, Bridge Tone
  • Bridge: Vintage Style 6-Saddle Strings-Thru-Body Hardtail Bridge
  • Sattel aus synthetischem Knochen
  • Amp-Drehregler mit Skalenrand
  • Hardware: Nickel/Chrom
  • Finish: High Gloss
  • Farbe: 3-Tone Sunburst

Lieferumfang

  • Fender Modern Player Tele Thinline Deluxe MN 3TS

Spezifikation

Bridge Fest
Decke Keine
Hals Ahorn
inkl Gigbag / Koffer Nein
Orientierung Rechtshändig
Griffbrett Ahorn
Mensur Standard 24.75/25.5 Zoll
Farbe Sunburst
Tonabnehmer-Bestückung P90, P90
Korpus Mahagoni
Finish Gloss

2 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung:
(5.0 von 5 Sterne)
Fender Modern Player - ein Qualitätsgarant!
geschrieben von  am 
Was soll man schon viel dazu sagen, die Fender Modern Player Serie insgesamt ist genau wie die im selben Werk gefertigte Fender Squier Classic Vibe Serie eine einzige Erfolgsstory. Und das nicht ohne Grund. Ich besitze genügend vergleichbare Fender US Strats und Teles auch tw. CS Masterbuilt, und ich weiss diese edlen Stücke natürlich sehr zu schätzen.

Aber...wie dann im Vergleich dazu in diesem MP und CV Einstiegspreissegment designed und gefertigt wird, mit allerhöchster Qualität und Präzision im Fertigungsresultat und in den verbauten Features, das kann man gar nicht glauben - MEHR für weniger geht definitiv lange, lange, lange...nicht!! Also zugreifen solange MP und CV noch verfügbar sind. Ich prophezeihe...das wird irgendwann (vermutlich bald) ein Ende haben, und ich bin mir sicher, die Preise auch auf dem Gebrauchtmarkt werden für beide Serien steigen.

Einen bis zwei Punkte Abzug bekäme jedoch das Unternehmen Kirstein bzw. sein Paketzusteller DPD. DPD ist unzumutbar schlecht in der vereinbarten Auslieferung. Man wird 3x mal unaufgefordert per e-mail kontaktiert mit der Zusage der Lieferung am darauffolgenden Tag. Warum 3 mal?...weil DPD zweimal davon die Ware um ca. 17 Uhr wieder mit ins Lager nimmt um pünktlich Feierabend zu machen. Leider fällt dies natürlich auch auf Kirstein selber zurück, schade eigentlich!
Der heilige Gral (wer sucht, der findet....)
geschrieben von  am 
Wer eine Gitarre kauft achtet u.a. auf Optik, Saitenlage, Sound, Stimmmechaniken und das Gefühl am Hals.

Bei der Fender Thinline Modern Player Deluxe ist es nur die Frage, wie lange man suchen muss, ein Exemplar zu finden, bei dem das Gesamtbild wirklich stimmt. Ich habe 4 dieser Gitarren gespielt und -- bis auf die Verarbeitung, die bei allen auf hohem Niveau lag -- waren alle 4 waren unterschiedlich (und nicht nur in den Nuancen!). War für alle Gitarren gilt ist, dass sie extrem leicht sind, jedoch nicht kopflastig (d.h. der Kopf fällt nicht herunter, weil der Hals im Vergleich zum Korpus zu schwer ist), wodurch sie sehr komfortabel zu tragen sind. Einziger genereller Makel sind die Knöpfe, die einfach billig sind, aber das kann jeder nach seinem persönlichen Geschmack lösen. Jetzt aber zurück zu den Differenzen:

Über ein Exemplar kann ich weiter wenig positives berichten. Dies was ein Ausstellungsstück in einem Geschäft und schien dem Herstellungsdatum nach schon ca. 1 Jahr dort zu verkehren. Vielleicht leicht verdreckt, ältere Saiten, oder einfach am äußersten Rand der chinesischen Fender Qualitätstoleranz.

Das 2. Exemplar hatte eine TOP-Saitenlage. Diese und ein akustisch (unplugged) schöner Twangy Sound machten mir Mut. Jedoch klang sie verstärkt, insbesondere verzerrt, recht unpräzise (breiig) und am Kopf stimmte etwas nicht mit den Stimmmechaniken und/oder den „Hochspannungsmasten“, wodurch sie sich schlecht stimmen ließ.

Nur 2 konnten mich auf allen Fronten überzeugen und kamen in die engere Auswahl. Dafür musste ich bei einer den Hals und die Saitenhöhe tunen, aber danach war auch sie super. Beide hatten eine gute Saitenlage, der Hals lag angenehm in der Hand. Die Stimmmechaniken waren stabil und reagierten direkt auf jede kleine Umdrehung. Dennoch waren es 2 total unterschiedliche Gitarren!

Eine war gefühlt die Schwerste aller 4 und muss wohl ein anderes Stück Magahoni Holz abbekommen haben als die anderen 3. Denn bereits akustisch klang sie schwerer. Verstärkt zeigte sie einen schönen runden und kräftigen Bassklang wie eine Les Paul. In Kombination mit den „schnellen“ Mitten und Höhen einer Tele ergab sich ein echt außergewöhnlicher Sound: Jazzy aber mit einem leichtem Twang! Diese Gitarre ist bei Kirstein als B-Ware erhältlich (CGF1500826).

Die letzte Thinline zeigte mehr einen Tele-Charakter mit ordentlich viel Twang. Von den P90-Elementen ist natürlich nicht zu erwarten, dass sie den klassischen dünnen Twang liefern wie handgewickelte single-Coils. Dafür sind sie laut und insbesondere der Hals-Pickup in Kombination mit Verzerrung ist erste Sahne. Außerdem hörte ich bei diesem letzen Exemplar ganz klar einzelne Saiten und keinen Brei, sogar bei Distortion. Diese Gitarre ist jetzt meine!

Lange Rede, kurzer Sinn: wer sich auf diese Gitarre eingeschossen hat muss Glück oder Geduld habe, bis es seinen heiligen Gral findet. Wer dann aber für 400und Euro ein Prachtstück findet, macht einen richtigen Schnapper!

Fragen zum Artikel

Ihre Frage zum Artikel Fender Modern Player Tele Thinline Deluxe MN 3TS

Ihre Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Ich stimme zu, dass meine Frage und mein Name auf dieser Seite veröffentlicht werden, sofern diese Informationen nützlich für andere Kunden sind. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.