Custom Background Image
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Epiphone Toby Standard-IV AW
Epiphone Toby Standard-IV AW

Epiphone Toby Standard-IV AW

E-Bass
  • Epiphone Toby Series
  • Korpus: Linde
  • Hals: Hard Maple
  • Griffbrett: Palisander
  • Pickups: Tobias TBT/TBR Single Coils
  • Farbe: Alpine White

Versandkostenfrei inkl. MwSt.

Auf Lager - sofort lieferbar
Paketversand
Lieferzeit 1 - 2 Tage
Lieferung am Dienstag, 28.11.2017, wenn Sie innerhalb per Express bestellen.
Skonto bei Vorauskasse: 4,38 € sparen
Ab 9,68 € pro Monat finanzieren
ArtNr.: 00034461

Epiphone Toby Standard-IV - Alpine White - Electric Bass

Die Epiphone Toby Serie bietet sehr gute Einsteiger Bässe, die in Sachen Spielkomfort, Klang, Verarbeitung und Preis keinen Vergleich scheuen müssen. Eine lange Mensur von 34" sorgt für ordentlichen Saitenzug und klare Töne. Die 24 Bünde auf dem Palisandergriffbrett lassen sich dank des weit ausgeschnittenen Cutaways sehr gut bespielen. Und da das obere Horn der Korpus sehr lang ist, hängt der Toby Standard auch richtig gut am Gurt. Die beiden Singlecoil Pickups sind passiv, verfügen jeweils über ein eigenes Ton-Poti und lassen sich über eine Blende stufenlos mischen. Den Lautstärkeregler teilen sich die zwei Pickups. Fazit: Für einen wirklich gnadenlos günstigen Kurs bekommt man hier alles geboten, was der Einsteiger am Bass sucht!

Features

  • Epiphone Tobias Bass Series
  • Korpus: Linde
  • Hals: Hard Maple
  • Neck Joint: geschraubt
  • Griffbrett: Palisander
  • Griffbrettradius: 12"
  • Sattelbreite 42,6 mm
  • Mensur 34" Long Scale
  • Bünde: 24
  • Neck Pickup: Tobias TBR Single Coil
  • Bridge Pickup: Tobias TBT Single Coil
  • Controls: 1x Master Volume, 1x Pickup Blend, 1x Bass Cut, 1x Treble Cut
  • Bridge: Flush-mount
  • Hardware: Black
  • Tuner: Premium Die-cast
  • Farbe: Alpine White
  • Finish: Gloss

Lieferumfang

  • 1x Epiphone Toby Standard-IV AW

Spezifikation

Tonabnehmer-Bestückung SS
Finish Hochglanz
Linkshänder-Modell Nein
Griffbrett Palisander
Farbe Weiß
Mensur Longscale
Fretless Nein
Korpus Linde
Elektronik Passiv
inkl Gigbag / Koffer Nein
Bauform Andere Modelle
Anzahl Saiten 4-saitig

1 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung:
(5.0 von 5 Sterne)
Richtig viel Bass für's Geld
geschrieben von  am 
Der Toby Standard IV AW ist ein passiver 4-Saiter, der auf den ersten Blick nicht nach 165,- Euro aussieht. Korpusform und Kopfplatte gefallen mir sehr gut und vor allem das Griffbrett ohne Inlays vervollständigt den edlen und schlichten Gesamteindruck. Schwarz und Weiß sorgen für einen schönen Kontrast, optisch erste Sahne. Auch auf den zweiten Blick gibt es außer den Mechaniken, die teilweise sehr hakelig und unwillig agieren, nichts auszusetzen. Nachdem ich ihn aus der Verpackung genommen habe, musste ich noch die Halskrümmung einstellen und die Saiten stimmen, dann konnte ich loslegen. Dort, wo bei meinem Alembic eine dicke Messingplatte den Zugang zum Halsspannstab verdeckt, tut es beim Toby eine schwarze Plastikabdeckung, die wunderbar funktioniert und mit dem weißen Finish des Korpus sowie dem dunklen Griffbrett sehr gut harmoniert. Das Gewicht habe ich mit 3,3 kg gemessen, ein echtes Leichtgewicht. Am Körper stellt sich zwar eine leichte Kopflastigkeit ein, mit einem guten Gurt kann man dem aber entgegenwirken. Die Brücke ist ein klassischer Blechwinkel, wie man ihn z.B. von Fender her gewohnt ist. Simpel und gut. Selbst die edle Gitarrenschmiede aus Finnland, Ruokangas, verwendet beim Steam Bass einen ähnlichen simplen Blechwinkel. Es kommt immer weniger auf die einzelnen Bauteile als auf ein schlüssiges Gesamtkonzept an. Dazu gehören auch die Pickups, die nicht den Wunsch aufkommen lassen, sie auszutauschen. Die Saiten allerdings, mit denen er ausgeliefert wurde, sind nicht unbedingt schmeichelhaft für den guten Toby. Nachdem ich D'Addarios aufgezogen habe klingt er ausgeglichener, wie ein guter Rockbass. Ein paar Aufnahmen am PC bestätigen den guten Gesamteindruck des Basses. Er knurrt und schnurrt, dass es eine wahre Freude ist. Beim Umschalten der Spuren wurde deutlich, dass er mehr nach Stingray als nach Jazz Bass klingt. Im Mix mit 2 Gitarren, Schlagzeug und Gesang wurde der Unterschied zum Stingray kaum noch heraushörbar.
Kurz: Kostet 165,- Euro, wiegt nur 3,3 kg, klingt nach Stingray: Ich finde den Toby richtig gut.

Fragen zum Artikel

Ihre Frage zum Artikel Epiphone Toby Standard-IV AW

Ihre Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.

Kunden kauften auch