{{resultCount}} Artikel gefunden
{{#isDescending}}{{/isDescending}} {{^isDescending}}{{/isDescending}} {{description}}
Roland FR-1x BK V-Accordion Schwarz
3
  • 26 anschlagdynamische Tasten
  • 72 anschlagdynamische Bassknöpfe
  • 128 stimmig polyphon
  • Diskant 4 chörig, Bass 5 chörig
  • 16 Accordion Sets (inkl. 4 User Sets), jedes mit 14 Diskant Registern
mehr anzeigen
1.457,00 €

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

statt bisher 1.766,00
Du sparst 309,00 €
Auf Lager
Roland FR-8x, BK
2
  • 41 Diskant- und 120 Bass-Taster, anschlagdynamisch
  • Aftertouch über den Master-Hebel
  • Dynamic Bellows Behaviour Technologie
  • 180 Orchester- und Percussion Sounds
  • Vier leistungsfähige Multi-Effekte (MFX)
  • 1.400 User Programm Speicherplätze zum Abspeichern eigener Klangeinstellungen
  • Eingebauter Looper
mehr anzeigen
4.799,00 €

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

statt bisher 5.715,00
Du sparst 916,00 €
Auf Lager
Roland FR-4x, BK
2
  • 37 Diskant- und 120 Bassknöpfe
  • Kompaktes Gehäuse mit geringem Gewicht
  • 100 Akkordeon-Sound Sets (67 Presets)
  • Integrierte Chorus-, Reverb- und Rotary-Effekte
  • Integrierter Audiorekorder
  • Gut ablesbares LC-Display
  • USB-Port sowie MIDI IN/OUT-Buchsen
mehr anzeigen
3.248,00 €

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

statt bisher 3.844,00
Du sparst 596,00 €
Auf Lager - sofort lieferbar
Roland FR-1x RD V-Accordion Rot
3
  • 26 anschlagdynamische Tasten
  • 72 anschlagdynamische Bassknöpfe
  • 128 stimmig polyphon
  • Diskant 4 chörig, Bass 5 chörig
  • 7 Accordeon Sets mit 8 Diskantregistern
mehr anzeigen
1.599,00 €

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

statt UVP** 1.766,00
Du sparst 167,00 €
Wird für Dich bestellt
{{value}} Artikel pro Seite
Seite {{caption}} von {{caption}}

Digitale Akkordeons

category image Digitale Akkordeons

Digitalakkordeons bieten Effekte und Sounds, die dem Akkordeonspieler eine besonders vielseitige Performance mit extravaganten Stilmitteln und authentisch adaptierten Akkordeonklängen ermöglichen. So können in das Akkordeonspiel Streicher-, Holz- und Blechbläserklänge einbezogen werden, aber auch der Sound elektrischer Gitarren oder der treibende Beat von Drum Kits.

Sogenannte Looper, im Rahmen derer man Sequenzen des eigenen Akkordeonspiels aufzeichnen und später wieder abspielen (und natürlich parallel wieder dazu spielen!) kann, machen sich nicht nur toll vor Publikum, sondern sind auch eine hervorragende Möglichkeit für kreative Übungseinheiten. Apropos "üben": das kann man mit einem Digitalakkordeon dank eines Kopfhöreranschlusses auch leise und damit, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ob man möglicherweise jemanden stört.