Custom Background Image
Cookie Icon Kirstein COOKIES
Durch die Nutzung unserer Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Classic Cantabile CE-100 Silent E-Cello

Synthese aus zarten Tönen und kraftvollem Volumen!
  • E-Cello mit Resonanzkorpus
  • professionelles Bühneninstrument
  • zusätzlich geeignet für leises Üben
  • Saitenhalter mit Feinstimmern
  • inkl. Gigbag, Bogen, Instrumentenkabel und Kopfhörer
Lieferung am Mittwoch, 21.11.2018, wenn Sie innerhalb per Express bestellen.

Versandkostenfrei (DE) inkl. MwSt.

Auf Lager - sofort lieferbar
Skonto bei Vorauskasse: 8,28 € sparen
Ab 9,67 € pro Monat finanzieren
Gleiches Produkt, kleinerer Preis
Gebraucht ab 370,00 €
ArtNr.: 00037358
Weitere interessante Produkte
placeholder

Starke Bühnenpräsenz, extravagantes Design!

Das E-Cello CE-100 überzeugt durch seine instrumentalen Möglichkeiten und fasziniert durch seine außergewöhnliche Optik. Mit diesem Cello brillieren Sie bei der musikalischen Untermalung einer Vernissage ebenso wie im Rahmen eines spritzigen Clubgigs oder beim großen Bühnenauftritt gemeinsam mit Ihrer Band. Ganz gleich, in welcher Formation Sie zusammen musizieren - dank der elektrischen Verstärkung ist Ihr E-Cello immer klanglich präsent und läuft keine Gefahr, von anderen Instrumenten übertönt zu werden.

Das E-Cello CE-100 sorgt für eine starke Bühnenpräsenz.Resonanzkörper
Im Gegensatz zu vielen anderen Silent Celli verfügt das CE-100 über einen Resonanzkörper. Diese Konstruktion verleiht dem extravaganten Instrument einen besonders lebendigen, kraftvollen Klang und erlaubt darüberhinaus auch das unverstärkte Musizieren in Übungsumgebungen. In seiner rein akustischen Anwendung ist das Silent Cello dabei deutlich leiser als ein herkömmliches akustisches Instrument und kann damit zu Übungszwecken bei Bedarf gut auch dann und wann ohne Kopfhörer eingesetzt werden, ohne die Toleranzgrenze möglicher An- oder Mitbewohner zu überschreiten.

Power durch Tonabnehmersystem
Das CE-100 verfügt über ein Tonabnehmersystem mit Line-Ausgang. Mithilfe des Instrumentenkabels, das im Lieferumfang enthalten ist, können Sie Ihr Cello an jede handelsübliche Anlage, an Verstärker, Effektgeräte und Taschensender anschließen. Neben dem Ein-/Ausschalter und dem Lautstärkeregler steht Ihnen ein Tonregler zur Verfügung, mit dem Sie den Klang nach persönlichem Gusto heller oder weicher einstellen können. Auch eine 9V-Blockbatterie ist im Lieferumfang enthalten.

Instrumentale Ausstattung
Das CE-100 liegt angenehmer und stabiler als manch anderes E-Cello am Körper. Hierfür sorgt das leicht erhöhte Gewicht, das dem Resonanzkorpus - dieser fehlt bei den meisten E-Celli - zu verdanken ist. Die Saitenhalter des CE-100 verfügen über integrierte Feinstimmer, sodass eine saubere, akkurate Justierung der Saitenspannung ermöglicht wird.

Case und Co
Zusammen mit Ihrem Cello erhalten Sie neben weiterem Zubehör eine robuste Gigbag. Die Zubehörfächer nehmen den Bogen sowie diese und jene nützliche Kleinigkeit auf und die verstellbaren Rucksackgurte erlauben Ihnen jederzeit komfortable Mobilität mit Ihrem Instrument.

Das E-Cello CE-100: Bühne frei für Ihre Kreativität!

Features

  • elektrisches Cello
  • mit Resonanzkörper
  • 4/4 Größe
  • Decke, Boden, Zargen, Hals: Linde gesperrt
  • Griffbrett, Wirbel: Rosenholz
  • 4 Stahlsaiten
  • Saitenhalter mit integrierten Feinstimmern
  • Schrauben und Gewinde Saitenhalter: Metall
  • Tonabnehmersystem mit 9V-Blockbatterie
  • mit Gigbag, Bogen, Instrumentenkabel und Kopfhörer
  • Höhe: ca. 129 - 152 cm (eingezogener/ausgezogener Stachel)
  • Breite x Tiefe: ca. 44 x 9,5 cm
  • Gewicht: ca. 5 kg

Lieferumfang

  • 1 x Classic Cantabile CE-100 Silent E-Cello
  • 1 x Gigbag
  • 1 x Bogen
  • 1 x Instrumentenkabel
  • 1 x Kopfhörer
  • 1 x 9V-Blockbatterie

Spezifikation

Instrument Cello
inkl Koffer Ja
inkl Bogen Ja
Größe 4/4-Größe

1 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung:
(2.0 von 5 Sterne)
Leider nicht ohne Anpassungen nutzbar
geschrieben von  am 
Ich habe mir dieses Cello bestellt, weil ich auch in den Abend-/Morgenstunden üben wollte, ohne direkt Nachbarn und/oder schlafende Kinder zu wecken. Meine folgende Bewertung und etwaige Kritikpunkte beziehen sich hauptsächlich auf einen Vergleich mit einem "vernünftigen" Schüler-Cello /Preisklasse ca. 2 k€.

1. Tonqualität/Klang: Hier Punktet das halbakustische Cello (im Vergleich zu preisgünstigen E-Celli). Der Klang ist mit zwei zugedrückten Augen durchaus mit einem normalen Cello vergleichbar. Es ist natürlich deutlich blecherner und klingt irgendwie dumpf (so als hätte man ein wenig Watte in den Ohren). Vielleicht kann man hier mit einem hochwertigen Satz Saiten noch etwas optimieren. (Mit Verstärkung und/oder Kopfhörern ergibt sich natürlich ein vollerer Klang. Da ich aber eher nach einer leisen/unverstärkten Lösung gesucht habe, habe ich mich hiermit nicht näher beschäftigt.)

2. Spielgefühl: Hier gibt es ganz viele Minus-Punkte. Zunächst ist die Saitenlage schrecklich. Nach nur 5 Minuten schmerzt und verkrampft die Hand, weil die Saiten viel zu weit vom Griffbrett entfernt sind. Hier kann man natürlich selbst nachbessern: Steg und Nut anpassen und abschleifen. Beim Steg ist das noch ohne Probleme möglich, die Nut ist allerdings verleimt und zusätzlich nicht aus Ebenholz, sondern nur schwarz angemalt, sodass Änderungen hier optisch auch sofort auffallen. Die Saiten sind außerdem in der Nut zu nah beieinander, das müsste also auch angepasst werden. Auch zum Spielgefühl: Das Cello ist sehr "kompakt" gebaut, man muss es also leicht verändert an den Körper anlehen, als man das vom Standard-Cello gewohnt ist.

3. Qualität/Haptik generell: Alles wirkt einfach unglaublich billig. Viel mehr kann ich hierzu nicht sagen. Natürlich muss man den Preis bedenken (und wir befinden uns hier ja wirklich im günstigsten Segment), trotzdem gefällt es mir nicht, dass man selbst noch viele Änderungen am Instrument vornehmen müsste, um es "vernünftig" nutzen zu können.

Fazit: Mich überzeugt das Cello nicht. Ich frage mich, ob bei der Entwicklung des Instrumentes auch mal ein Cellist/eine Cellistin eingebunden wurde - es scheint nicht so. Wenn man noch etwas Arbeit (Anpassen des Steges und der Nut) und einen neuen Satz Saiten investiert, sollte das Cello aber durchaus nutzbar sein.

Nachtrag: Dem mitgelieferten Bogen habe ich überhaupt nicht ausprobiert. Hierzu kann ich also nichts sagen, außer dass er einen sehr billigen Eindruck macht (um Klassen billiger, als der 40 € Bogen aus dem Musikladen um die Ecke).

Fragen zum Artikel

Ihre Frage zum Artikel Classic Cantabile CE-100 Silent E-Cello

Ihre Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Ich stimme zu, dass meine Frage und mein Name auf dieser Seite veröffentlicht werden, sofern diese Informationen nützlich für andere Kunden sind. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.

Gleiches Produkt, kleinerer Preis

Diese Produkt ist auch gebraucht erhältlich: