Custom Background Image
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Classic Cantabile BP-60 zweiventilige Bassposaune
Classic Cantabile BP-60 zweiventilige Bassposaune
Classic Cantabile BP-60 zweiventilige Bassposaune
Classic Cantabile BP-60 zweiventilige Bassposaune
Classic Cantabile BP-60 zweiventilige Bassposaune
Classic Cantabile BP-60 zweiventilige Bassposaune

Classic Cantabile BP-60 zweiventilige Bassposaune

Spezialisiert auf tiefe Lagen und starke Klänge!
  • volumenstarke Bassposaune
  • Stimmung: Bb/F/Gb/D
  • 2 Inlineventile
  • Bohrung: 14,31 mm
  • inklusive Rucksack-Leichtkoffer und Kesselmundstück

Versandkostenfrei inkl. MwSt.

Auf Lager - sofort lieferbar
Paketversand
Lieferzeit 1 - 2 Tage
Lieferung am Mittwoch, 22.11.2017, wenn Sie innerhalb per Express bestellen.
Skonto bei Vorauskasse: 11,60 € sparen
Ab 9,54 € pro Monat finanzieren
ArtNr.: 00037723

Starkes Instrument mit jeder Menge Charakter!

Die Doppelventil-Bassposaune BP-60 ist sowohl für Einsteiger als auch für schon erfahrenere Posaunisten, die innerhalb ihrer Instrumentenfamilie – beispielsweise von der Tenor- auf die Bassposaune – umsteigen möchten, ein wunderbares Instrument.

Charakteristik
Bassposaunen zeichnen sich im Vergleich zu Tenorposaunen bzw. Quartposaunen durch eine größere Bohrung, einen größeren Schalltrichter und ein größeres Mundstück aus. Diese Spezifikationen begünstigen, dass die Bassposaune in tiefen Lagen besonders gut anspricht und sich gleichzeitig sehr voll und klangstark in Orchestern, Brass Bands, Big Bands und Posaunenchören präsentiert. Das für den Schallbecher verwendete Messing unterstützt den mächtigen, klar definierten Klang der BP-60 von Classic Cantabile.

Inlineventile
Die beiden Ventile – ein Quartventil mit Holz-Daumendrücker und ein Terzventil mit verstellbarem Fingerhebel – sind nacheinander angeordnet und können unabhängig voneinander benutzt werden.

Stimmung: Quart-Sext
Die Bassposaune BP-60 ist in B gestimmt. Betätigt man das erste der beiden Inlineventile, also das Quartventil, erhält man die Stimmung F, betätigt man das zweite Ventil, also das Terzventil, erhält man die Stimmung Gb (= Ges) und betätigt man schließlich beide Ventile zusammen, erhält man die Stimmung D.

Zertifikat geprüfte QualitätGeprüfte Qualität

Damit Sie an Ihrem Instrument lange Freude haben, werden alle Blasinstrumente von der Classic Cantabile Qualitätskontrolle geprüft. Dies geschieht in unserer Bläserwerkstatt durch gelernte Instrumentenbauer. Den einwandfreien Zustand garantieren wir auf einem Zertifikat, das dem Instrument beigelegt wird.

Zubehör
Damit Sie mit Ihrer neuen Bassposaune umgehend loslegen können, wird das Kesselmundstück für diese Zugposaune mit Doppelventil gleich mitgeliefert. Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist außerdem ein Rucksack- Leichtkoffer, der Ihr gutes Stück schützt und unkompliziert von einem Ort zum anderen transportiert.

Die Bassposaune BP-60: Beeindruckend mächtig! Mächtig beeindruckend!

Features

  • Stimmung: Bb/F/Gb/D (Quart-Sext)
  • Schallstück: 254,7 mm (10")
  • Bohrung: LL/14,31 mm
  • 2 Inlineventile
  • Quartventil mit Holz-Daumendrücker
  • Terzventil mit verstellbarem Fingerhebel
  • Schallbecher: Messing
  • Posaunenzug: Neusilber
  • Stimmzug und Ventilzüge: Neusilber außen, Messing innen
  • Maße (LxHxB) & Gewicht Bassposaune ohne Koffer: 124 x 32 x 25,5 cm / 2,4 kg
  • Maße (LxHxB) Koffer: 97 x 35 x 32 cm
  • inklusive Rucksack-Leichtkoffer und Kesselmundstück

Lieferumfang

  • 1 x Classic Cantabile BP-60 zweiventilige Bassposaune
  • 1 x Rucksack-Leichtkoffer
  • 1 x Kesselmundstück

4 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung:
(5.0 von 5 Sterne)
Kaum zu glauben
geschrieben von  am 
Wir reden von einer Bassposaune für 600.- Euro! Mein erster Gedanke: "Das kann nichts sein! Weder vom instrumentenbaulichen her, noch vom musikalischen Ergebnis, noch von den Produktionsbedingungen her!" Mit Neugier bestellt und dann:
- der Koffer macht den typischen China-Eindruck. Nichts Hochwertiges, aber ordentlich.
- wenn man das Instrument genauer anschaut, sieht man, dass hier keine Blech-Gourmets am Werk waren. Aber von der Hufschmied-Haptik der ersten asiatischen Billiginstrumente ist dieses Gerät weit entfernt.
- die Ventile laufen mit etwas Geräusch, das kann sich aber noch einkriegen. Werde schön ölen und fetten.
- der Zug ist sehr leicht und läuft gut.
- Und man kann mit dem Teil wirklich spielen!
Jetzt bin ich noch auf die Haltbarkeit gespannt: Wann ist der Lack an den üblichen Stellen ab? Wann zicken die Ventile? Wie stabil bleibt das Gestänge? etc.f ABER: wir reden von einem Instrument für 600.- Euro!
Was mir noch sehr gut gefallen würde, wäre von Seiten von Kirstein mehr Transparenz bei der Frage nach den Produktionsbedingungen.
Bei dem Preis nicht zu erwarten
geschrieben von  am 
Dieser Nachbau der Yamaha 613 die ich in den 1980 jahren geblasen habe ist toll. Sicher gibt es bei dem Preis keinen so haltbaren Lack, aber die Ansprache ist in allen Lagen genau so gut wie bei den alten Yamaha Instrumenten. Da gibt es von anderen Firmen hochpreisigere Instrumente, die an die BP-60 garnicht herran reichen. Ich habe mittlerweile zwei davon und spiele sie in einem großen deutschen Opernhaus. Selten hatte ich zwei so gute Instrumente, die auch noch so gleich ausvielen.
Sehr empfehlenswert nicht nur für Schüler und Laien.
Ein tolles Instrument zum kleinen Preis :)
geschrieben von  am 
Ich bin sehr zufrieden mit dieser Bassposaune. Ich hätte nicht gedacht, dass ich für diesen Preis ein so gutes und stimmiges Instrument erhalte. Der Zug läuft butterweich und die beiden Ventile laufen auch sehr gut. Alles in einem ein SUPER Instrument. Kann ich nur weiterempfehlen.
Steven Coglan
geschrieben von  am 
Auf den ersten blick macht der Posaune einen sehr guten eindruck, sieht gut aus, Zug läuft einwandfrei, beide Ventile funktionieren reibungslos. Da ich erst ab weihnachten in meine Hände bekomme und dann erst spielen darf kann ich nicht viel über töne und Spielbarkeit sagen aber ich erwarte was gutes!

Fragen zum Artikel

Ihre Frage zum Artikel Classic Cantabile BP-60 zweiventilige Bassposaune

Ihre Frage wird direkt an die Fachabteilung weitergeleitet und schnellstmöglich beantwortet.

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt.

Noch Fragen?

Unsere Spezialisten aus der Abteilung Blasinstrumente beraten Sie gerne.

Telefon: 08861 / 90 94 94-91
E-Mail: blaeser@kirstein.de

Fragen zum Artikel